Schauspieler zwischen Karriere und Krisen [Full Video]


  • Am Vor 5 years

    Gladys ArteagaGladys Arteaga

    Dauer: 28:53

    Dokumentation 2014,


    dokumentation,doku löwen,dokumentation löwen,löwe,doku,dokumentation,doku deutsch,dokumentation deutsch,HD,hd,deutsch,german
    doku,dokumentation,reportage,deutsch,hd,­doku hd,doku deutsch,doku german,deutsch dokumentation,
    Filme schauen,
    Legal Dokumentarfilmen ansehen,
    Filme sehen,
    Filme ansehen,
    Dokumentation kostenlos,
    Dokumentation online sehen kostenlos,
    Dokumentation online,
    Filme gucken,
    Dokumentarfilmen anschauen
    Film schauen,
    Film anschauen,
    Dokumentarfilmen anschauen
    Film angucken
    Legal und kostenlos,
    Legal online Filme,
    DE-film langfilme,
    Filme im Internet sehen,
    Kostenfrei Dokumentation gucken,
    Dokumentarfilm kostenlos
    Dokumentation auf youtube,
    Dokumentationen kostenlos,
    Dokumentarfilme online sehen kostenlos,
    Doku online,
    Dokumentarfilmen anschauen
    Dokumentarfilmen schauen,
    Dokumentationen anschauen,
    Film angucken
    Doku kostenlos,
    Dokumentarfilm legal und kostenlos,
    Dokumentationen stream,
    Dokumentarfilm schauen,
    Dokumentation kostenlos

    dokumentation  doku löwen  dokumentation löwen  löwe  doku  doku deutsch  dokumentation deutsch  HD  hd  deutsch  german doku  reportage  ­doku hd  doku german  deutsch dokumentation  

asdf
asdf

Wer schaut schon deutsche filme

Vor Monat
CRAZYTV2014 The Babo
CRAZYTV2014 The Babo

die sind aber mal gar nicht frustriert

Vor Monat
Lina Kroppen
Lina Kroppen

Dieses video hat mich zum aufgeben gebracht😶Ich bin 14 und es war immer mein Größter Wunsch zu schauspielern. Aber wenn ich jetzt so die schattenseiten sehe merke ich wie unrealistisch ich gedacht habe😣

Vor 2 Monate
Brithai
Brithai

Ich würde mich davon nicht zum aufgeben bewegen lassen. Jeder Beruf hat seine Schattenseiten und lieber probierst du es anstatt das du dich dann dein Leben lang frägst "was wäre wenn?".

Vor Tag
Yamsi
Yamsi

Wenn es wirklich dein größter Wunsch ist, dann probier es trotzdem und lass dich nicht entmutigen! Gerade beim Film & Fernsehen ist es zwar echt schwer davon zu leben (wie das Video zeigt), aber es gibt auch genug Theater in Deutschland(/Österreich/Schweiz)! Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen und denk nochmal drüber nach ;) Liebe Grüße, ein Schauspielstudent

Vor 2 Monate
DU
DU

Schauspieler sind der letzte Dreck der Gesselschaft,alles was die machen ist -fake- genauso wie das Fernsehen...bin richtig froh wenn die leiden

Vor 5 Monate
Lisa Nfao
Lisa Nfao

Brithai sehe ich genauso

Vor Tag
Brithai
Brithai

Schauspieler sind der letze Dreck der Gesellschaft? sry aber meiner Meinung nach bereichern sie die Gesellschaft. Dir ist schon bewusst das Schauspiel eine Kunst ist oder? Ohne Kunst wäre die Welt ein total trauriger und leerer Ort.

Vor Tag
DU
DU

+Lisa Nfao Merkel muss weg

Vor 17 Tage
Lisa Nfao
Lisa Nfao

DU dir jedoch auch..

Vor 17 Tage
DU
DU

+Lisa Nfao Die Frage kannst du den Journalisten,Politikern,Schauspielern usw. stellen.

Vor 20 Tage
Bolek
Bolek

Beim Sozialamt hat man am besten einen dunklen Teint Frau mit Kopftuch und 5-8 Kinder an der Hand,dann hat man keinerlei Probleme und es wird einem in jeder Hinsicht geholfen. Das ist kein Witz.

Vor 5 Monate
Hasel Manszek
Hasel Manszek

Künstler sind mit einem Künstlergen geboren und die werden nie im Leben eine 9 to 5 job machen können, sondern lieber auch wenn es nicht mehr oder insgesamt nicht so gut läuft lieber in bescheidenen Verhältnissen leben und sich Nebenbeschäftigungen suchen. Mein Sohn ist mit Musik unterwegs. Er kann obwohl er gut ist, auch nicht wirklich davon leben, aber in einem Büro rumhocken wäre sein metaler Tod. Ich selbst kann das auch gut verstehen, weil ich solchen jobs gehabt habe, aber auch besser was anderes gemacht hätte. Ist eben das Schicksal von Künstlern, daß man im Zweifelsfall auch mit weniger zurechtkommen muß, was nicht heißt daß man unglücklich ist.

Vor 5 Monate
elfenscheisse
elfenscheisse

Umsonst kriegt du immer was, aber was (anständig) bezahltes. DAS Ist das Problem. Ich schlafe bei meinen Eltern auf der Couch und kann umsonst Theater machen. Noch. Ich weiß nicht, wie meine Entscheidung aussehen würden, wenn ich nichts zu essen hätte. Ich habe mal ein halbes Jahr abseits von Kultur, Medien, PR und Journalismus gearbeitet. Ich habe angefangen, Leute auf der Straße anzugreifen und bin jeden morgen mit Magenschmerzen an meine "Arbeit". Dasa Geld hat mich nicht interessiert. Mal abgesehen vom Künstlergen braucht man auch entsprechende Leute um sich, sonst fühlt man sich wie ein Pinguin in der Wüste. Das Problem bei diesen Nebenbeschäftigungen ist, dass die nicht akzeptieren, dass ihr Scheiß für eine nicht die erste Geige spielt, sondern ein notwendiges Übel ist. Ich sehne das Grundeinkommen herbei.

Vor 2 Monate
Mel. L
Mel. L

Die Reportage finde ich echt klasse. Sie sagt das aus was viele gar nicht wissen. Find ich super.

Vor 5 Monate
Lina Kroppen
Lina Kroppen

Hey Mel, sag mal weiss du wie das im ausland ist? Ich würde total gerne in england schauspiel studieren aber habe angst auch in so geldprobleme rein zu rutschen und so. Deshalb weiss ich nicht ob ich meinen Traum weiter verfolgen soll😐❤

Vor 2 Monate
irismaris
irismaris

das baby von der frau in der roten strickjacke ist wunderschön

Vor 6 Monate
Harry's wand
Harry's wand

Warum sind hier eigentlich alle so negativ eingestellt???? Ich verstehe den punkt dee schauspieler komplett...

Vor 6 Monate
Mino Lein
Mino Lein

Mich überrascht, dass es Schauspieler überrascht, dass sie evtl. nicht allein von der Schauspielerei leben können. (5% können gut davon leben, der Rest ist arbeitslos). Natürlich kommt es für Fr. Petri oder wie sie heißt, NIEMALS in Frage, als Putzfrau oder Kassierin zu arbeiten.

Vor 7 Monate
Irena Pozar
Irena Pozar

Heftig.

Vor 8 Monate
LEDANO
LEDANO

also der blonde typ da trägt ne Panerai aber spricht von schwere Zeiten

Vor 9 Monate
Friedolino Rebstock
Friedolino Rebstock

Lernt was anständiges: Maurer oder Bäckereifachverkäuferin...

Vor 9 Monate
TheJacksnipe
TheJacksnipe

Herr Kahrmann, häng doch mal ein paar Bilder auf in deinem Café. Die Wände sehen noch so kahl und kalt aus!

Vor 10 Monate
Gejo Pohl
Gejo Pohl

Tatsache ist, dass zwei Drittel aller Schauspieler nicht von ihrem Ausbildungsberuf leben können. Bei vielen Kolleginnen und Kollegen führt das zu erheblichen seelischen Problemen, die jemand, der keine Künstlernatur ist, kaum nachvollziehen kann. Hinzu kommen die oft unmenschlichen Umgangsformen hinter den Kulissen - es ist halt ein unglaublich umkämpfter Markt, auf dem sich meist derjenige durchsetzt, der die stabilsten Ellenbogen hat. Das gilt insbesondere im Film und Fernsehen, aber auch im Theater wird das zunehmend spürbar. Man arbeitet unter dem ständigen Druck, was wohl nach der aktuellen Aufgabe, nach dem derzeitigen Engagement kommen mag. Diese andauernde Sorge lähmt natürlich kreative Prozesse. Wer da dünnhäutig ist, kommt rasch unter die Räder. Der große Christopher Lee - einer, der über 60 Jahre NIE ohne Arbeit war - hat es so gehalten: Wenn junge Menschen zu ihm kamen und ihn fragten, was sie tun sollten, wenn sie Schauspieler werden wollten, gab er ihnen in den letzten Jahren immer die gleiche Antwort: "Es sein lassen". Ein anderer Rat wäre heutzutage unverantwortlich.

Vor year
fredyfitt Fitt
fredyfitt Fitt

So , lalala, ich tu so , als ob ich das ganz normal gerade mache . Sorry aber du brauchst nicht so zu tun . A: bist du normaler Durchschnitt und B: Schauspiel lernst du nicht , Schauspiel lebst du .  Die Leute die man hier sieht Zwängen sich scheinbar in dieses Schauspiel leben . Sieht man einen di caprio oder mister depp. Das ist Schauspiel

Vor year
Stephan Lerch
Stephan Lerch

Ja dann geht doch in die Krankenpflege! Da werdet ihr nie arbeitslos sein!!!

Vor year
We Play Games
We Play Games

Selber schuld wenn man Film Film Film machen will Österreich ist um Längen besser in Sachen Schauspielerei, bei uns hat das Theater noch einen Riesen Stellenwert

Vor 2 years
Puzzlelady Spilsbury
Puzzlelady Spilsbury

Was für ein Gehabe wegen eines Termins...!? Ey, Arbeitslosigkeit ist doch keine Krankheit! Da muss man auch mal als Schauspieler durch, verdammt! In der Zeit kann man ja selber weiter mal nen kleines Drehbuch schreiben, oder an seiner Mimik in der Öffentlichkeit üben... Ich habe nie Schauspielerrei richtig lernen wollen aber nun ist es so, das ich viel an mir arbeite, wenn es darum geht, mit anderen Menschen zu kommunizieren. Nina Petri hat ein Hörbuch vertont, das ich nach einer Stunde abgebrochen habe, weil sie *null* Emotionen in die Geschichte einbringen konnte. Keine Spannung, null Nuanchen - nix!

Vor 2 years
Puzzlelady Spilsbury
Puzzlelady Spilsbury

Ich habe auch das Gefühl, das gerade in Hollywood das auch mit Absicht so gemacht wird, das den Schauspielern erst supergroße Hoffnungen gemacht werden und dann...? Puff, aus. Vor einiger Zeit habe ich mal ein Interwiev mit Kiefer Sutherland gehört und ey, der hatte es echt schwer, weil er in keiner Weise mit seinem Vater verglichen werden wollte und ist durch Kanada und die USA getingelt, um andere Firmen als sein Vater zu suchen, wo er nicht gemeldet war... *DAS* stelle ich mir heftig vor.

Vor 2 years
Fabian Vogel
Fabian Vogel

Da geb Ich Dir recht, es ist wie überall so. Man muss hart arbeiten und dies ja auch wirklich wollen. In Hollywood sind die wenigsten Schauspieler Stars. Die meisten tummeln sich durch Jobs und sprinten von Casting zu Casting. Manche sind oftmals vor dem Durchbruch pleite. Manche müssen halt wieder zu Unters anfangen, und wer Allüren hat, der tut mir echt nicht leid, sehe da auch so da sie kein sondern Status haben sollen. Auch mit all den Drogen und Alkoholsüchtigen in der Branche. Sorry aber ein stabiles Standbein und Bescheidenheit schadet auch Schauspieler nicht.

Vor 2 years
Edboese
Edboese

Mein Mitleid haelt sich doch da sehr in Grenzen.

Vor 2 years
jcmangan
jcmangan

Schauspieler ist sicherlich einer der miesesten Jobs, die es in der Kunstbranche gibt. Abgesehen von den Autoren, die die Drehbücher bzw. Theaterstücke schreiben, die sind noch mieser dran.

Vor 2 years
Annette Richter
Annette Richter

Ein interssanter Beitrag, nachvollziehbar. Die hier vorgestellten SchauspielrInnen sind doch recht bekannt. Doch wie sieht es aus, bei den SchauspieleiInnen, die auch sehr gut in ihrem Mètier sind und mit weniger Bekanntheit dies im reiferen Alter nicht mit Lesungen oder Musik ausgleichen können, auch finanziell, weil sie nicht bekannt sind und somit kein Zuschauermagnet, der von allein anzieht. Die auch Familie und Beruf unter einen Hut bekommen wollen, weil sie Ihren Beruf und das ganz normale Leben lieben? Ich kenne jedenfalls einige, die daran verzweifeln und ihren Beruf ganz aufgeben (müssen)...

Vor 3 years
Klau Da
Klau Da

Als Schauspieler sollte man unter anderen der deutschen Sprache mächtig sein. Ganz ehrlich gestehen, ist das Deutsch? Ist das Gestehen nicht an sich schon ehrlich? Genügt salopes Gehabe, sogenannte Small-Talk-Festigkeit, um künstlerisch zu bestehen? Oft genug, doch auf die generelle Verblödung im Kulturbetrieb sollte man sich nicht verlassen. Sich mit Qualität auch wortreich vom Plebs in der Branche abzuheben ist besser.

Vor 3 years
Nóla
Nóla

Als ob wir das nicht insageheim nicht schon alle wussten. Die promoten sich eben, damit die Kohle immer stimmt. Deshalb immer die Oberkracher von der Bild oder InTouch oder auch RTL. Ist halt deren Job mein Gott.

Vor 3 years
Nicola Lange
Nicola Lange

Sehr gut dargestellt. Ein sicheres soziales Umfeld und ein zweiter Beruf, der zusätzlich und gerne ausgeübt wird und zeitlich relativ flexibel ist sind meist unumgänglich. Und die Fähigkeit, gewisse Bemerkungen der lieben Umwelt einfach zu überhören. Ja, ich fahre ganz normal Bus, ohne dabei gefilmt zu werden...

Vor 3 years
TheJaseku
TheJaseku

Uff, selbst die Talentierten haben als Schauspieler immer mehr als zu kämpfen... Und dann immer hauptsächlich diese SCHEISS Krimiserien... ´ne komm... da wird man auch mit den größten Empfehlungen kein Schauspieler in Deutschland.

Vor 4 years

Nächstes Video