NATO Großmanöver: Soldaten der Bundeswehr trainieren Krieg


  • Am Vor 2 Monate

    reporterreporter

    Dauer: 16:34

    Die Bundeswehr nimmt in Norwegen am größten Nato-Manöver seit Ende des Kalten Krieges teil - mit insgesamt 50.000 Soldaten aus 31 Nationen. Die Bundeswehr beteiligt sich mit 8500 Soldaten an der Übung, die sich über ganz Norwegen erstreckt.

    Ben ist mit Lukas, einem Zugführer des 130. Panzerpionierbataillons, dass mit seinen fünf Kompanien im nordrhein-westfälischen Minden stationiert ist und an der Nato Übung in Norwegen teilnimmt, unterwegs. Etwa zwei Stunden nördlich von Oslo, nahe dem kleinen Städtchen Rena, sind Lukas und seine Truppe in einem provisorischen Lager untergebracht, von wo aus sie die verschiedenen Übungen, wie schießen, Minen legen und Räume im Gelände einnehmen, üben. Bei all dem ist Ben dabei und merkt schnell, Soldat zu sein bedeutet vor allem eines: Verzicht. Verzicht auf Schlaf, Verzicht auf Privatsphäre und weit weg von seinen Liebsten zu sein.
    Mit dem Manöver wird der im Nato Vertrag in Artikel 5 beschriebene Bündnisfall, also ein Szenario, in dem ein Nato Mitgliedstaat von einem Drittstaat angegriffen wird und die Bündnispartner dem Land vertragsgemäß zur Hilfe kommen, geprobt.
    Für diesen Fall halten die Nato-Staaten eine schnelle Eingreiftruppe, die sogenannte Nato Response Force (NRF) und seit der Krimkrise die noch flexiblere Very High Readiness Joint Task Force (VJTF) bereit. Diese Truppen sollen im Not- bzw. Bündnisfall in der Lage sein, innerhalb von 48 Stunden auf eine Bedrohung zu reagieren.
    Über die VJTV übernimmt Deutschland 2019 die Führung, weshalb die aktuelle Übung gerade aus Sicht der Bundeswehr große Bedeutung hat.
    Dass überhaupt wieder große Landkriege wie der Bündnisfall, also Landesverteidigung trainiert werden, zeigt im Übrigen einen Paradigmenwechsel in der strategischen Aufstellung der NATO. Seit dem 11. September 2001 hatten vor allem Terrorismus- und Aufstandsbekämpfung die Ausrichtung der Nato bestimmt. Die Anschläge auf das World Trade Center in New York begründeten den bisher einzigen Artikel 5 Bündnisfall der Geschichte der Nato. An der daraus resultierenden Militär Operation „Enduring freedom“ in Afghanistan engagierte sich auch die Bundeswehr im Rahmen der NATO geführten ISAF Truppe (International Security Assistance Force). Zwar ging dem Einsatz eine Invasion der US-Streitkräfte voraus, jedoch bestimmten Aufstandsbekämpfung und Aufbau der Zivilgesellschaft den allergrößten Teil des immer noch währenden Konflikts in Afghanistan.
    Ein großer Verteidigungskrieg auf dem Territorium der NATO stellt fundamental andere Anforderungen an die Bündnispartner. Insofern muss sich im Rahmen des Manövers zeigen, ob NATO und Bundeswehr diesen neuen Anforderungen gewachsen sind.
    Team: Ben Bode, Maik Arnold, Katrin Schlusen, Cosima Gill, Jonas Wixforth
    Musik: Joasihno - Dream of a Disappearing Friend (Vimes Remix)
    Ihr findet uns auch hier:
    Twitter: Twitter.com/reporter
    Facebook: Facebook.com/Reporter.offiziell/
    #reporter gehört zu #funk:
    DE-film: soaptimiste.com/us/funkofficial
    funk Web-App: go.funk.net
    Facebook: facebook.com/funk/

    nato  bundeswehr  trident juncture  norwegen  reporter  trident juncture 18  bündnisfall  bundeswehr einsatz  armee  deutsche armee  soldaten  panzer  panzer bundeswehr  soldat  kampfeinsatz  nato manöver  bundeswehr manöver  großübung  nato soldaten  bundeswehr-panzer  kalter krieg  militär  krieg  panzer division  weltkrieg  3. weltkrieg  russland  china  kriegseinsatz  landesverteidigung  vjtf  truppen  großmanöver  verteidigungsbündnis  nordatlantik  militärallianz  abschreckung  abwehr  bundeswehr-soldaten  

SOundSO gesehen
SOundSO gesehen

Für mich waren das sehr spannende Tage. Besonders überrascht hat mich, dass die Bundeswehr wieder Minen einsetzt. Wusstet ihr das? Was denkt ihr darüber?

Vor 2 Monate
Thorben Kaufmann
Thorben Kaufmann

+dxxPacmanxxb Welche Dinge genau funktionieren in Deinen Augen nicht? Bitte mal konkreter werden!

Vor Monat
Thomas Gräßel
Thomas Gräßel

Das hat auch mich überrascht, weil ich den selben Gedanken hatte wie du "hö Mienen sind doch geächtet". Das die Anti-Panzer Mienen sich selbst entschärfen wusste ich bis gerade auch nicht. Interessant, und ne gute Sache.

Vor Monat
Juergen Dertnig
Juergen Dertnig

also , wenn sich der obama bei seiner amts antritts rede hinstellt und klar sagt  das die usa weiterhin alle gesetzte brechen und sich nicht an verträge halten wird, weil sie es können, bestätigt dadurch das sie es schon lange so machen, dann ist er ein utilitarist!?+Jon Mauser

Vor Monat
Jon Mauser
Jon Mauser

+Pagi 1990-lifts dir auch. und noch ein kleiner tipp: komm mal weg von deinem ich. dann könntest du auch inhaltlich über so etwas diskutieren. die sachverhalte, über die wir hier reden, sind nämlich nicht mit deiner person verbunden. persönliche eitelkeit und das pochen auf jede individuelle meinung sind der aufklärungsarbeit nicht dienlich.

Vor Monat
Jon Mauser
Jon Mauser

+Juergen Dertnig ja. nur stellt sich der utilitarist nie selbst in frage, wenn er seine denkspielchen treibt. er ist per se über jeden zweifel erhaben, genau wie sein denken. so geht staatsbürgerliche ideologie hierzulande und taucht hier als argument so auf, dass man sich gegenüber dem agressiven russen erwehren muss. die eigene agression, wird diskret beiseite gewischt, weil dann ja die eigenen argumente in konflikt mit sich selbst geraten. das spielchen kann man in diesem beitrag und in dutzenden kommentaren unter diesem bewundern. plumpeste propaganda, aber mehrheitsfähig.

Vor Monat
Charles73154
Charles73154

Die Fahrzeuge fahren ja. Das ist aber für die Bundeswehr ungewöhnlich. Da wurden wohl alle fahrbereiten Fahrzeuge in ganz Deutschland zusammen gekratzt.

Vor 13 Tage
Mikel Jevic
Mikel Jevic

marionetten der USA & ELITE , alles in name der DEMOKRATI. ganz schonn Blind.

Vor 19 Tage
Willi Wacker
Willi Wacker

Reicht ja wenn Russland Manöver macht ...

Vor 15 Tage
Tomasz Jäschke
Tomasz Jäschke

Nachweislich ist die Nato ein AngriffsBündnis, kein Friedens/Verteidigungs-Bündnis. Diese "Reportage" ist billig produzierte Schleichwerbung. Ihr seid armselige Gestallten!

Vor 20 Tage
Tomasz Jäschke
Tomasz Jäschke

Danke +Willi Wacker, endlich mal Beweise, dass du einen kleinen pimmel hast...haha:)

Vor 7 Tage
Willi Wacker
Willi Wacker

Kreml-Trolle erkennt man auch daran, dass sie auf übelste Beleidigungen immer noch antworten! Sie müssen abends eine gewisse Menge an Kommentare vorweisen, sonst gibt's keine Rubel und sie können sich ihrem schäbigen Schädel nicht mit billigem Fusel zuknallen.

Vor 7 Tage
Tomasz Jäschke
Tomasz Jäschke

+Willi Wacker Ich biete dir als Argument Fakten (Dr.Ganser). Doch du argumentierst nur mit Emotionen (aufhängen:/). Du bist noch schwächer als Ich in deiner auffassungsgabe...noch. Ich wünsche Dir alles gute und hoffe dass du deine agressionen in die richtige Richtung lenkst, denn Ich bin nicht dein Feind, Ich bin Parteilos aber sehe wer das größere Übel ausmacht zur zeit und wünsche mir nur Frieden. Tschö:)

Vor 8 Tage
Willi Wacker
Willi Wacker

+Tomasz Jäschke Meine Stärke liegt darin Berufslügner wie dich an ihren gebetsmühlenartig vorgetragenen antiwestlichen Phrasen zu erkennen. Aus Sicht der Oligarchen bist du ein kleines nützliches Stück Scheiße, dass sich mit billigem Wodka abspeisen lässt, währenden die Putin-Clique Champagner säuft. Du wirst auch dein eigenes Volk zu Gunsten der Oligarchen tagtäglich auf russisches belügen und betrügen. Irgendwann hängen sie dich Volksverräter dafür hoffentlich auf.

Vor 9 Tage
Tomasz Jäschke
Tomasz Jäschke

​+Willi Wacker "Nachweisslich" bedeutet es gibt Beweise. Unwissen, Desinteresse, Abhängigkeit oder Gefühllosigkeit....Was genau beweist dein Komentar? Dr. Daniele Ganser schrieb seine Doktorarbeit zum Thema illegale Kriege wie auch ein Buch mit diesem Titel: Illegale Kriege : wie die Nato-Länder die UNO sabotieren : eine Chronik von Kuba bis Syrien. Wo liegen deine Stärken Willi Wacker?

Vor 9 Tage
Obuti Trankuz
Obuti Trankuz

Sehr guter Bericht. Vielen Dank an die Soldaten und auch an die Reporter !

Vor 21 Tag
Hans w
Hans w

Hab gar nicht gedacht das Deutschland überhaupt noch funktionierendes Material hat😀. Putin lacht sich warscheinlich über diese Übung kaputt

Vor 21 Tag
SpitfireMkIIFan
SpitfireMkIIFan

Putin, der über 5000 antike Panzer hortet, lacht sich über niemanden kaputt.

Vor 11 Tage
General Muffin
General Muffin

Die Nato ist GEIL.

Vor 24 Tage
Pavel Pimenov
Pavel Pimenov

Wieso habt ihr denn den Oberlolli nicht gefragt, was diese "Sache" ist, für die er nun einsteht?

Vor 27 Tage
Willi Wacker
Willi Wacker

+capmy3bet Das ist kein Deutscher! Solche verlogenen geheuchelten Fragen kommen von Kreml-Trollen, die gegen die NATO hetzen sollen.

Vor 15 Tage
Pavel Pimenov
Pavel Pimenov

+capmy3bet na ach ne!? Das müssen Sie mir als Olt.d.R. nicht erklären. Wäre aber interessant vom Kameraden in eigenen Worten zu hören

Vor 22 Tage
capmy3bet
capmy3bet

Sollte man wissen als deutscher Staatsbürger...! Die Antwort ist die FDGO

Vor 22 Tage
Vlado Proc
Vlado Proc

Bitte nicht ewig Verlierer deutsche

Vor Monat
Benamusious
Benamusious

es ist eine schande fuer die nato und israel zu kaempfen

Vor Monat
Willi Wacker
Willi Wacker

und du bist ne schande für die menschliche gattung

Vor Monat
TheIngsten
TheIngsten

Trotzdem kriegen se den arsch voll wenn die NATO staaten meinen der Russe hätte was böses gemacht ....... Ich sag nur in 3 tagen in England

Vor Monat
LordBuliwyf
LordBuliwyf

Wenn FUNK Reporter Reportagen machen,,,,eine Kombination aus Husten und Durchfall!

Vor Monat
Ein Bundesbürger
Ein Bundesbürger

Putintroll

Vor 21 Tag
1% 1%
1% 1%

Der Russe setzt auf Masse die schissen erst und schicken dann Truppen

Vor Monat
Kartoffel Sack
Kartoffel Sack

Das ihr euch nicht für diesen Clickbait-Thumbnail schämt. Echt erbärmlich.

Vor Monat
Carsten Illner
Carsten Illner

Heruntergewirtschaftete Layenspieltruppe

Vor Monat
Siegfried Ritter
Siegfried Ritter

Warum drängelt sich die Menschheit so um den eigenen Untergang? Und das nur, um der Gier von einem Prozent der Menschheit zu entsprechen, denen auch so schon fast alles gehört. Die sind krank vor Gier und wir wären tatsächlich bereit für deren Gier zu sterben, denn die würden uns bei einem Sieg von ihren Gewinnen nichts abgeben. Wir haben nichts von einem Krieg gegen Russland-wir würden im günstigsten Fall schneller sterben, als es von der Natur für uns vorgesehen wäre. Wir würden für die Interesse von US Milliardären sterben, die dicke Pakete von Aktien der Rüstungsindustrie haben, die über 50 % der gesamten Industrie der USA ausmacht und die deshalb die Politik der USA bestimmt. Wir sollten nicht aufrüsten sondern unsere Ausgaben reduzieren. Und wenn schon was gekauft werden muss- so sollte nicht jeder Mondpreis der Rüstungsindustrie, ob eigne oder von den USA, akzeptiert werden. Hier sollten Experten die tatsächlichen Produktionskosten ermitteln, um so einen akzeptablen Preis festzulegen. Auch sollten wir deutlich unsere Truppen von der russischen Grenze abziehen. Der Zustand der Bundeswehr wurde doch nur deshalb so düster- ja regelrecht lächerlich- dargestellt, das man die neuerliche Aufrüstung ohne Murren der Bevölkerung durch den Bundestag bekommt. Experten sagten , das die Bundeswehr genügend Geld hatte und wenn es doch Probleme gab- so waren die hausgemacht durch Misswirtschaft und Korruption. (jeder Modpreis der Rüstung wurde gerne bezahlt). Mit mehr Waffen kann man nicht Frieden schaffen.

Vor Monat
Nostromo
Nostromo

Netter oberlolli aber in Dresden komplett politisch geimpft...

Vor Monat
klaus schulz
klaus schulz

hab mich schon gefragt wann das Feindbild im Video kommt. Und siehe da, China und Russland. Perfektes Werbevideo für den Krieg. Auf auf ihr Zocker an den Computern - ran an den Feind. Im Wald stehen echte Bäume. Ich hätte ja Respekt vor der Truppe, wenn diese nur nicht den USA und der Nato in den Arsch kriechen würden.

Vor Monat
klaus schulz
klaus schulz

+Ein Bundesbürger Für Tuvalu. da ist es schön warm. Ich kämpfe für Deutschland. Ich stehe für Deutschland.

Vor 21 Tag
Ein Bundesbürger
Ein Bundesbürger

Was hast Du gegen die Nato? Willst du für Putin kämpfen?

Vor 21 Tag
Willi Wacker
Willi Wacker

Du kriechst lieber Putin in den Arsch !!!

Vor Monat
Kriss Kross
Kriss Kross

Schluss mit Krieg, wer verdammt soll uns angreifen? Das einzige Land welches ununterbrochen Länder angreift sind die USA! Die immerwährende Angst der USA, dass Eurasien zusammenarbeitet und der Petrodollar stirbt. Widerliche Hochfinanz!

Vor Monat
Wombat Gaming
Wombat Gaming

Kriss Kross Was für ein schwachsinn

Vor Monat
Ein Bundesbürger
Ein Bundesbürger

Putintroll

Vor Monat
Max Müller-Christiansen
Max Müller-Christiansen

Eine sehr realistische Reportage! Meine Zeit auf Übungen war auch von 'wenig schlaf', Kälte und Spaß geprägt :)

Vor Monat
Thomas Gräßel
Thomas Gräßel

Das ist das erste Video das ich von euch gesehen habe, und ich werde mir auf jeden Fall noch mehr anschauen. Toller Einblick in die Übung, und super das ihr dabei sein durftet. Zum Ende hab ich gedacht "schade, jetzt hätte ich doch gern mehr gesehen"!

Vor Monat
reporter
reporter

Herzlich Willkommen, das freut uns sehr. Auch das Lob :) Das waren wirklich sehr spannende Tage für das Team, das da war!

Vor Monat
Generalesserk1
Generalesserk1

Minen das ist doch jetzt nichts Neues. Ein gelungener Beitrag. Da vermiss ich doch meine Dienstzeit

Vor Monat
rudi kazooti
rudi kazooti

Ich hoffe das alle Soldaten eines Tages ihre Strafe bekommen Wenn alle von ihnen gegen Krieg wären würde auch nichts passieren Wir wollen doch alle Frieden Wofür diese Übungen Ist doch klar dass ihr euch mit Russland anlegen wollt

Vor Monat
Willi Wacker
Willi Wacker

Was macht denn Russland in der Ostukraine ???

Vor Monat
rudi kazooti
rudi kazooti

+Willi Wacker doch aber Russland will keinen Krieg Die tun nicht alles was die USA ihnen sagt

Vor Monat
Willi Wacker
Willi Wacker

Macht Russland keine Übungen ???

Vor Monat
Black Pain
Black Pain

unsere Soldaten...einfach die besten

Vor Monat
Andrej
Andrej

Sorry; mitlaufende schaffe mehr nicht .Ihr seit bereit eure Leben für Lügen zu opfern wie immer !

Vor Monat
Juergen Dertnig
Juergen Dertnig

der bündnisfall ist nur eingetreten durch den eigens dafür us- inszenierten 9/11 terroranschlag , um die rechte der eigenen bürger ein zu schränken, die eu und die nato sind in ihrer gründung schon konstrukte des amerikanischen militärs, um alles an wert in europa abzuschöpfen und europa. in einen krieg mit russland zu drängen. der westen betreibt somit kriegspolitik und kriegsverbrechen an allen ländern , die sich diesem neokolonialistischem zinsfaschismus nicht unterwerfen wollen. die usa müssen sanktioniert werden , bis sie aufhören krieg als geschäftsmodell zu sehen. die deutschen dürfen noch nichtmal über ihr eigenes militär bestimmen, sind noch us besetzt, ohne friedensvertrag, wenn der ami sagt deutschland krieg, dann deutschland krieg, fertig. die atlantik brücke ist ein verbrecherisches lobbyisten- konstrukt, das die demokratie unterwandert, politiker erpresst und besticht um an diesen raubkriegen in unserer menschheitsfamilie profit renditen , also durch raub, von mehr als tausend prozent zu machen

Vor Monat
Wombat Gaming
Wombat Gaming

Juergen Dertnig Was für ein Schwachsinn hoch 10

Vor Monat
Juergen Dertnig
Juergen Dertnig

die nato ist schon in ihrer weiterexistenz,, vertragsbruch an russland und ein kriegsverbrechen, die imperialistischen usa führen illegale raubkriege, im sinne des un- nicht angriff paktes den nahezu alle länder der erde unterschrieben haben.

Vor Monat
Juergen Dertnig
Juergen Dertnig

+Ein Bundesbürger klar seh ich ru tv und was putin macht, ich schau aber auch auf trump, xi jinping , netanjahu ,- staatsoberhäupter der ganzen welt hab ich im auge, das nennt man welt politische verantwortung, geopolitisches verständnis, geostrategisches nachhaltigkeit, wohingegen du, ein primitiv phrasendreschender wortverdreher, einen nichtkenner der materie darstellst und ein absolut fremdbestimmtes wesen, im eigenen körper zu ertragen , gezwungen bist.alles gute weiterhin

Vor Monat
Ein Bundesbürger
Ein Bundesbürger

+Juergen Dertnig ein Störenfried (wie Du), welcher Putin hörig ist und ru.tv schaut!

Vor Monat
Juergen Dertnig
Juergen Dertnig

+Ein Bundesbürger was bitte soll ein putin troll sein, informier dich über eine materie, bevor du wappler phrasen dreschend durch die gegend flegelst.

Vor Monat
Ein Bundesbürger
Ein Bundesbürger

Putintroll

Vor Monat
Mehmet Ali Fatih
Mehmet Ali Fatih

Ob die sich dort auch vollsaufen ? :-)

Vor Monat
Affen mensch
Affen mensch

Fakt ist: bundeswehr=parlamentsarmee Parlamend durch "freie wähler" gewählt, also volksvertreter!....masse wählt, masse bekommt...ihr wolltet demokratie.....also fresst sie auch und sagt das es lecker war.

Vor Monat
Ufuk Imren
Ufuk Imren

N A T O = Nordatlantische Terror Organisation

Vor Monat
Ein Bundesbürger
Ein Bundesbürger

Putintroll

Vor Monat
Seine Dudeheit
Seine Dudeheit

15:39 hört sich optimistisch an. ich bin beruhigt

Vor Monat
peschkes38
peschkes38

Ich kann an dieser Stelle dem Herrn Oberstleutnant nur empfehlen, sich mal einen Vortrag von Herrn Dr. Daniele Ganser anzusehen, um die Berufswahl, bzw. das gesamte Weltbild nocheinmal zu überdenken. MfG

Vor Monat
Rustoro
Rustoro

Danke für die Reportage. Daran habe ich nichts auszusetzen. Dennoch bin ich kein Freund von der Bundeswehr oder irgendeiner Armee. Es ist schrecklich, dass wir überhaupt sowas "brauchen". Statt Schießübungen sollten die Soldat*innen lieber in ärmeren Gebieten humanitäre Hilfe leisten. Was sie ja auch zum Teil machen. Ich weiß auch nicht... Ich finde es irgendwie unnötig. Als Lehrer hätte Lukas vielleicht mehr gesellschaftlichen Nutzen gehabt. Wie auch immer. Schwieriges Thema.

Vor 2 Monate
Dome Frei
Dome Frei

bin mal gespannt was da kommt. sind aber einige die sich in meinem umfeld die auch bei der bundeswehr sind gegen die eigene truppe und somit gegen einen von der machtelite organisierten krieg wenden würden. ich jedenfalls würd auch lieber sterben als für vorgegaukelten landesstolz meinen kopf für machtspiele hinzuhalten. soll doch die von der layen mit ihren kindern krieg spielen gehn😅

Vor 2 Monate
Andi München
Andi München

Rüste, dann hast du den Frieden. - Alte Weisheit.

Vor 2 Monate
micha0001
micha0001

"Soldaten der Bundeswehr trainieren Krieg" Naja, was sollen sie sonst machen? Flaschendrehen üben??

Vor 2 Monate
Christian Kruse
Christian Kruse

Ich hab erst gedacht das wird linkes Bundeswehr bashing, ABER: Sehr ehrlich, menschlich und korrekt berichtet!!

Vor 2 Monate
Reiner Axel
Reiner Axel

Meiner Meinung nach dient die Übung indirekt wieder nur als Provokation an den Osten und ist nichts weiter als Show.

Vor 2 Monate
fixiebaer
fixiebaer

Ich finde es schade, dass unsere Bundeswehr für diese Russlandfeindliche NATO Politik missbraucht wird. Das hat die Truppe nicht verdient! Es gibt genug Kriesenherde und Einsatzmöglichkeiten auf der Welt für Bündnisfälle. Diese Übung in Norwegen ist aber eine reine Provokation gegenüber Russland und absolut unangemessen. Man redet doch so gerne von historischer Verantwortung hier im Land, wenn es um Fremdenfeindlichkeit geht. Ich denke in diesem Fall wäre es angebrachter, darüber einmal nachzudenken, wieviel Sovietische Soldaten und Zivilisten damals durch Deutsche ihr Leben gelassen haben. Unsere Freundschaft und Wirtschaftsbeziehungen zu Russland werden von den USA stätig sabotiert. Daran sieht man, dass wir seit 1945 immer noch unter der Fuchtel der USA stehen und nicht souverän sind!

Vor 2 Monate
ElbeTV
ElbeTV

OMG der hat FÜHRER gesagt.... bestimmt n Nazi :D

Vor 2 Monate
robin_the _asatruar
robin_the _asatruar

Solche pfeifen

Vor 2 Monate
Martin Walter
Martin Walter

völlig inkompetentes geschwafel. das ist kein beitrag zu diesem thema und zur dringenden frage, was die dort gemacht haben. es muss dazu doch auch kompetenten journalismus geben. schade um die zeit ...

Vor 2 Monate
Kaly schnackt
Kaly schnackt

Irgendwie irreal und pures HiTech-Camping. Ich war vor Jahren in dem Geschäft und glaube nicht, dass die konventionellen Wehrkräfte, schon gar nicht die der BW, irgendwen im Osten beeindrucken können. Sollten die Russen zucken, wird eh was anderes passieren.

Vor 2 Monate
klaus maier
klaus maier

Was ist mit dem Manöver der Russen mit 300.000 Mann an der Grenze zu Estland, wenn schon Neutral berichten.

Vor 2 Monate
xRiotShield
xRiotShield

Allen Soldaten wird vor grundsätzlich jedem Krieg eingebläut, dass sie bestens vorbereitet sind. Klar, was nützen einem im Kriegsfall Soldaten, die eine geringe Moral haben. Wenn dann der Ernstfall kommt, sieht das ganz anders aus. Traumata etc. Sie sind ohne Zweifel bestens ausgebildet, was den Umgang mit den Waffen angeht, Ausdauer, etc. Aber egal wie viel man in den Aspekten trainiert, wird es einem nicht helfen, megakrasse Gefechte mental wegzustecken. Eine Einheit, die zum Teil unter Schock steht, ist nicht so effizient wie im Training. Da hilft es denn auch nicht, wenn jemand, der bei Verstand ist, dem schockierten auf die Schulter klopft und sagt "reiß dich zusammen mein Junge". So viel zum Vorbereitet sein.

Vor 2 Monate
Michael Senti
Michael Senti

dezente kriegspropaganda... vorallem die aussage "wir stehen für was gutes ein" ist mir unverständlich

Vor 2 Monate
Ein Bundesbürger
Ein Bundesbürger

+Michael Senti Russland übt zuerst mit 300 000 Soldaten Angriff und die Nato später mit 50 000 Abwehr

Vor Monat
Michael Senti
Michael Senti

+Ein Bundesbürger es geht um di nato und das dieses manöver reine provokation ist... di nato ist von der USA gelenkt alle anderen sind vasalenstaaten... diese provokation ist ist krigstreibend

Vor Monat
Ein Bundesbürger
Ein Bundesbürger

+Michael Senti dann würdest du sowas nicht behaupten! Deutschland ist gut, nicht perfekt aber recht gut

Vor Monat
Michael Senti
Michael Senti

+Ein Bundesbürger was hat dass jetzt damit zu tun ob ich in deutschland war?

Vor Monat
Ein Bundesbürger
Ein Bundesbürger

+Michael Senti nein! Du mit Sicherheit nicht in Deutschland!

Vor Monat
DerDieDas Lenart
DerDieDas Lenart

Frage mich warum die Zelte so weiss waren vom Lager ?

Vor 2 Monate
Luwab
Luwab

Fliegen mittlerweile mal die flugzeuge oder haben wir lieber gleich daheim gelassen :D

Vor 2 Monate
reporter
reporter

Es waren wohl auch Flugzeuge aus Deutschland im Einsatz.

Vor 2 Monate
richard molch
richard molch

reporter Die Nato ist eine Kriegmachinerie der Westlichen bündnisse,allen Voran der Kriegstreiber Amerika.Von Deutschen Boden darf nie wieder Krieg geführt werden,Aber die halten sich nicht daran diese Voklsverräter Pfui schämt Euch.................

Vor 2 Monate
Ein Bundesbürger
Ein Bundesbürger

Putintroll

Vor Monat
Willi Wacker
Willi Wacker

Schäm du dich !!! Dass du den Beruf des Hetzers, Heuchlers, Lügners und Schleimscheißers ausübst!

Vor 2 Monate
alsenar2
alsenar2

Der wahre "Feind" sitzt im Weißen Haus.

Vor 2 Monate
Al3xxx9
Al3xxx9

Die NATO...

Vor 2 Monate
lachender wind
lachender wind

Kritische Kommentare werden von den NATO Propagandaaufsehern zensiert. Artikel 5 GG Zensur soll ja angeblich nicht stattfinden! Lasst euch nicht verheizen, ihr werdet alle verblendet. Die Politiker sehen euch Soldaten als Bauern auf dem Schachfeld.

Vor 2 Monate
Ein Bundesbürger
Ein Bundesbürger

Putintroll Die Pressefreiheit in Russland steht bei Platz 148!!!

Vor Monat
Agallodd
Agallodd

bei Lukas merkt man, dass er einer der wenigen ist die die Bundeswehr gerne weitertragen und den Job nicht aus Spaß am Kamp sondern auch mit einer gewissen Tiefe macht

Vor 2 Monate
DieGottheit 00
DieGottheit 00

Sehr schöne Reportage

Vor 2 Monate
Brathorun
Brathorun

"Da kommt ein Fähnchen raus - und dann kann man sie wieder einsammeln" ähm und wenn der Feind diese Dinger wieder einsammelt?

Vor 2 Monate
Edmund Faust
Edmund Faust

Brathorun Dann hat er Minen die ihm nichts nutzen

Vor 2 Monate
tcomneo
tcomneo

Battle Griffin 96 in Norwegen schee wars :-)

Vor 2 Monate
apple dog
apple dog

7:42 2./ PzPiBtl 130

Vor 2 Monate
lachender wind
lachender wind

Teile und Herrsche für die gesamte Menschheit. Die Welt ist ein Schachfeld. Alle Kriege werden von wenigen geplant und von verblendeten,indoktrinierten, manipulierten ausgeführt. Das ist ja der Trick an der Sache und deswegen werden meine Kommentare gelöscht. Hier ist Weisheit gefragt! Es kann nur zu Kriegen kommen wenn man gezielt vorher Feindbilder aufbaut!

Vor 2 Monate
lachender wind
lachender wind

Ich persönlich kenne nur Soldaten die über geringe Bildung verfügen,intelligente Menschen hätten aus den Weltkriegen gelernt.

Vor 2 Monate
lachender wind
lachender wind

Soldaten=unbewußte Menschen die auf den ein & denselben Trick immer und immer wieder hereinfallen. Gekaufte Politiker (Horst Seehofer sagte im Tv...diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden und die entscheiden stehen nicht zur Wahl) bauen Feindbilder auf und junge unbewußte Männer rennen blind los in ihren sicheren Tot. Leider wird die Zivilbevölkerung im nächsten Weltkrieg noch mehr Leid und Elend erleben als im 1WK und 2WK zusammen.

Vor 2 Monate
Edmund Faust
Edmund Faust

lachender wind Ich glaube kaum, dass nach einem Atomkrieg mit Russland sehr viele Menschen übrig bleiben würden, um den Kommunismus anzunehmen oder gar eine komplette institution bestehen bleibt die dann noch so gut organisiert ist, dass sie eine Ideologie über einen radioaktiv verseuchten planeten verbreiten kann. Im übrigen: Wenn es diese organisation tatsächlich geben sollte und sie tatsächlich so mächtig ist, kriege anzufangen, warum drücken sie dann nicht auf den Atomknopf? Zu keiner zeit war es leichter einen krieg anzufangen, als heute. Man muss nicht einmal armeen aufbauen oder völker aufeinander aufhetzen. Es genügt ein befehl. Auf den gedanken sind deine nwo verschwörer wohl noch nicht gekommen

Vor 2 Monate
lachender wind
lachender wind

+Edmund Faust Um den Kommunismus über die ganze Welt zu bringen. Google NWO

Vor 2 Monate
Edmund Faust
Edmund Faust

lachender wind Man kann doch momentan gar keinen Krieg mit Russland führen ohne sich selbst auszulöschen. Warum sollte man dann einen vorbereiten?

Vor 2 Monate
lachender wind
lachender wind

+Edmund Faust Die Frage die ich mir Stelle ob Ihnen bewußt ist wer A. Hitler finanziert hat!? Über 100 amerikanische Großkonzerne und Privatleute waren an der Finanzierung beteiligt. Glauben Sie etwa die Geschichte der Sieger? Seien Sie doch bitte nicht so naiv wie die schlafende,TV verschlingende Masse.

Vor 2 Monate
lachender wind
lachender wind

+Edmund Faust Schade das Sie gar nicht begreifen um was es mir geht. Es geht um das sehr alte Teile & Herrsche Prinzip. Es werden alle Soldaten der Konfliktparteien gezielt durch Propaganda aufeinander gehetzt. Dies kann auch sehr subtil geschehen,wie in der BRD. Also subtil für die schlafende Masse,für andere ist es schwer zu ertragen was man den Menschen so alles weiß machen kann. Freiheit verteidigen im Hindukusch, oder Russland ist der neue Feind. Oder die CO2 Lüge,Masseneinwanderung....gab es schon mal einen Krieg der Gewinner hervorgebracht hat? Wenn jemand bewußt für Lügner seinen Körper in Stücke reißen lassen will kann er es gerne tun,ich werde ihn nicht aufhalten. Aber mit Propaganda junge Menschen verführen ist eine Straftat.

Vor 2 Monate
Jeremy Karrer
Jeremy Karrer

Tür auf; "Nein, ich chille nicht" 😂

Vor 2 Monate
RuCamCrash
RuCamCrash

Scheiß Nato!! Russland wird dieses Dreckspack überrollen!

Vor 2 Monate
William Shakes Beer
William Shakes Beer

To secure peace is.. to prepare for war. Die Menschen werden nie dazulernen. Ich kann nur hoffen, daß mein Sohn (22) noch in Frieden alt werden kann. Und das hier geht raus an alle Fehlgeleiteten (Rechtsradikal,Linksradikal, religiöse Fanatiker,usw) : Wenn ihr keinen Frieden wollt, dann sollt ihr durch das Schwert, welches ihr gegen uns richtet umkommen. PEACE WORLDWIDE

Vor 2 Monate
Neromatos
Neromatos

Lachhaft...1 Atombombe und ganze Heere sind tot...der nächste große Krieg wäre der letzte der Menschheit...

Vor 2 Monate
dein vater
dein vater

Und seit es die Zweitschlagfähigkeit gibt, ist der der die erste Bombe schmeißt auch tot.

Vor 2 Monate
A.F.W. Froschkönig
A.F.W. Froschkönig

Merkels Follys

Vor 2 Monate
easystreets70
easystreets70

15:55 Gewehr nicht am Mann.

Vor 2 Monate
easystreets70
easystreets70

Krieg für Banken und Versicherungen. Petri Heil.

Vor 2 Monate
easystreets70
easystreets70

Du bist wahnsinnig. +Normaler Bürger

Vor 2 Monate
Normaler Bürger
Normaler Bürger

+easystreets70 ja

Vor 2 Monate
easystreets70
easystreets70

Schwachsinn? +Normaler Bürger

Vor 2 Monate
Normaler Bürger
Normaler Bürger

easystreets70 Schwachsinn

Vor 2 Monate
Rotkaempfer
Rotkaempfer

Fangt lieber an langsam Chinesisch zu lernen , mehr muss man nicht sagen

Vor 2 Monate
Boom Like A Grenade
Boom Like A Grenade

So ein schönes Land 😍💭

Vor 2 Monate
Boom Like A Grenade
Boom Like A Grenade

„Das sind auch schon Deutsche Soldaten nh?“ Ne die haben aus Spaß Y-Kz mit Deutschland Flagge und Deutsche Uniform 😂😂 Cooles Video !

Vor 2 Monate
Катюша БМВ
Катюша БМВ

Nato hat doch keine eier gegen Russland niemals,das sind doch ganz andere menschen, ich weis das.

Vor 2 Monate
Normaler Bürger
Normaler Bürger

Катюша БМВ Schwachsinn

Vor 2 Monate
Hö bi
Hö bi

Ein guter und objektiver Beitrag! So sehen auch mal Nichtgediente, was unsere Soldaten alles machen. Natürlich auch mit dem Gerät, das den Jungs und Mädels zur Verfügung steht. Man muss einfach das Beste daraus machen und wenn das Gerät auch schon älter ist. War wärend meiner Dienstzeit schon so und hat auch funktioniert. Man darf halt auch nicht vergessen, dass über Jahre kaum Geld in die Truppe - vor allem nicht in die Entwicklung - gesteckt wurde. Erst mit dem erweiterten Aufgabenspektrum der Bundeswehr wurde zu spät festgestellt, das das Gerät und Ausrüstung veraltet und für bestimmte Einsätze nicht geeignet ist. Man kann nur hoffen, das diese Defizite nun sinnvoll mit dem höheren Wehrausgaben beglichen werden. Wir brauchen unsere Bundeswehr und eigentlich bräuchten wir auch wieder unsere Wehrpflicht von 12 Monaten. Es hat nämlich keinem Geschadet seinen Wehrdienst oder den Ersstzdienst abzuleisten.

Vor 2 Monate
M JP
M JP

Danke Norwegen als Gastgeberland und Dank an die Truppe.

Vor 2 Monate
Thorge John
Thorge John

Würde eine Europäische-Armee Sinn machen? Jeder hat das gleiche System, man kann sich spezialisieren. Man hätte pro Land weniger Rüstungsausgaben. Politisch würde Europa noch enger zusammen rücken. 👍

Vor 2 Monate
Der Panzerkommandant
Der Panzerkommandant

Ich finde gemischte europäische Einheiten aus Erfahrung sinnvoller. Waffensysteme sollte man vereinheitlichen das ist verbesserungswürdig.

Vor 2 Monate
Kai Guleikoff
Kai Guleikoff

SOLDATEN sollen auch nicht in ihren Stamm-Kasernen vergammeln und nutzlos Steuergelder schlucken! Die Bundeswehr hat HEUTE nicht einmal den Entwicklungsstand von Ende der 1970er Jahre erreicht. DAS muß sogar der neue Generalinspekteur ZORN eingestehen! Der Zugführer (8:02) ist nun doch "Lehrer geworden" - im militärischen Bereich. Was ist ein Offizier in der Truppe sonst? Diese ungetarnten Riesen-Zelte (9:10) in der "Pampa" sollen zum Manöver gehören? Ich habe zu NVA-Zeiten noch 10 Tage hintereinander im Erdbunker kampiert (Sommer- bzw. Winterlager). Zeigen die "selbstentschärfenden" Minen wenigstens ein "weißes Fähnchen" (10:40) der Kapitulation? Die NATO hat wirklich tolle Spaß-Faktoren auf Lager. Anti-Personen-Minen (10:48) "geächtet und verboten" - ob das die TALIBAN wissen? Bei diesen APM gibt es leckere Dinger mit "Füllung" aus weißem Phosphor. Erst reißt eine kleine Explosion dem "Kumpel" den Fuß/die Füße ab und dann verglüht dessen "Rest" bei 1.300 Grad Celsius - ohne nennenswerten Rückstand. Gibt's hier (11:49) auch eine "Maske" mit netten Mädels zur Anlegung der "Kriegsbemalung?" So richtig MANÖVER ist das aber nicht - mehr "Kasernenbetrieb" im Wald. Die meisten unserer FERNFAHRER müssen deutlich härter ran - auf Deutschlands Autobahnen!

Vor 2 Monate
Ji Jing
Ji Jing

Er duzt direkt den Oberlolly Lukas... Nice 😂

Vor 2 Monate
Florian Senf
Florian Senf

Sehr cool

Vor 2 Monate
Galador
Galador

Das Sicherheitspolitisch ausschlaggebende ist gar nicht die Übung an sich. Sondern viel mehr die recht schnelle Verlegung von einer doch größeren Anzahl an Truppen und Material an die Nord und Ostflanke des NATO-Gebiets. Dadurch zeigt man Russland, dass man im Notfall dazu in der Lage ist, schnell viele truppen an die Grenze zu mobilisieren. Die Übung an sich muss dann halt abgehalten werden um die Begründung für das ganze zu liefern

Vor 2 Monate
mesuperuser
mesuperuser

Und tatsächlich machen Sie so etwas nie umsonst. Es wird passieren.

Vor 2 Monate
Moritz Rill
Moritz Rill

lustig den pios beim schiessen zuzusehen. hahaha nix für ungut.

Vor 2 Monate
Patchouli von Darnassus
Patchouli von Darnassus

ein caterer? warum wird kein EPA serviert bzw warum keine Feldküche

Vor 2 Monate
KartoffelKebab
KartoffelKebab

Waren auch türkische Einheiten dort weil ihre Beziehung mit der nato ist sehr angespannt

Vor 2 Monate
Patchouli von Darnassus
Patchouli von Darnassus

warum alkoholfreies Bier? es darf doch auf Einladung des Befehlshabers auch echtes Bier getrunken werden? also zumindest ist das bei der Marine so

Vor 2 Monate
Patchouli von Darnassus
Patchouli von Darnassus

was passiert wenn die während der Übung auf Russen treffen? das sind doch dann sozusagen Feinde

Vor 2 Monate
Willi Wacker
Willi Wacker

Was haben denn russische Soldaten in Norwegen zu suchen ???? Es sei denn, es sind eingeladene Manöver-Beobachter.

Vor 2 Monate
GAMEOVER HD
GAMEOVER HD

Mein Onkel ist beim Bund und auch in norwegen.

Vor 2 Monate
kgkybb
kgkybb

Es ist so schön Soldat zu sein, Rosemarie!! 💪

Vor 2 Monate
LéonOfficial
LéonOfficial

Der Oberstabsgefreiter im auto am anfang guckt ja mal mega grimmig. Das regt mich richtig an Soldaten auf, sie denken immer sie wären Maschinen oder die größten. Ich war selbst bei der Bundeswehr und jeder war arroganter als der andere. Einfach nur ekelhaft. Unmenschlich auch noch. In der AGA bei mir war mal ein kamerad, der beim Laufen abgekackt ist und er brauchte Wasser. Kam so'n soldat an, schmiss ihn die Flasche auf den Bauch und sagte “Hier, wir sind ja keine Unmenschen“ ich dachte mir nur, was ein ekelhafter basta**

Vor 2 Monate
Dirk Weigl
Dirk Weigl

Immer schön den Ivan an seinen Außengrenzen mit Kriegsspielen provozieren, bis es zu einem Zwischenfall kommt und er Euch den Arsch versohlt.

Vor 2 Monate
Willi Wacker
Willi Wacker

Leute, die ihre eigene Hetze glauben, erzählen mir, ich soll mich informieren.

Vor 2 Monate
Dirk Weigl
Dirk Weigl

+Willi Wacker und daß hat man Euch erzählt? Die Amis und die Nato Lakaien haben diese Provokation begonnen. Informiere Dich mal ein wenig.

Vor 2 Monate
Willi Wacker
Willi Wacker

Es reicht doch völlig, dass Russland Manöver direkt vor NATO-Staaten macht. Du Heuchler !!!

Vor 2 Monate
Fadamo lausbube
Fadamo lausbube

Ich würde mich verar.... vorkommen,wenn ich keinen Feind kenne.Die Bundeswehr sollte Mal mit dem russischen Militär ein Manöver abhalten,da lernen sie wie eine Verteidigung zu erfolgen hat.

Vor 2 Monate
ImStillAlive
ImStillAlive

#werbung?

Vor 2 Monate
The doctor Jobabyjo
The doctor Jobabyjo

Die Nato Angriffsvereinigung probt wieder, anstatt sich aufzulösen. Schande! Man hat nichts daraus gelernt, das die Kriege der USA und Nato ausnahmslos alle selbst konstruiert waren um mehr Geld zu verdienen. Ihr seid nur Kanonenfutter für Miliardärsinteressen. Wenn man natürlich finanziell vom Staat abhängig wird, kann man keine politische neutralität mehr erwarten. Man darf aber auch nicht nur die Waffenverkaufsschau schauen, (Tagesschau), oder die Zeit oder Spiegel lesen.

Vor 2 Monate
Willi Wacker
Willi Wacker

Die typische dummerhaftige Hetze der Kreml-Trolle. Lasst euch doch mal was neues enfallen.

Vor 2 Monate
Andreas Spinnrock
Andreas Spinnrock

Was glaubt Ihr denn wofür Soldaten da sind, um auf Gummibärchen zu schießen??? Selbstverständlich gibt es ein klares Feindbild in der NATO, Glaubt Ihr die Russischen Truppen haben kein klar definiertes Feindbild??? Die Russischen Waffen uns Soldaten sind darauf ausgelegt westliche Waffen und Soldaten zu bekämpfen.

Vor 2 Monate
Torsten Fichtner
Torsten Fichtner

Mal zum Titel: Soldaten haben schon immer für den Ernstfall ( Krieg ) trainiert und werden es weiter tun, egal in welchem Land auf dieser Filzkugel.

Vor 2 Monate
eisen dieter
eisen dieter

1:32 das sind Kartoffeln

Vor 2 Monate
Jan Tiedgen
Jan Tiedgen

Gute Jungs, bin dankbar für ihren Einsatz.

Vor 2 Monate
Wizzel BK
Wizzel BK

was soll das für ein video sein? wieso bekommt man nur infos über soladaten aber nichts über das richtige manöver.. das video hätte man in jeder deutschen kaserne drehen können.. nur hätte es dann keiner geguckt!

Vor 2 Monate
Markus Hannig
Markus Hannig

Drei Tage in 16 Minuten zu packen.. Ist irgendwie befremdlich wenig.

Vor 2 Monate
ecro nom
ecro nom

Nette Werbung für die Bundeswehr. Ich denke es kommt nicht zufällig, wenn unsere Bundeswehr die nächste Serie auf YouTube dreht, hier zuvor eine Reportage und in der Welt oder im Spiegel ein „Bericht“ zur KSK kommt. Alles zusammen macht’s leichte Bauchschmerzen.

Vor 2 Monate
Weizengelb 31
Weizengelb 31

Deine Fragen waren nicht wirklich zielführend und wirkten eher unprofessionell

Vor 2 Monate
jagg jaggerman
jagg jaggerman

mit Kreide auf den Panzer den Lageplan aufzeichnen? Salutieren im Kampfanzug? Wie viel hat sich noch verändert in den letzen Jahren?

Vor 2 Monate

Nächstes Video