Ist Rauchen Körperverletzung? | Nutzerfragen Rechtsanwalt Christian Solmecke


  • Am Vor Monat

    Kanzlei WBSKanzlei WBS

    Dauer: 13:11

    In meinen Augen ist die Kfz-Steuer jetzt eine abzocke, denn ich zahle ja die Kfz-Steuer weil mein Diesel ein (Stinker) ist. Und wenn mir jetzt das Land nicht gewährleistet, dass ich alle Straßen in Deutschland benutzen darf, warum sollte ich den vollen Betrag zahlen?
    Dürfen Swingerclubs unterschiedliche Eintrittspreise für Männer und Frauen verlangen, oder ist das ein Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot?
    Ist Rauchen eine Körperverletzung?
    Das Thema des morgigen Videos: UN-Migrationspakt: Kommen jetzt wirklich mehr Flüchtlinge zu uns?
    Rechtsanwalt Christian Solmecke
    Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
    Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
    Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    soundcloud.com/kanzleiwbs
    itunes.apple.com/de/podcast/kanzlei-wbs/id1001147042?mt=2
    twitter.com/solmecke
    instagram.com/kanzlei_wbs/
    facebook.com/die.aufklaerer
    Hotline: 0221 / 400 67 550
    E-Mail: info@wbs-law.de

    Recht  Anwalt  Gesetz  Kanzlei  Jura  juristisch  rechtlich  WBS  Wilde  Beuger  Solmecke  

Joshi P. Becher
Joshi P. Becher

Wir sind in München in keine Diskothek hereingekommen. Ein Arbeitskollege ist Türke. Die Deutschen, Polen und ich Asiat hätten rein gehen können, er nicht. Ausnahmslos in allen Diskotheken dort. Das fand ich schon sehr übel. Da lob ich mir NRW. Hier ist man viel offener.

Vor 4 Tage
Wilhelm Denninghaus
Wilhelm Denninghaus

Hallo Herr Solmecke, ich arbeite in einer Firma, bei der wir, die MAs, mit Firmenfahrzeugen (Bullis) innerhalb des Betriebsgeländes hin- und hergefahren werden. Leider gibt es unter den (Taxi)fahrern einige, die auch während der Fahrt im Fahrzeug rauchen/dampfen - trotz Rauch- und Dampfverbot auf dem Firmengelände. Wie sieht es hier mit dem Nichtraucherschutz aus?

Vor 16 Tage
XELA InterStream
XELA InterStream

wenn es also nur nach dem co2 ausstoss geht dann heist also das elektro autos gar keine steuer ezahlen müssten. so die logik

Vor 17 Tage
Ingo von Aspern
Ingo von Aspern

Thema Gleichbehandlung: Wie sieht es denn mit Knabenchören aus? Da ist ja eine Anwältin derzeit ziemlich aktiv.

Vor 18 Tage
Megamampfer
Megamampfer

11:18 Anders als beim Rauchen kann man sich aber nicht aussuchen, wann und ob man niesen bzw. husten muss. Daher kann man dort höchstens beim absichtlichen anniesen/husten von leichter Körperverletzung reden. Außerdem ist es ein großer Unterschied, ob ich dabei mit Erkältungsviren oder krebserregenden Stoffen in Berührung komme. Finde den Vergleich daher nicht wirklich sinnvoll.

Vor 19 Tage
dinos überall
dinos überall

wuhu ich gehöre zu den 9% frauen hier. im ernst? so wenig?

Vor 19 Tage
Charlie Monti
Charlie Monti

@Solmeke Bei Zigaretten Rauch nur wenn direkt ins Gesicht?????? Wenn er/sie direkt neben sitzt und raucht und ich es einatmen muss ist es keine Körperverletzung, komme doch auch mit krebserregenden Stoffen in Kontakt!!!!

Vor 19 Tage
Charlie Monti
Charlie Monti

@Solmeke Das funktioniert auch nicht mit der Steuer, weil die Steuer nicht zweckgebunden ist! Würde die Steuer ausnahmslos nur für Autobahnen, Straßen usw... Eingesetzt werden dann könnte es tatsächlich von Erfolg sein dagegen zu klagen. In erster Linie ist dies aber eine einfache Einnahme des Staates wie eben MWST, Tabaksteuer, ..... usw!

Vor 19 Tage
Florian Conrad
Florian Conrad

Rauchen, also Passivrauchen ist Körperverletzung. Ich würde due scheiß Rauchen so dermaßen zur Kasse bitten, dass ihnen hören und sehen vergeht. Aber man kann es nicht machen, da ihnen sonst dir scheiße Zigaretten Industrie aufs Dach steigt. Geld ist mehr wert, als die Gesundheit des Menschen Zudem würde ich das selbe mit Autofahrern machen. Bessere Luft, besseres Klima

Vor 21 Tag
Dule
Dule

Zu dem Rauchen: Es hieß ja in der Erklärung "anpusten mit Rauch". Heißt das im Klartext zB bei einer Eisdiele am Nachbartisch rauchen ist erlaubt trotz mehrfachen Hinweisen dass dies stört? Wie ist das bei chronischen Erkrankungen der Lunge? Da ist ja ein recht direkter Schaden zu verzeichnen selbst wenn man nicht direkt angeraucht wird...

Vor 21 Tag
SilverShanks
SilverShanks

Erstmal eine frauenquote für den Kanal einführen 😁

Vor 21 Tag
H. Celine
H. Celine

So, ihr Nichtraucherhelden: Habr ihr Autos? Ja? Passt bloß auf, dass die Abgase nicht in meine Atemwege gelangen! Ist sonst vorsätzliche Körperverletzung! Autos an Bushaltestellen verbieten!!!1!elf

Vor 22 Tage
CaMaKi TV
CaMaKi TV

Ich gehöre zu den 9% - welch eine Ehre! :)

Vor 23 Tage
DannewK
DannewK

ganz gefährlich was du da am anfang machst. niktion macht schneller süchtig als heroin

Vor 24 Tage
H. Celine
H. Celine

Na und? Zucker ist noch viel schlimmer und den isst Du jeden Tag.

Vor 22 Tage
Psymon
Psymon

Natürlich ist annießen oder anhusten eine Körperverletzung, sogar eine sehr schwere! Stell dir vor du hast spröde Lippen (also aufgerissen, was im Winter bei vielen Menschen vorkommt) und dich hustet bzw. nießt einer an der Aids hat.... na Glückwunsch, dann hast du es ab sofort auch.

Vor 24 Tage
Sascha vloggt
Sascha vloggt

Falsch. AIDS ist durch Speichel nicht übertragbar - sondern nur Blutkontakt (wobei dein BLUT mit seinem BLUT in Kontakt kommen muss) oder beim Geschlechtsverkehr (Sperma).

Vor 23 Tage
Herwig Huener
Herwig Huener

Ich habe noch ein Beispiel einer KörperVerletzung: HändeSchütteln! (Aka "LeitKultur"!) Der direkte Kontakt zweier Menschen beim Händeschütteln ist, zusammen mit Anhusten oder Anniessen, einer der HauptInfektionsWege für den Austausch von rhinitschen Infektionen (auch fälschlicherweise als "Erkältung" bezeichnet). Über gemeinsam benutzte Gegenstände geht es auch noch (etwa TürKlinken etc.), aber das ist dann nicht mehr ganz so schlimm. Da durch diese Art des gegenseitigen VirenAustauschs manche InfektionsKrankheiten sich in der Bevölkerung halten können, und da diese InfektionsKrankheiten bei entsprechend disponierten Menschen schlimme Komplikationen auslösen können, muss man das HändeSchütteln als vorsätzliche Verbreitung von InfektionsKrankheiten einstufen und somit als versuchte KörperVerletzung oder sogar versuchten Mord. Wenn ein Gericht dem HändeSchütteln oder dem Anhusten oder dem Anniessen die Eigenschaft "KörperVerletzung" absprechen will, dann ist das ganz offensichtlich "Feigheit vor dem Feind": Es lässt sich im täglichen Umgang miteinander nicht verhindern, also kann es nicht illegal sein. Mit dieser Art der Argumentation hätte man vor zweihundert Jahren das Verbrennen von Hexen rechtfertigen können, denn da jedermann an die Existenz von Hexen glaubten, war es nicht möglich, gegen diesen Strom zu schwimmen. Einschub Ende. Man kann aber etwas bewirken: Immer dann, wenn man selber eine InfektionsKrankheit hat, möglichst vielen Leuten die Hand schütteln, um die Krankheit *vorsätzlich* weiter zu verbreiten. Das könnte zu einem gewissen LernErlebnis führen. Und wenn ein Gericht diese VorgehensWeise endlich mal rügt, dann haben wir ja die Einstufung des HändeSchüttelns als KörperVerletzung.

Vor 25 Tage
Herwig Huener
Herwig Huener

NichtRaucherSchutz: In meiner Firma gab es eine BetriebsVereinbarung über das PassivRauchen: In den Büros nie. Ganz einfach. Dafür brauchten die Raucher sich nicht auszustempeln, alldieweil man beim RauchTreffen vor dem FirmenTor ja auch dienstliche und fachliche Dinge bereden kann - Rauchen ist ja nicht automatisch mit "nicht arbeiten" verbunden. Wenn aber jemand in den Büros doch geraucht hat, dann reichte das für eine Abmahnung und im WiederholungsFalle für eine personenbedingte Kündigung. Und solchen MitArbeitern konnte man sogar als BetriebsRat nicht mehr helfen.

Vor 25 Tage
Mike Blutzie
Mike Blutzie

Ich hör mir nie wieder geistig erbrochenes an! Körperverletzung!

Vor 25 Tage
Mike Blutzie
Mike Blutzie

Ich geb niemandem mehr die hand! Körperverletzung!

Vor 25 Tage
Nikioko
Nikioko

Natürlich ist Rauchen in Gegenwart von Nichtrauchern Körperverletzung. Aber wo kein Kläger... Anders ist es mit Rauchen in der Schwangerschaft: das ist Körperverletzung am ungeborenen Leben und wird in diesem Land viel zu gering (nämlich gar nicht) bestraft.

Vor 27 Tage
David Bee
David Bee

Also sind Türsteher vor der Disse quasi unnötig, wenn man eh jedes Gezumpel reinlassen muss. Das Land geht wirklich den Bach runter

Vor Monat
Augenblick1
Augenblick1

Frage: Die teure Falle für "Rauchersheriffs" Wenn beim Gasthauseingang bereits mit einem Schild darauf hingewiesen wird "Personen mit Schädigungsabsicht haben automatisch Hausverbot": Wenn nun jemand reinkommt, eine Anzeige nach dem Rauchergesetz macht, so muss der Wirt wohl Strafe zahlen und ist jedenfalls damit geschädigt (ob legal geschädigt oder nicht, sei dahin gestellt). Frage daher: Kann der schädigende Anzeiger nun vom Wirt wegen Schadenersatz, Hausfriedensbruch dgl. belangt werden? Schließlich hat er trotz sich ergebenden Hausverbot das Hausrecht des Wirtes verletzt und ihn im Endeffekt geschädigt.

Vor Monat
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

Nein. Er will ja niemanden Schädigen. Zunächst einmal hat er beim Betreten des Gasthauses ja noch gar nicht die Absicht, jemanden anzuzeigen, diese kommt ihm erst, wenn er dort Personen illegal rauchen sieht. Und auch dann liegt keine Schädigungsabsicht vor. Er will schließlich nur Personen vor den Schäden des Passivrauchens bewahren.

Vor 17 Tage
RepuplicaNPC
RepuplicaNPC

6:07 "Antidiskriminierungsverbot" xD

Vor Monat
Alfonso Roman
Alfonso Roman

Themenvorschlag: Wie ist die Rechtslage beim Datenschutz in privaten email-Listen und Internet. Wie ist die DSGVO da auszulegen? Muss man von jedem Teilnehmer eine schriftliche Einwilligung einholen?

Vor Monat
Jonny Dante
Jonny Dante

Das ist Schweinerei wenn Männer mehr zahlen müssen als Frauen...Egal ob bestimmte Clubs oder Partnervermittlungen...Die Frauen die das nutzten haben die Selben ziele wie die Männer!

Vor Monat
Tigertyp
Tigertyp

Ich finde Rauchen sollte an z.B Bushaltestellen verboten werden.

Vor Monat
Madara Uchiha
Madara Uchiha

ich fands früher immer scheiße das bei den diskos immer wieder sogenannte "ladiesnight" gab bei denen die mädels freien eintritt hatten die männer aber immer den eintritt zahlen müssen, und nie irgend ein event gab bei denen die ebend auchmal freien eintritt oder ähnliches hatten, wie gesagt ich fand das immer schon scheiße da männer nicht nur in diskos gehen um mädels aufzureisen sondern so wie ichs mitbekommen habe eigentlich eher zum freiern in dissen gehen mit kumpels abhängen, ich für meinen teil war nochnie inner disse mit dem vorwand nen mädel kennen zu lernen sondern nur immer um mit kumpels zu feiern oder mit freunden und freundinnen manchmal auch mit der familie einen drauf machen naja ist zwar immer noch scheiße das solche events nur für mädels gibt, aber bekomme ich nichtmehr soviel mit die zeiten zu dem man regelmäßig inne disse ist sind schon lange vorbei ^^

Vor Monat
Oskar4Videos
Oskar4Videos

"Im Swingerclub ist es egal, wer da kommt oder nicht kommt"

Vor Monat
Dawn.
Dawn.

#fragwbs Wenn ich bei meinem Arbeitgeber kündige, kann ich dann verlangen, dass mein Email Konto gelöscht wird bzw. nicht mehr erreichbar sein darf? Gilt hier die DSGVO? Es ist ja mein persönliches Email Konto beim Arbeitgeber, allerdings könnten ja sowohl persönliche als auch geschäftliche Emails eingehen.

Vor Monat
Nino
Nino

Meine Frage bezieht mich nicht auf Medienrecht! Bei einem Freund von mir steht seit mehr als einem Jahr ein Auto, welches für die Verschrottung vorgesehen ist, auf dem Grundstück eines Discounters. Der Discounter will sich um dieses Schrottauto (nicht fahrtüchtig, Unfallwagen) nicht kümmern und lässt es dort stehen. Das Auto hatte bis vor kurzem (vermutlich gestohlen) noch Amtliche Kennzeichen aus Rumänien. Dem Halter ist dieses Auto vollkommen egal. Nun zu meiner Frage, was passiert jetzt mit diesem Fahrzeug und ist eine Straftat Kennzeichen von einem Schrottauto zu entwenden? Ist eine Interessenfrage.

Vor Monat
Praecantetia
Praecantetia

Reden wir doch mal über die unverschämten die sich mit Absicht qualmend in die Schlange von bus stellen oder so, dass mit Absicht der qualm in den geschlossenen Raum fliegt

Vor Monat
Colin Weindel
Colin Weindel

Woher beziehst du deine Informationen über vergangende klagen?

Vor Monat
LinuxNotes
LinuxNotes

Ey! Nicht hier so rumklingeln! Ich gucke dich zum Einschlafen!

Vor Monat
Michael 776
Michael 776

Spinner nicht rauchen !!!

Vor Monat
Michael Müller
Michael Müller

Was ist eigentlich mit deinem Büro passiert?🙈 Rauchen stinkt !

Vor Monat
Call a Nerd
Call a Nerd

Es gibt keine Menschen Rassen. Das dachte man vor 70 Jahren mal fälschlicherweise ;) Es gibt nur verschiedene Ethnien...

Vor Monat
Felix TheCat
Felix TheCat

+H. Celine Richtig gutes Argument. In China werden Hunde gegessen und sind hier als Haustiere in Familien. Dann kann ich ja jetzt auch anfangen Hunde zu essen. Oder in den USA gibt es die Todesstrafe deswegen kann ich das jetzt auch hier machen. Was für eine unfassbar dämmliche Antwort. Es gibt keine Rassen Punkt. Das ist biologisch nachgewiesen. Herr Solmecke hat sich wahrscheinlich aus versehen versprochen. Aber jeder der ernsthaft an die Rassentheorie glaubt welche auch die Nazis promoted haben ist ein Rassist.

Vor 21 Tag
H. Celine
H. Celine

Also gibt es auch keinen Rassismus? Und warum gibt es in den USA das Personenmerkmal “race“?

Vor 22 Tage
TM
TM

#fragwbs Wenn ich bei einer Schwarzlotterie wie Lottoland den Millionenjackpot knacke, steht mir dann das Geld zu oder kann es mir sogar weggenommen werden?

Vor Monat
Svet Name
Svet Name

Bitte nicht missverstehen, ich mag Ihre Videos sehr, allerdings finde ich es problematisch wenn man immer und immerwieder ein Abo auffordert bevor das Video überhaupt richtig anfängt. Lieber ans Ende des Videos! Erst Leistung erbringen und damit dann das Abo begründen, nicht andersrum.

Vor Monat
Svet Name
Svet Name

in der tat nicht , jedenfalls ob anwalt oder nicht - auf youtube ist man auch "youtuber" +H. Celine

Vor 22 Tage
H. Celine
H. Celine

Hast nicht so viel mit Rechtsanwälten zu tun, oder? ;D

Vor 22 Tage
Cristaliana Ivor
Cristaliana Ivor

Das widerliche an Rauchern ist ja nicht nur, wenn sie neben dir rauchen, sondern dass sie auch wenn sie woanders geraucht haben übel stinken...

Vor Monat
Mehmet engiz
Mehmet engiz

Raucher haben keine Ahnung von wichtigste im Leben 1 Gesundheit Millionen Krankheiten Gifte ,Pilze ,Vieren ,Gefahren. Parasiten , Chemie, usw

Vor Monat
Flightsim/TimeLapseSim
Flightsim/TimeLapseSim

Gut, dass ich Nichtraucher bin 😁

Vor Monat
Unbekannter Teilnehmer
Unbekannter Teilnehmer

Auf die Frage wird bei 9:49 eingegangen.

Vor Monat
deinopppa
deinopppa

Mal ne Frage hier... Wie sieht das aus, wenn man sich als Person verschuldet, durch etwa Schadensersatz oder dergleichen und statt der Raten, bzw ohne die Summe auszugleichen Suizid begeht? Was würde mit offenen Strafverfahren oder Schadensersatzcorderungen passieren?

Vor Monat
H. Celine
H. Celine

An sich können Schulden auch vererbt werden. Kann also für Hinterbliebene doppelt tragisch sein. Der Vollständigkeit halber: Suizid ist keine Lösung für egal was. Es gibt IMMER eine bessere Lösung. Bitte mach keinen Scheiß

Vor 22 Tage
Boxwurst
Boxwurst

aus was für einem Bunker kommen die Videos hier eigentlich neuerdings?

Vor Monat
Momomatiko
Momomatiko

die frage sollte eher lauten: darf ich so einen raucher vor ein auto schupsen, damit er endlich kein schlechter teil der gesellschaft mehr ist?

Vor Monat
Pfränk
Pfränk

#fragwbs Verstoßen Namenschilder bei der Arbeit (Krankenhaus, Empfang, etc.) der DSGVO? Kann man sich dagegen wehren, dass mein Nachnahme dort abgebildet werden soll ?

Vor Monat
Seife24
Seife24

wenn Diskotheken als Massengeschäft gelten, wären dann nicht niedrigere Eintrittspreise für Frauen auch gegen das Diskriminierungsverbot? (nach deutschem Recht und nicht nach europäischem)

Vor Monat
hushhush85
hushhush85

Mich überrascht hier kein Urteil und keine Gesetzeswirrungen. Aber dass hier nur 9% von fast 300.000 Abonnenten Mädels sind.....Das hätte ich nie gedacht! Was zum......warum? Versteh ich nicht....

Vor Monat
Edgar Allan Poe
Edgar Allan Poe

#FragWBS #ChallengeWBS Angenommen ich lasse einen gemeinfreien klassischen Text durch den Googleübersetzer roh übersetzen und glätte hinterher sozusagen nur die Kanten, so daß ein markanter Anteil im fertigen Produkt der Arbeit des Automaten entstammt, darf ich mich dennoch als alleinigen Übersetzer angeben? Und wem stehen eventuelle Einnahmen zu wenn das so erschaffene Werk kommerziell genutzt wird?

Vor Monat
Bernhard Holl
Bernhard Holl

#fragwbs Wenn ich bei der Webseite meines Unternehmens ein Bild von mir angebe, das inaktuell ist, kann das als vortäuschen falscher Tatsachen gegen das Recht sein? Ich könnte dadurch ja z.B. intensiven Alkohol- oder Tabakkonsum verschleiern der mir inzwischen anzusehen wäre, weshalb vielleicht mancher keine Geschäfte mit mir machen wollen würde, es sagt jaauch etwas über die Persönlichkeit aus. Bzw. könnte das alter in einer Branche in der Inovationsfreude und "jugendhafte Spritzigkeit" eine Rolle spielen ja auch relevant sein.

Vor Monat
BlackSun400
BlackSun400

#fragwbs Wann kommt die Glocke weg?

Vor Monat
BlackSun400
BlackSun400

Sven Oliver Schäfer ok gut

Vor Monat
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

Es wurde bereits angekündigt, dass keine Videos mit Glocke mehr produziert werden. Es gibt evtl. noch ein paar vorproduzierte Vidoes mit Glocke, wenn die alle draußen sind, ist endgültig Schluss.

Vor Monat
NightyB
NightyB

Richtig gut, dass ihr nun auf Spotify seid. Top!

Vor Monat
Mandy Gerstenberger
Mandy Gerstenberger

#fragwbs Hier im Video wurde über Diskriminierungverbot und Gleichbehandlungsgesetz gesprochen. Meine Frage dazu: Ist es nicht auch ein Verstoß gegen das Gleichbehandlungsgesetz, dass Frauen weniger als Männer im gleichen Job in der gleichen Firma verdienen?

Vor Monat
Mako Rudledge
Mako Rudledge

Ich hasse es, wenn neben mir einer Raucht und vor allem wenn da noch Kinder dabei stehen, die den Rauch ebenfalls abbekommen

Vor Monat
Octain
Octain

#fragwbs Darf der Busfahrer einen nicht mitnehmen nur weil man z.B. etwas freches gegen ihn gesagt hat auch wenn man eine Busfahrkarte hat?

Vor Monat
Octain
Octain

+Ric Flair ist mir noch nicht passiert, war nur eine theoretische Frage.

Vor 22 Tage
Ric Flair
Ric Flair

+Octain Er hat das recht über das Fahrzeug und wenn er denkt das du eine Gefahr für die anderen Mitfahrer bist, muss er dich nicht mitfahren lassen. Wenn du ne Bombe dabei hast, lässt dich auch keiner ins Stadion oder zu einem Konzert nur weil du einen Kaufvertrag hast. Ich weiß jetzt natürlich nicht, inwiefern es gerechtfertigt war, dass er dich nicht in den Bus gelassen hast, aber du verstehst was ich meine oder?

Vor 22 Tage
Octain
Octain

Ric Flair Aber warum? Kaufvertrag ist abgeschlossen, er hat mein Geld und muss dann die von ihm im Kaufvertrag versprochene Leistung, also mich zu Transportieren erbringen

Vor 22 Tage
Ric Flair
Ric Flair

Ja darf er und das ist auch gut so

Vor 22 Tage
Jakob Dohle
Jakob Dohle

Hab schon abonniert :)

Vor Monat
Tobias Trust
Tobias Trust

Herr Solmecke manchmal machen Sie offensichtliche Fehler die sogar mir als nicht Jurist auffallen (11:15). Natürlich ist das bewusste anhusten auch eine Körperverletzung was soll es denn sonst sein?! Das unbewusste anhusten ist natürlich keine Körperverletzung sonder ein Krankheits-bedingter Unfall.

Vor Monat
DFB 001
DFB 001

#fragwbs Die Impressumspflicht gilt ja nur für geschäftliche Internetseiten. Als kommerziell wird eine Website schon eingestuft, wenn z.B. durch Werbung auf ein/eine Produkt/Dienstleistung verwiesen wird. Wie sieht es aus, wenn man auf seiner Website ein Plugin einbindet, dieses aber (durch einen nicht ausblendbaren Button) auf die Website des Herstellers verweist. Wirbt man dadurch bereits für dieses Produkt und gilt deshalb alsGeschäftlicher Anbieter? Falls das Plugin kostenlos sein, sollte erhält man durch die kostenfreie Nutzung des Plugins, ja sogar eine Gegenleistung für die Werbung. Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen :D

Vor Monat
Jonas
Jonas

Kann der Chef einen dazu drängen z.B bei Google das Unternehmen mit 5 Sternen zu bewerten ?

Vor Monat
spacerSH
spacerSH

Angenommen folgende Situation: Ein Mitarbeiter eines Unternehmens kopiert wichtige betriebliche Daten auf seinen privaten Laptop, ohne das mit seinem Vorgesetzten abzusprechen. Später, nachdem dieser Mitarbeiter das Unternehmen verlassen hat, gehen aufgrund eines technischen Fehlers diese Daten auf den Rechnern des Unternehmens verloren, es existieren keine Sicherungen. Kann das Unternehmen die Herausgabe der Daten von seinem Ex-Mitarbeiter verlangen? Kann dieser Geld dafür verlangen? #fragWBS

Vor Monat
MrDeirfttog
MrDeirfttog

#FragWBS Ein Handwerker der meine E-Mail-Adresse hatte, hat vor kurzen ein Rundschreiben zur DSGVO mit seinen Datenschutzbestimmungen per Mail versendet: Dort lautet es: „Ihre Daten werden ausschließlich nach Rücksprache mit Ihnen oder zum Zwecke der Vertragserfüllung weitergegeben.“ Seine E-Mail enthielt jedoch alle E-Mail-Adressen aller seiner Kontakte im Verteiler, der öffentlich einsehbar war. Somit hatte ich und alle anderen vermutlich auch Einsicht in Hunderte seiner E-Mail-Kontakte. Hat der Handwerker damit schon gegen die DSGVO verstoßen und was könnte ihm drohen?

Vor Monat
allesNorris
allesNorris

9% immerhin eine guter erfolg .

Vor Monat
TimboJones86
TimboJones86

Ich finde Rauchen mit Husten und Niesen zu vergleichen Schwachsinn. Rauchen ist eine freiwillige Tätigkeit und Niesen und Husten kann man nicht steuern. Also bitte ich hier zu differentieren. Würde dazu nochmal ein Beitrag folgen?

Vor Monat
RedHawk J
RedHawk J

definitiv körperverletzung! vorallem wenn eltern ihre kinder zum mitrauchen zwingen im haus, auto oder überm kinderwaagen -.- verantwortunglose Menschen. hätten nie kinder bekommen dürfen. Und die verschiedenen preise sind halt ein Filter...aber sexistisch...aber nötig.

Vor Monat
DasNudeltier
DasNudeltier

Rauchen als Körperverletzung ist vielleicht garnicht mal so relevant, viel eher stellt es für mich eine Nötigung dar. Schon der Gestank von Zigaretten kann so penetrant sein... Es würde auch keiner akzeptieren, wenn jemand in der Öffentlichkeit mit faulen Eiern oder verwesendem Fleisch rumwirft. Wenn nich so furchtbar viele Leute rauchen würden, wäre es eh längst verboten; man muss sich mal überlegen, wie streng die Schadstoffgrenzwerte für Lebensmittel usw. sind. Von Gluten im Brot bis Asbest im Dachstuhl - über alles macht man ne riesen Gesundheits-Debatte, aber Zigaretten gehören in jede Fussgängerzone. Ich frag mich echt, wann die Menschen mal auf die famose Idee kommen, das Rauchen in der Öffentlichkeit zu verbieten. Mit den Strafen für Missachtung könnte man auch nen satten Reibach machen.. Und die Raucher solln bloß ruhig sein; jemand der fordert, seine Sucht und körperliche Schädigung öffentlich ausleben zu können, hat echt nicht mehr alle Wölfe im Rudel.

Vor Monat
Andy89B
Andy89B

#fragwbs: Wenn bei dunklem regenreichen Wetter ein Radfahrer auf einer Straße ohne Licht fährt, ich ihn als Autofahrer durch Hupen auf sein Fehlverhalten aufmerksam machen bzw. warnen möchte, er sich dann aber erschreckt, stürzt und verletzt, bekomme ich dann eine Mitschuld? (Sicherheitsabstand etc vorausgesetzt)

Vor Monat
Siegfried Datura
Siegfried Datura

Das Anhusten geschieht im allgemeinen NICHT vorsätzlich sondern durch höhere Gewalt verursacht. Das Anpusten mit Rauch geschieht vorsätzlich. Ich kann sehr einfach das Anpusten sicher verhindern. (Keine Zigarette anzünden.) Ich kann erheblich schwieriger das Anhusten sicher verhindern. (Atemschutz) Daher halte ich die Aussage "Anhusten ist Körperverletzung" für vertrottelt.

Vor Monat
Fractured Gamer
Fractured Gamer

#fragwbs Muss ein Fahrzeug das man in Deutschland zulassen will Räder haben oder gehen beispielsweise auch (gummi) kettenlaufwerke.

Vor Monat
Hippo
Hippo

Fractured Gamer mal mit dem Panzer in der Innenstadt, wehe der Vordermann fährt nicht sofort weg wenn es grün wird :D

Vor Monat
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

Es gibt durchaus Kettenfarfeuge mit Straßenzulassung.

Vor Monat
DomianOldies
DomianOldies

0:05 Das ist mal ein richtiger "Raab-in-Gefahr"-Move. Props an Herrn Solmecke!

Vor Monat
Darkbase
Darkbase

#fragwbs Es gab vor kurzer Zeit einen Fall auf Reddit und folgende Nachforschungen, wo nachgewiesen wurde, dass sogar 2% Helium in der Luft Apple Geräte wie iPhones lahm legen. Laufen ich und vielleicht ein paar Freunde nun mit einem Rucksack auf dem Rücken mit offenen Heliumflaschen durch einen Apple Store und legen die Geräte lahm (diese funktionieren nach ein paar Tagen / nach einer Woche wieder), ist das strafbar? Es wurde ja nichts direkt beschädigt, die Geräte sind noch voll funktionsfähig, wenn sich das Helium verzogen hat.

Vor Monat
Sko Rpion
Sko Rpion

Ich bin der Meinung, dass Rauchen neben einem Nichtrauchen schon eine Körperverletzung ist, dann ich will diesem Gestank nicht richen!

Vor Monat
lel
lel

#fragwbs darf ich auf einem österreichischen gipfel für ein kurzes foto die deutschlandflagge hissen?

Vor Monat
blackhand122
blackhand122

#fragwbs Aufgrund des Urteils des BGH bezüglich Haustieren bei Miete, ist es ja Vermietern untersagt, eine generelle Klausel zuverwendet, welche das Halten von Haustieren verbietet, in den Mietvertrag zuschreiben. Ist es denn auch verboten, den Punkt "Keine Haustiere" schon vor Beginn eines Mietverhältnisses explizit zuverlangen (In beispielsweise den Wohnungsanzeigen) und somit als potentieller Mieter mit Haustier keine Chance zuhaben? Oder ist dies nur verboten, wenn jemand in einem bereits bestenden Mietverhältnisses, sich kein Haustier anschaffen darf?

Vor Monat
Karl Marx
Karl Marx

5:19 Es gibt aber auch viele Dinge bei denen Frauen mehr zahlen teilweise zig mal mehr als die Männer ! Pink Tax: Zahlen Frauen mehr als Männer? || PULS Reportage http://www.youtube.com/watch?v=g8bNeyHxO8A

Vor Monat
manni
manni

Es ist eine freiwillige Entscheidung diese Produkte zu kaufen. Daneben richen Männerprodukte meistens sehr gleich, von daher kann da ein niedrigerer Entwicklungsaufwand ausschlaggebend sein.

Vor Monat
RicosLife
RicosLife

Nein!!! Sie haben den Anwalt gefangen und in einen Keller sperrt :(

Vor Monat
Wally Castagnir
Wally Castagnir

#challengewbs wenn ich in einem Laden WLAN nutze und dort im Der agb steht das ich keine pornografische Inhalte runterladen darf Mach ich mich dann strafbahr wenn meine Freundin mir ein acktbild über WhatsApp schicken würde während ich im. WLAN dieses Ladens währe wenn das Handy sowas automathisch runter lädt?

Vor Monat
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

Starfbar machst du dich auf keinen Fall. Du verstößt nur gegen den Nutzungsvertrag, dem du bei der Nutzung des WLans zugestimmt hast, wodurch die dort festgestzte Vertragsstrafe umgesetzt werden kann (sofern diese nicht unerwartet, übermäig oder sittenwidrig ist). Vermutlich ist diese Vertragsstrafe ein Hausverbot. Nur wenn du dann an das Hausverbot nicht hälst, machst du dich stafbar.

Vor Monat
uEffects123
uEffects123

Darf man auch Videos ohne Werbung als solche kennzeichnen? Denn wenn man einfach alle Videos als Werbung kennzeichnet, wird die eigentliche Werbung ja verschleiert. Denn dem Nutzer wird die Unterscheidung erschwert zwischen markierter Werbung und Inhalten, die als Werbung markiert, tatsächlich aber werbefreie sind. Ist das erlaubt? #fragwbs

Vor Monat
Alfgand Der Erste
Alfgand Der Erste

Auf Spotify kann man aber die Buchstaben nicht sehen für den Adventskalender

Vor Monat
Naŋ Ĭļĕÿ
Naŋ Ĭļĕÿ

#Fragwbs Wie sieht es mit dem Urheberrecht, aus wenn eine Person mit 20 für tot erklärt wird, eigentlich jedoch noch lebt und siebzig Jahre später wieder auftaucht? Hat sie dann noch Ansprüche auf ihr geistiges Eigentum? (Ich hafte nicht dafür, wenn diese Frage schon mal dran war)

Vor Monat
Jonas Fehling
Jonas Fehling

#fragwbs "nach § 17 Strafgesetzbuch (StGB) handelt jemand ohne Schuld, wenn man bei der Begehung der Tat nicht die Einsicht hatte, Unrecht zu tun und er diesen Irrtum nicht vermeiden konnte." Dieser Auszug aus Ihrer aktuellen Pressemeldung zum Thema Fake-Blitzer hat mich gerade förmlich angesprungen. Es gibt doch das Sprichwort "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht". Das ist also völliger Unsinn?

Vor Monat
The Freak
The Freak

#fragwbs Kannst du mal zum Anlass für Silvester ein Video machen wo du einen großen Überblick gibst z.B. wie wo man Feuerwerk abbrennen darf, was man abbrennen darf, usw. Einfach mal so ein gutes und informatives Video zu dem Thema. Danke ;)

Vor Monat
HerodotVonHalikarnas
HerodotVonHalikarnas

Mal ne blöde Frage: Wird bei dem Partnerbörsenurteil nicht auf Grundlage der sexuellen Orientierung diskriminiert, weil man außer acht lässt, dass Männer auch an Partnerschaften mit Männern interessiert sein können? Und würde das dann nicht mutatis mutandis auch für Swingerclubs berücksichtigt werden müssen?

Vor Monat
Domnik
Domnik

Diese nerftötenden Leute die bei Bushaltestellen rauchen *machen mich Sauer weil es wie sau stinkt!*

Vor Monat
Radioactive159
Radioactive159

Ist der Staat Eigentumsverletzung ?

Vor Monat
Anonymous
Anonymous

Leute die neben anderen rauchen wie z.b an einer bushaltestelle.. sollten bestraft werden mit einer Geldstrafe

Vor Monat
MarsMachine
MarsMachine

Die Frage ist ja aber weniger ob das direkte anpusten eine Körperverletzung ist, sondern das einfache nebendranstehen und dadurch zum passivraucher werden.

Vor Monat
Samuel Geißler
Samuel Geißler

Bei ca.. 20 mio Rauchern in Deutschland ist die deutsche Bahn AG nicht verpflichtet Raucherwagons einzuführen, da sie sonst ca. 1/4 der Deutschen diskriminiert ?

Vor Monat
manni
manni

Die Fahrkarten müssen kontrolliert werden, derselbe Grund warum das Rauchen in Kneipen verboten ist. Das Personal ist dem Ständig ausgesetzt

Vor Monat
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

Nein, da niemand dazu gezwungen wird, Raucher zu sein.

Vor Monat
Lucine90
Lucine90

Im Gegensatz zum Diskriminierungsgesetz steht aber das Hausrecht. Ich kann als Ladenbesitzer jeden der mir nicht gefällt, rausschmeißen bzw erst gar nicht rein lassen. Der Grund ist hierbei nicht relevant.

Vor Monat
OMMT
OMMT

Ist ein swingerclub ein massengeschäft 😂😂😂

Vor Monat
GothicSocietyClan
GothicSocietyClan

5:55 Ah okay. Krass... Ich kenne das aus Szene diskotheken. Als Metaller bzw. Grufti oder Goth, bin ich öfter in der Szene unterwegs. Da gibt es oft einen Dresscode (Schwarz @ least), der jedoch nicht nur von den Betreibern, sondern auch von der Szene erwünscht ist. D.h. ja im Prinzip, dass jeder unabhängig vom Klamotten-Syle rein gehen dürfte. oder ist Dresscode etwas anderes? Gruß

Vor Monat
FlowDaReal
FlowDaReal

Der Ansatz mit der geringeren Steuer wäre es doch wenn überhaupt die Idee vom Staat mehr Steuern zu erheben, weil der Diesel Fahrer mehr fahren muss durch die Umwege 😅😅

Vor Monat
Netbase2000
Netbase2000

Wtf... selbst das Urteil zu der Partnerbörse ist diskriminierung. Das ist zwar realitätsfern aber gesetz ist gesetz. Dummes urteil.

Vor Monat
Netbase2000
Netbase2000

Definitiv sind swinger clubs ein massengeschäft. :D Wieso denn nicht.

Vor Monat
Netbase2000
Netbase2000

Sehr, sehr interessante Fragen heute!

Vor Monat
Xaido71
Xaido71

#fragwbs Kann man etwas machen wenn die direkten Nachbarn, trotz eines großen Grundstückes, direkt an die Grenze gehen und Rauchen, sodass der Rauch sich über einen guten Teil des eigenen Grundstückes erstreckt? Macht es einen Unterschied wenn man gesundheitliche Probleme deswegen hat und sie trotz Bitte nicht aufhören?

Vor Monat
MrKelra
MrKelra

Nach dem direkten anpusten mit Qualm war doch garnicht gefragt, sondern danach, wenn jemand neben einem, also lediglich in unmittelbarer Nähe, raucht. Steht dem Nichtraucher ja frei, da selbst wegzugehen, wohingegen er sich einem plötzlichen, direkten Anpusten kaum entziehen kann.

Vor Monat
Mik Mik
Mik Mik

#fragwbs in meiner Heimat (Kleinstadt mit ca 25k Einwohner) gibt es Diskotheken die nur noch Menschen mit deutschen Pass herein lassen. Ist das legal? Man muss sagen das es in den letzten Jahren immer wieder Probleme mit Gewalt, auch mit Messern, gab und das alle Sachverhalte mit schweren Verletzungen von Ausländern durchgeführt wurden. Aber deswegen darf man das doch nicht machen oder?

Vor Monat
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

Agesehen davon, dass eine solche Diskrimineirung unzulässig ist, frage ich mich, warum die auf einen Pass bestehen. Muss man da extra einen Pass beantragen, um in die Disco zu gehen? Sollte der Personalausweis nicht genügen?

Vor Monat
FALCAT MEDIA
FALCAT MEDIA

Lieber Christian Solmecke, du sprichst schon wieder von "Rassen". Wir schrieben dir vor einigen Monaten schon einmal, dass man dies nicht macht. Es gibt keine Rassen bei Menschen, dies ist unwissenschaftlich und diese Art des Denkens ist eine der Grundlagen für eben Rassismus. In Deutschland haben wir unsere Sprache aufgrund unser Historie entsprechend justiert... in den USA, wo man noch immer von Races spricht, ist dies Mundart und üblich, aber erstens auch unwissenschaftlich und zweitens nichts 1 zu 1 in Deutsche zu übersetzen. Bitte achte da künftig drauf. Gruß aus Hamburg.

Vor Monat
bremen123123
bremen123123

Ja der eine dumme Youtuber der macht auch ein 7 Mal seine Werbeeinblendungen andere die sind so Abogeil, .... die stellen sich noch eine Glocke auf dem Tisch ,sozusagen wie dieser pawlowsche Hund der auch immer die Glocke klingeln gehört hat und dem dann das Wasser zusammen gelaufen ist oder wie ist das jetzt zusammen gedacht ? wollen Sie den Leuten auf den Sack gehen, oder was ? warum machen Sie sich nicht einfach nackig und stecken sich die Glocke in den Ars.ch und sagen die ganze Zeit Abo Abo Abo Abo Abo, OH meine Fresse,kann man nicht einfach so ein bisschen normales Niveau haben ?

Vor Monat
Marco Ciro Rullo
Marco Ciro Rullo

Frage: Einige meiner Kollegen Rauchen z.b. auf der Toilette oder auch im Flur wo es zum schwarzen Brett geht also in Bereichen wo ich des öfteren hin muss und nicht ausweichen kann. Es ist aber allgemein Rauchverbot, aber sie ignorieren das. Ist das Körperverletzung?

Vor Monat
Maya Natsume
Maya Natsume

Ja

Vor Monat

Nächstes Video