4 Wochen kein Alkohol - Was macht das mit mir?


  • Am Vor 3 Monate

    reporterreporter

    Dauer: 11:00

    4 Wochen ohne Alkohol, das sollte für Ben kein Problem sein - er ist ja kein Alkoholiker, nicht süchtig nach Alkohol. Aber natürlich trinkt er, wie wahrscheinlich die meisten von uns ansonsten recht regelmäßig. Wie wird wohl sein Umfeld reagieren und was macht es mit ihm abstinent zu sein? Er bleibt nicht nur bei seinem wöchentlichen Stammtisch trocken, sondern spricht auch mit dem Wirt seines Stammlokals darüber, wie es ist Alkohol zu verkaufen - denn unter den Kunden sind ggf. ja auch Alkoholiker. Außerdem holt Ben sich Tipps, wie man abstinent durch den Alltag kommt von Lisa Sophie Laurent und trifft sich mit Frank von „Die Frage“ und geht mit ihm auf eine Abstinenz-Party. Feiern ohne Saufen? Ob das gut geht wollen die Beiden herausfinden.
    Hier geht’s zum Kanal von „die Frage“: soaptimiste.com/us/dieFrage
    Hier findet ihr das „Party ohne Saufen“-Video von „Die Frage“: soaptimiste.com/v-video-8etIHmf_2uI.html
    Hier findet ihr den Kanal von Lisa Sophie Laurent: soaptimiste.com/us/ItsColeslaw
    Fakten zum Alkoholkonsum:
    Im Schnitt trinken die Deutschen (15- bis 65-Jährige) jährlich 14,6 Liter reinen Alkohol. Ab dem 16. Lebensjahr trinken 60 Prozent der Deutschen regelmäßig. Sind sie dabei auch betrunken? 15 Prozent der 12- bis 17-Jährigen trinken regelmäßig bis zum Vollrausch. Im Durchschnitt erleben die Deutschen diesen zum ersten Mal mit 16 Jahren. 7,8 Millionen Menschen in Deutschland haben ein gesundheitsschädliches Konsumverhalten, d.h. sie trinken so viel, dass sie ihre Gesundheit ernsthaft schädigen. Grundsätzlich geht man heute anders als früher davon aus, dass es keine gesunden Mengen Alkohol gibt. Jede Menge von Alkohol schadet dem Körper, dafür muss man sich also nicht besoffen sein. Richtig Saufen ist aber natürlich noch schädlicher. Deshalb ist es ratsam, wenn man nicht abstinent sein will und unbedingt Alkohol trinken möchte, das nur in Maßen zu tun. 2,6 Millionen Kinder und Jugendliche wachsen in Familien mit mindestens einem alkoholkranken Elternteil auf. Damit ist jedes sechste Kind in Deutschland betroffen.
    Einen dieser Menschen hat Marspet neulich getroffen: soaptimiste.com/v-video-6bKKcOcTQw8.html
    Mehr Infos auf: www.kenn-dein-limit.info (Eine Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für Jugendliche und junge Erwachsene. Unterstützt durch den Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.)
    Hilfe bei Suchtproblemen findet ihr hier:
    www.drk.de/hilfe-in-deutschland/gesundheit-und-praevention/suchtberatung/
    Team: Ben Bode, Maik Arnold, Fritz Fechner, Sarah Sanner
    Musik:
    Owen Pallet - Flare Gun
    Odesza Feat. Zyra - Say My Name
    Jude & Frank Feat. Totó La Momposina - La Luna Yolanda Be Cool & Dcup - Soul Makosa (Money)
    Ihr findet uns auch hier:
    Twitter: Twitter.com/reporter
    Facebook: Facebook.com/Reporter.offiziell/
    #reporter gehört zu #funk:
    DE-film: soaptimiste.com/us/funkofficial
    funk Web-App: go.funk.net
    Facebook: facebook.com/funk/

    Alkohol  Alkoholabhängig  Abstinent  StraightEdge  DieFrage  LisaSophieLaurent  Lisa  It’sColeslaw  SoberSensation  Doku  Dokumentation  Reportage  Itscoleslaw  Party ohne Saufen  Saufen  Ohne Alkohol  Nüchtern  Betrunken  Besoffen  Alkohol feiern  Feiern  Detox  Bier  Party  Feiern ohne Saufen  Feiern ohne Kater  Kein Kater  Trinken  die frage  

SOundSO gesehen
SOundSO gesehen

Ich hätte ehrlich gesagt gedacht, dass es mir schwerer fällt, auf Alkohol zu verzichten. Jetzt wo ich es ausprobiert habe, bin ich richtig froh über diese Erfahrung. Wie ich jetzt zum Alkoholkonsum stehe, verrate ich euch am 22.10. im Community-Tab hier auf dem Kanal. Schreibt mir mal, wie oft ihr Alkohol konsumiert.

Vor 3 Monate
Sina Pientka
Sina Pientka

+Lennart ist bei mir genauso. Bin fasst 17.

Vor 2 Tage
Tim C
Tim C

Immer noch Nichtraucher?

Vor 11 Tage
SUCHTFREIHEIT
SUCHTFREIHEIT

Ich war Alkoholiker und Junkie. Seit 8 Jahren lebe ich abstinent. Es ist die beste Zeit meines Lebens!

Vor 13 Tage
meilenweitmarketing
meilenweitmarketing

Ich bin alkoholabhängig und Online Marketing Manager und werde jetzt 365 Tage kein Alkohol trinken. JEDEN Tag 1 Video! Helft mir dabei und gebt mir Kraft.

Vor 14 Tage
Fail X ? ¿?
Fail  X ? ¿?

+Dieser Kanal existiert nicht mehr ich war mal mit 12 (bin momentan 17) Jahren mit meinen Eltern aufm Weihnachtsmarkt und hab da 2 Glühwein getrunken und war dann bissl betrunken. Zu dem Zeitpunkt dachte ich ich werd jz erstmal bis ich 15 nicht trinken und dann fang ich an....mit 14 hab ich mich dann dazu entschieden Alkohol Garnicht zu konsumieren und mich lieber anderen Substanzen zu widmen....ich muss sagen ich bin glücklich, obwohl sich manche Personen deshalb von mir distanzieren....naja hab meine Freunde mit denen ich chill.

Vor 15 Tage
Aaron Gatermann
Aaron Gatermann

Ich, 17, trinke gar nichts während andere in meinem alter schon um 20:00 am kotzen sind

Vor 6 Stunden
Wilhelm IV.
Wilhelm IV.

Moin, Ich bin 18 Jahre alt und komme aus dem ländlichen Raum Schleswig-Holsteins. Bei uns ist Alkohol ein wirkliches Kulturgut. Ganz besonders im Vordergrund steht der Oldesloer Korn, ein klarer weizenkorn aus unserer nachbarstadt Bad Oldesloe, welcher oft als mischgetränk mit Cola getrunken wird. Um das Getränk oder Korn ist ein wirklicher Hype entstanden, keine Feier kommt ohne eine Mischung aus, und Oldesloer verkauft sogar schon merchandise. Aber auch wenn man in dörflichen Verhältnissen aufwächst, ist Bier an der Tagesordnung. Bei jeder wirklichen Veranstaltung wird getrunken. Zwar nicht immer exzessiv und bis zum Umfallen, aber trotzdem auch nicht selten. Und für mich hat das auch irgendwie immer dazu gehört. Die traditionelle Riegel bei uns war halt immer, wer konfirmiert ist, der darf trinken. Und so ist das unsere jugendgesellschaft halt auch mit ca 14 15 Jahren entstanden. ab diesem Alter hat man eigentlich auf Veranstaltungen regelmäßig getrunken. Richtig los ging es dann ab 16, das Alter indem man in die Feuerwehr eintreten durfte, Diskotheken besuchen darf und auch auf scheunenfeten Alkohol trinken darf. Meine stärkste Zeit des Trinkens, würde ich mal sagen, hatte ich zwischen meinem 17 und meinem 18 Geburtstag. Da gab es für mich auch öfter Abstürze. jedoch mit dem 18 Geburtstag und dem Erhalt des Führerscheins wurde das jetzt etwas weniger. Betrunken zu fahren ist bei uns zum Glück noch ein totales NoGo. jetzt habe ich mit einer guten schulfreundin zu Silvester eine Wette abgeschlossen. Da ich in meiner schulklasse an einem Gymnasium in einer Kleinstadt immer öfter Worte wie Alkoholiker oder anderes zu hören bekomme, wollte ich beweisen dass ich auch ohne kann. Somit habe ich mit ihr gewettet dass ich 4 Wochen kein Alkohol trinke, also den ganzen aktuellen Januar. Der Januar beginnt bekanntlich in der Nacht von Silvester auf Neujahr. Und tatsächlich wurde ich schon in der gleichen nach schwach. Wir haben eigentlich ganz entspannt im kleinen Kreis gefeiert, aber dann haben uns ein paar Kumpels aus dem Dorf abgeholt und zu einer Fete mitgenommen. Ich habe dann mit meiner wettPartnerin abgemacht, dass ich den Abend wenigstens noch trinken darf, obwohl wir ja eigentlich schon Januar hatten. Und ich muss ehrlich sagen, der Abend wurde lustiger. Ab diesem Zeitpunkt bin ich aber wirklich abstinent geblieben. Und ich muss sagen, es ist ein zweischneidiges Schwert. Man braucht kein Alkohol unter der Woche und erst recht keine Mischung. Die Cola schmeckt auch ohne Korn oder Whisky. Vor allem in der schulzeit muss sowas nicht sein. Trotzdem haben wir es vorher auch oft aus Jux und tolleranz mal in der schulzeit etwas übertrieben. Zwar sehr selten, aber es kam vor. Sowas muss wirklich nicht sein und wie auch im Video gesagt wurde kann man auf das feierabendbier verzichten. trotzdem schmeckt mir persönlich Bier sehr gut, und einfach ein Bier zur Geselligkeit und zum guten Geschmack zu trinken ohne auf die Wirkung von Alkohol ausgerichtet zu sein, das wäre das Öfteren doch ganz schön. Die Wochenenden mit den vielen Feten und Veranstaltungen sind aber bei uns mit Landjugenden und so weiter und vielen Geburtstagen eigentlich kaum auszuhalten. Gute Freunde von dir tanzen auf den Tischen und du kannst nicht verstehen wie man zu dieser grauenvollen Musik überhaupt tanzen kann. Alkohol beflügelt einen und alkohol macht einen auf Feiern auch lustiger das ist für mich unbestritten. diese Abende habe ich dann auch wirklich maximal bis 1 Uhr nachts ausgehalten. das Positive wiederum war das man am nächsten Tag deutlich fitter war was natürlich auch irgendwie klar ist. So gesehen war man am Wochenende vllt produktiver, aber die Abende waren eben nicht so lustig. Als Fazit kann ich bisher sagen obwohl mein Januar natürlich noch etwas weitergeht, dass man es mit dem Alkohol nicht übertreiben muss und ein zwei alkoholfreie Abende der Gesundheit und der Produktivität auf jeden Fall gut tun. Trotzdem darf man jemandem ein Bier aus Geschmack einfach nicht verwehren, es gehört trotz allen nebeneffekten doch zu Tradition und das sollte auch erhalten bleiben, und viele Veranstaltungen sind ohne Alkohol wirklich schlecht auszuhalten. aber ich glaube auch das liegt daran weil wirklich alle trinken und wenn man als einziger nicht trinkt fällt man natürlich sofort aus dem Raster. ich kann einfach es jedem einmal nahelegen zu versuchen ein paar Wochen auf Alkohol zu verzichten um zu sehen wie viel man wirklich bräuchte und auf was man verzichten könnte, denn das Alkohol nicht gesund ist sollte jedem klar sein.

Vor 15 Stunden
Marcel Beusen
Marcel Beusen

Also ganz ehrlich, ne Limo kann ich auch zuhause trinken!

Vor 16 Stunden
S. Ne.
S. Ne.

Ich war zu meiner Schulzeit ein ziemliches Mauerblümchen und war dementsprechend auch sehr wenig auf Partys (in richtigen Clubs war ich zu der Zeit nie). Auch sonst wurde - auch zu Uni-Zeiten - in meinem Umfeld wenig getrunken, weshalb ich da nie so dem Gruppenzwang ausgesetzt war. Das find ich gut so, weil dadurch konnte ich mit Alkohol halt erst in Berührung kommen, als ich alt genug war, verantwortungsvoll damit umzugehen. Mittlerweile bin ich 24 und trink ab und zu mal was, wenn ich feiern geh oder bei ner gemütlichen Runde. Ich kann aber auch komplett ohne Alkohol feiern. Dadurch hatte ich auch noch nie nen Kater, was echt cool is :)

Vor 17 Stunden
Jungkooks Waifu
Jungkooks Waifu

Heult er grade NUR wegen 4 Wochen kein Alhohol? smh

Vor 20 Stunden
Gregor Bro
Gregor Bro

Ich glaub ich würde jetzt auch nicht meine danvemoves raushauen, wenn neben mir eine kamera läuft und ich nüchtern bin😅

Vor 22 Stunden
Anrious
Anrious

Für mich hat die Person ein Alkoholproplem wenn die mal nicht für ein Tag ohne Alkohol aushält oder Leute nicht ohne Alkohol verzichten können. Sogar auf jeder Veranstaltung! Hier in den Kommentaren haben viele ein Alkoholproplem!

Vor 22 Stunden
Technik _pro
Technik _pro

Als 14 Jähriger kann ich nur lachen!🤣

Vor Tag
Funhubble
Funhubble

Wie er ihn Opfer ruft, das Opfer ist der Penner mit seinem zugedröhnten Kopf !! Alkohol ist reines Zellgift welches der Körper unbedingt schnell wieder loswerden will (bei einem gesunden Menschen). Traurig dass man sich als Nicht-Alkohol-Trinker so rechtfertigen muss während Raucher ein wahres Spießrutenlaufen erleben. Ich meine Rauchen ist auch scheiße aber wenn ich mit meiner Kippe im Freien stehe darf man mich dann auch gerne in Ruhe lassen denn ich schade damit nur mir selbst und nicht meiner Familie oder Beziehung wenn der Alkohol zum Problem geworden ist. Ich vertrage ja sowieso nix weil ich beruflich so eingespannt bin und weil ich anfange zu schwitzen wie Bolle. Nur in meinem Alter mit Mitte Fünfzig interessiert es eh keine Sau mehr ob ich jetzt Alkoholfreies Bier oder Wasser trinke. Das wird in der Jugend etwas anders aussehen und genau das ist das gefährliche daran.

Vor Tag
A1ex
A1ex

Keiner kann mir erzählen das Party machen und fortgehen ohne alkohol lustig bzw gleich lustig ist wie mit !:D Never!

Vor Tag
Nukry
Nukry

Neues Expermiement- Du fängst an zu kiffen und guckst dann wie dein Umfeld darauf regiert.

Vor Tag
Das Moorhuhn
Das Moorhuhn

Was mir aufgefallen ist, wenn man die ersten 2 Stunden auf einer Party nichts trinkt, dann denkt man oft noch drüber nach vielleicht doch noch anzufangen, nach den 2 Stunden allerdings sieht man an den anderen schon die Auswirkungen und bekommt Streitigkeiten, Missgeschicke, und Dummheit der anderen mit und hat dann automatisch keine Lust mehr zu trinken. Meine persönliche Erfahrung.

Vor 2 Tage
ollivjeri
ollivjeri

Im alkoholfreien Bier ist auch bisschen alk. drin ^^

Vor 2 Tage
Micha Will
Micha Will

"irgendwie ist es ziemlich normal geworden" - genau da liegt das Problem. Alkohol ist ein Suchtmittel, eine Droge. Nur leider wird es als "normal" verharmlost. Doch jemand der regelmäßig Alkohol trinkt ist durchaus ein Alkoholiker. Jemand der seinen "Feierabend-Joint" raucht, ist in unserer Gesellschaft nunmal auch "Drogensuechtig". Der Unterschied? Das eine ist legal, dass andere nicht. Das eine ist akzeptiert, dass andere verpönt. Und ich finde es erschreckend lesen zu müssen das man die "Erfahrung machen muss, ohne Alkohol zu leben". Wait? Früher war es "die Erfahrung Alkohol zu trinken" oder "die Erfahrung eine Zigarette zu rauchen. Nicht anders herum.

Vor 2 Tage
Lisa683
Lisa683

Ich trinke eigentlich nie. An Silvester habe ich 4 Gläser wein getrunken und war Knall rot und total voll. Es ist nicht Mal wirklich viel gewesen aber ich vertrage einfach nichts. Und dabei soll es auch bleiben. :)

Vor 2 Tage
Antares Draco
Antares Draco

Ich glaube, dass es einfach zu viele Meinungen darüber gibt, was "zu viel" ist: Koma? Kotzen? Filmriss? Prügelei? Kater? Da hat jeder seine eigene Definition...

Vor 2 Tage
markus lembeck
markus lembeck

In geringen maßen ist z.b. Bier oder Rotwein auch gesund. Viele B Vitamine, Vitamin A und E, Eisen und antioxidantien sorgen dafür, das die Aterien von den Plaques befreit, zur Leber transportiert und dort abgebaut werden. Und gerade Weißbier hilft gut Nierensteine vorzubeugen. Aber wie gesagt, in geringen Mengen

Vor 2 Tage
Erheatd Iller
Erheatd Iller

Bayerischen Migrationshintergrund jo wahrscheinlich entweder isch man a gscheider Bayer oder it punkt

Vor 2 Tage
Orderbob
Orderbob

heißer tipp: einfach aufm klo wasser in die bierflasche füllen undm an hat mehr ruhe, geld und reserven für die nächsten runden :D PS: "reporter" (sorry ich kenne deinen namen leider nicht), du hast ja mal in einer dokumentation mit dem rauchen aufgehört. ist es eigentlich dabei geblieben ? :D

Vor 2 Tage
Leo Natus
Leo Natus

Trinke seit 3 Jahren gar kein Alkohol mehr und bin viel glücklicher und zufriedener, was jetzt nicht nur daran liegt ;) da Ich einfach Sachen die mir nicht gut tun seien gelassen habe

Vor 2 Tage
Leo Natus
Leo Natus

Wo gibt's Infos zur Party? Möchte auch mal dahin

Vor 2 Tage
Südharz Bushcraft
Südharz Bushcraft

Ein Kasten am Tag geht drauf und ne Bulle Brauner zum nachspülen!!!😂

Vor 3 Tage
Mr_WDZ
Mr_WDZ

Alkoholfreies Bier ist fantastisch! (also die richtige Marke muss es schon sein)

Vor 3 Tage
Daenerys Targaryen
Daenerys Targaryen

ich hab noch nie einen Schluck alkohol getrunken 🤷🏼‍♀️ und ich bin kein Kind oder Teenager. (26)

Vor 4 Tage
Supreme Bohnenstange
Supreme Bohnenstange

Ich brauche keinen Alkohol um feiern,aber meine mitmenschen werden nun mal wesentlich entspannter und offener durch die droge, also trinke ich meistens mit ...

Vor 4 Tage
Marie
Marie

10:21 Geil ein Tokyo Goul Poster 😍😍😂

Vor 5 Tage
HansivomTV
HansivomTV

1000.

Vor 7 Tage
ELuTiioN
ELuTiioN

Party ohne alk erstma einen paffen 😂😂😂

Vor 7 Tage
Mehrdad Soli
Mehrdad Soli

Ich hab einen bayerischen Migrationshintergrund😂😂😂

Vor 8 Tage
Darius Wolloz
Darius Wolloz

ich kann euch erzählt was es mit einem macht wenn man nach 10 Monaten mal wieder etwas trinkt:P

Vor 9 Tage
reporter
reporter

Das ist definitiv günstiger!

Vor 9 Tage
Darius Wolloz
Darius Wolloz

+reporter gut angetrunken nach 2 Getränken wovon Freunde 12 brauchen :D

Vor 9 Tage
reporter
reporter

Leg los 😜

Vor 9 Tage
christoph dittmer
christoph dittmer

Da hab ich direkt Lust auf nen Bier. Eigentlich wollte ich nach der Schule keins mehr trinken ...

Vor 9 Tage
Markus Schulte
Markus Schulte

Was ist das? Bayrischer Migrationshintergrund? Trinkt seit sie 16 ist nichts mehr? Wann hat die angefangen? Mit 8?

Vor 9 Tage
Albrecht8000
Albrecht8000

Ich mag es so langsam nicht mehr hören: Was alles ungesund ist, was man alles nicht macht, was alles verboten ist. Ich verzichte nur prinzipiell auf Alkohol wenn ich Auto fahren muss, so einen Blödsinn sich betrunken ans Steuer zu setzen habe ich nie gemacht. Muss man 120 Jahre werden, indem man auf alles verzichtet? Ich sage NEIN, man kann sich auch mal was gönnen. Auf mein Stammtisch-Bier verzichte ich jedenfalls nicht.

Vor 10 Tage
Felix
Felix

Silvester war bei mit ein kompletter Absturz und ich hab jetzt erstmal die bremse gezocken. Ich verzichte erstmal die nägsten Monate komplett auf Alkohol.

Vor 11 Tage
Fate
Fate

Als die vom Staat bezahlte ,Linke, feministische Bazille kam, musste ich abschalten. *würg*

Vor 12 Tage
Marvin
Marvin

es kommt drauf an wie man denn Alkohol trinkt ich trinken mit meinen jungs auch gerne mal ein bier

Vor 12 Tage
Sterbegeld
Sterbegeld

Dieses GlitzerGedöns geht mir so mega auf den Sack.

Vor 13 Tage
Rasta e64
Rasta e64

was daran so besonders 4 wochen keinen alkohol zu saufen?

Vor 13 Tage
SUCHTFREIHEIT
SUCHTFREIHEIT

Ich plädiere für ein Leben ohne Alkohol.

Vor 13 Tage
░▒▓█▇▆▅▄▃▂Gous▂▃▄▅▆▇█▓▒░
░▒▓█▇▆▅▄▃▂Gous▂▃▄▅▆▇█▓▒░

Ich trink nie Alkohol außer im Silvester wo neu jahr gefeiert wird. Ihr seid ja komisch. Aber ich geh auch nicht feiern, weil ohne Alkohol feiern ist nicht wirklich lustig, und mich immer voll zu saufen hab ich auch kein bock.

Vor 14 Tage
meilenweitmarketing
meilenweitmarketing

Ich bin alkoholabhängig und Online Marketing Manager und werde jetzt 365 Tage kein Alkohol trinken. JEDEN Tag 1 Video! Helft mir dabei und gebt mir Kraft.

Vor 14 Tage
1000 Abonnenten mit Video
1000 Abonnenten mit Video

Ich glaube auf einer Party wo alle vom allk entspannt sind ist es einfacher nüchtern zu feiern als auf einer Party wo alle nüchtern sind

Vor 14 Tage
Bartok
Bartok

Ich habe vielleicht zwei Semester meiner Studienlaufzeit gelegentlich getrunken und trinke seit ca. 4 Jahren nicht mehr. Wenn man betrunkene Chefs miterlebt - und eine Mutter mit Leberschaden hat, überlegt man es sich zweimal, ob man trinken möchte. Glücklicherweise gibt es ja noch Kräuter, die man verdampfen kann, um sich berauscht zu amüsieren. Macht auch mehr Spaß! ✌😁🌱

Vor 14 Tage
Mlg_Panther
Mlg_Panther

Wir müssen aufhören weniger zu trinken

Vor 14 Tage
GodLikeGucci
GodLikeGucci

Ich bekomme Bei Alk irgendwie so ein Lustigkeitsfaktot ist eimfach geiler :D

Vor 15 Tage
Florian Fanderl
Florian Fanderl

Ich hab glaub ich bis 30 gar keinen Alkohol getrunken und seither auch kaum was. Jetzt trinke ich zum Genuss ab und zu mal was zu einem wirklich guten Essen (nie daheim) und vielleicht beim Weggehen 2-3 mal im Jahr gute Cocktails. Bin aber vermutlich auch nicht die repraesentative Masse :D

Vor 15 Tage
Samuante
Samuante

Hab noch nie Alk getrunken bin 21. Hatet mich❤️

Vor 15 Tage
OmgCantBeliveIt
OmgCantBeliveIt

Ich hoffe es is ok wenn ich mit den beiden homoerotische Träume habe 🤭🤫

Vor 16 Tage
J J
J J

Ich bin 17 und trinke jedes Wochenende (in den Ferien auch öfter) ist das zu viel?

Vor 16 Tage
owieoskar
owieoskar

Ja sry ich lebe in Österreich. Feiern ohne Alk is wie Autofahren ohne Auto. Das geht nicht. Stroh 80 und Whisky muss sein.

Vor 16 Tage
Themi Stoklis
Themi Stoklis

Wer viel trinkt lebt länger!

Vor 16 Tage
Julia. D. Dortmund
Julia. D. Dortmund

Ich würde gerne als absolute "Nicht-Trinkerin" Gesprächsstoff zum Thema beisteuern. Es klingt eventuell etwas hart, aber es belastet mich, dass ich mich andauernd überall rechtfertigen muss, weshalb ich nichts trinken will! Ich finde es total bedrängend und unangenehm, wenn man versucht mir den Alkohol aufzudängen obwohl ich (meistens) MEHRFACH ablehne. Oft empfinde ich es auch so, dass ich in Gesellschaften, in denen Alkohol konsumiert wird, nicht wirklich ernst genommen und respektiert werde. Aus meiner Sicht ist das ein klares Zeichen dafür, dass ein ganzes Land ein heftiges Problem mit Alkohol hat, wenn der Konsum eher akzeptiert wird, als die Abstinenz. Ist aber natürlich nur meine eigene Meinung.

Vor 17 Tage
Rykoooo
Rykoooo

Alltag von einem Muslim!

Vor 18 Tage
Chris Izzy
Chris Izzy

Was für ein kompletter Schwachsinn. Ich hab seit über einem Jahr oder sogar noch länger (weiß es nicht genau) keinen Alkohol getrunken und mein Umfeld hat da einen flauen Furz drauf gegeben! Ich denke eher das es eine willkommene Ausrede ist, dass die "Freunde" seltsam über einen denken, wenn man nur Wasser oder ähnliches trinkt.

Vor 18 Tage
Vinzenz hemker
Vinzenz hemker

Schwachgläser

Vor 19 Tage
Gandorfr
Gandorfr

Es sollte eigentlich selbstverständlich sein Mal n paar Monate keinen Alkohol zu trinken

Vor 19 Tage
Felix Siller
Felix Siller

Trinke seit 2 jahren nur noch sehr selten Alokohol vl 1-2mal im jahr .....mir geht es damit prima aber die Gesellschaft hat damit Probleme!

Vor 19 Tage
lala
lala

Ist ne schöne Reportage geworden und ist auch nett die verschiedenen Seiten gesehen zu haben

Vor 20 Tage
Hanni Ball
Hanni Ball

Minute 7:50: " du bist lockerer geworden, weil mit der Bewegung Endorphine, sprich Glückshormone ausgestoßen werden". Das ist ja eben der Wahnsinn. Alkohol hemmt den Körper zunächst. Später brauchen wir diesen, um in diese Glücksstimmung überhaupt zu kommen. Die Alkoholkonzerne haben ja schließlich die Milliarden für Werbung nicht umsonst ausgegeben. Die Suggestion ist mächtiger, als man zunächst annimmt. Das Problem für sogenannte trockene Alkoholiker ist in erster Linie die Gesellschaft. Weil man nüchtern, diese ganzen Schnapslaichen nicht mehr erträgt!!!

Vor 20 Tage
ro muhamedim ben
ro muhamedim ben

Yeah, good idea, when I went to germany, the problem is that you don't always find Alkoholfreie beer, so I ended up drinking cola oder wasser. lol

Vor 20 Tage
Vantiix -
Vantiix -

Alter eine Party ohne Alkohol.. das wars dann wieder komplett da kann ich auch zu einem Kinder Geburtstag gehen. Macht für mich null sinn Party ohne Alkohol gibt es für mich einfach nicht.

Vor 20 Tage
martin310186
martin310186

Moin, wer weiß denn, wie das Lied ab 5:17 heißt? Vielen Dank im voraus

Vor 20 Tage
EdzioAuditore
EdzioAuditore

Also ich trinke jetyt seit fast ywei Jahren nahe yu garnicht. Ich trinke ywar immer noch hin und wieder aber das kommt eher selten vor. Mein Problem war auch die Geselschaft und der Freundeskreis. Da ich tausend mal gefragt wurde warum ich den kein alkohol trinke. Wegen den lässtigen fragen hab ich auch zu einigen Personen den Kontakt abgebrochen. (Keine Freunde nur Saufkompoanen) Also ich fühl mich wohl dabei und bin auch der Meinung das man keinen Alkohol braucht. Ich kann verstehn das einige Leute trinken aber ich kann auch verstehen wenn jemand sagt ne Alkohol ist nichts für mich +

Vor 20 Tage
He-Man Herman
He-Man Herman

Ich trinke seit 2 jahren nicht mehr und habe seitdem keine freunde mehr, naja freunde schon aber man sieht sich viel seltener vieleicht kommt mal einer im monat aufm kaffee.

Vor 21 Tag
-Skywalker-
-Skywalker-

6:40 Ich glaueb die Kameramänner tragen zur unentspannten Stimmung bei

Vor 21 Tag
-Skywalker-
-Skywalker-

VÖLLIG WAHNSINNIGES EXPERIMENT

Vor 21 Tag
MrSanctuary86
MrSanctuary86

Alles in Maßen. Und Alkohol in Massen.

Vor 22 Tage
PrincessKurae
PrincessKurae

"Bayrischer Migrationshintergrund"?

Vor 22 Tage
SomeWeirdBoi
SomeWeirdBoi

Ich hab noch nie Alkohol getrunken und werde es auch nie

Vor 23 Tage
SomeWeirdBoi
SomeWeirdBoi

+reporter Danke hahaha

Vor 23 Tage
reporter
reporter

Sehr vorbildlich. :)

Vor 23 Tage
o k
o k

Interessantes Thema aber WIE ZUR HÖLLE TRINKST DU DEI BIER? NU NIE WOS VU MANIERN GHERT?....

Vor 23 Tage
al3xboy
al3xboy

Ja ich finds halt krass wie stark das in der Gesellschaft verankert ist. Ich habe noch nie Alkohol getrunken und habe es auch nicht vor weil ich darin keinen Vorteil für mich sehe und z.B. meine Mutter oder mein älterer Bruder sagen schon manchmal sowas wie: "Du bist doch langweilig". Ist schon echt interessant dass sowas als komplett normal gilt und wenn man es nicht macht das so was seltsames ist.

Vor 23 Tage
al3xboy
al3xboy

Hab noch nie Alkohol getrunken.

Vor 23 Tage
Heinz-Detlef Kobolt
Heinz-Detlef Kobolt

Wo her soll man diese Lisa denn kennen?

Vor 24 Tage
Heinz-Detlef Kobolt
Heinz-Detlef Kobolt

Hey danke für die schnelle Antwort. Ich glaube, dass die gute Lisa schon so lange auf Alkohol verzichtet spiegelt sich auch in ihrem schön und gesund wirkenden Äußeren wieder ;). Ihr macht super Reportagen! +reporter

Vor 23 Tage
reporter
reporter

Lisa Sophie Laurent ist eine alte Bekanne von uns. Sie war früher auch mal Presenterin und ist auf Youtube bekannt durch ihren Kanal 'ItsColeslaw'.

Vor 24 Tage
Fabyskan
Fabyskan

Ist schon lustig wie es jeden abfuckt nur weil man keinen Alkohol trinkt Aber wenn ich jetzt sag ich trink kein Wasser wird das eher akzeptiert :o Naja Bullshit ignorieren lernt man ja wenigstens schon in der Schule :D

Vor 24 Tage
XXXOOXXX 08080
XXXOOXXX 08080

Scheiss mal auf Alkohol!!! SMOKE WEED EVERY DAY!!!

Vor 24 Tage
Fabian Dockter
Fabian Dockter

Was ist dieses Alkoholfrei was er da die ganze Zeit sagt dieses Wort ist mir nicht geläufig.🤣

Vor 24 Tage
J. Wagner
J. Wagner

Ich selbst tnbisa Silvester keinen Alkohol und selbst dann nur ein Glas....

Vor 24 Tage
J-kun
J-kun

Was mir auffällt: Das Tokyo Ghoul chibi Poster im bg! XD

Vor 25 Tage
Gideons Rapanalysen
Gideons Rapanalysen

Stellt euch mal vor, der Titel wäre "4 Wochen kein Kokain - was macht das mit mir" ... schade, wie normal Alk in unserer Gesellschaft ist

Vor 25 Tage
Kommentar anonym
Kommentar anonym

Bayrischer Migrationshintergrund 😂

Vor 25 Tage
Saxoph0ne
Saxoph0ne

Na, dann habt mal alle "auch Spaß ohne Alkohol" Ich, als jemand der sonst eher schüchtern und verklemmt ist, bin froh, dass es das Zeug gibt^^ Wüsste nicht, wie ich ohne feiern gehen sollte

Vor 25 Tage
ocBTyga
ocBTyga

btw alkoholfreie party sah ja hart langweilig aus

Vor 25 Tage
ocBTyga
ocBTyga

hatte schon paarmal stress mit meinen eltern wegen alkohol, nein bin kein alkoholiker, war vielleicht 2 mal im monat mit freundne was trinken, aber meine eltern sind so ziemelich das konservatiste und strengste was alkohol betrifft, waren nie mit freunden trinken und nur 1 mal aus versehenn betrunken hab seit dem letzen mal wos wieder n streit gab gesagt jz reichts und trink seitdem nichtmehr, für mich ist das kein problem, man muss ich nur manchmal im freundeskreis bisschen durchsetzen, deshalb fühl ich total was lisa sagt wie auch immer tut was ihr für richtig haltet, am ende landen wir eh unter der erde ;-)

Vor 25 Tage
Wildrazor09
Wildrazor09

420 beste

Vor 26 Tage
Cheesus
Cheesus

An die Kommentarschreiber: Seit wann haben die deutschen eigentlich so einen Stock im Arsch? Wenn ihr nicht trinken, rauchen, kiffen oder sonst was wollt ist das ja schön und gut für euch. Aber versucht nicht anderen auf Biegen und Brechen durch das erzeugen eines weitestgehend unbegründet schlechten Gewissens vorzuschreiben dasselbe zu tun. Lasst die Leute einfach nehmen was sie wollen, meine Güte 🙄 Das Leben ist zum leben da, nicht um im verbitterter Angst vor Krankheiten möglichst alt zu werden und dafür alles verpasst zu haben.

Vor 26 Tage
Elpo
Elpo

Das Ding ist aber wenn man 16 ist und auf dem Land lebt (so wie ich) kommt man da nicht drum keinen Alkohol zu trinken irgentwo kriegt man dann einen ausgegeben von wem älteren und dann will man halt nicht der dumme sein der sagt sorry gibt dem wem anders. Hab aber zum Glück meine Vorliebe für denn Grünen Tabak gefunden ^^ und hab dann auch so meinen Freundeskreis ausgewählt und versuche halt Schützenfeste usw zu meiden.

Vor 26 Tage
Peter Griffith
Peter Griffith

Was sagt die Wissenschaft zu Alkohol? http://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/hup.1022 http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28588063 http://www.ahajournals.org/doi/abs/10.1161/01.STR.0000105929.88691.8E http://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/j.1530-0277.2011.01540.x Na dann Prost!

Vor 26 Tage
m sa
m sa

Ich trinke aus Überzeugung nichts mehr. 3 Kinder ziemlich dicht bekommen stillzeit . Jetzt kamen noch gesundheitliche Gründe dazu und mein Vater hat seit einem jahr nichts mehr getrunken. Hatte ein alkohlproblem. Dieses Jahr feiern wir Silvester ohne Alkohol. Einfach aus Rücksicht zu ihm und ich möchte das er sieht das feiern auch so Spaß machen kann.

Vor 26 Tage
Noël Grey
Noël Grey

Ich hab tatsächlich noch nie Alkohol getrunken. Ich war dem Alkohol schon immer sehr abgeneigt, obwohl mich Familie und Freunde schon immer sehr dazu gedrängt haben bzw versucht haben, mich zum Trinken zu bringen. Durch das Nicht-Trinken bin ich klar irgendwo ein Außenseiter, schon alleine weil in meinem Jahrgang gefühlt jeder nach der Klausurenphase saufen und feiern geht. Ich bin auch zugegebenermaßen in einem blöden Alter (ich bin 17); kaum einer akzeptiert mein „nein“ und das ist bescheuert. Glücklicherweise habe ich aber neben den Freundeskreis in der Schule auch noch einen außerhalb und da ist das ganz anders. Da kommen zwar auch ab und zu dumme Sprüche, aber dennoch wird es akzeptiert, dass ich auf Partys und allgemein nie was alkoholisches trinke. Ich glaube wenn ich nicht so ein Sturkopf wäre, wäre ich auch schon längst da reingeraten; einfach, weil es als normal angesehen wird, sich jedes Wochenende abzuschießen und weil man ausgeschlossen und dumm angequatscht wird, sobald man nein sagt.

Vor 28 Tage
reporter
reporter

Sturköpfig sein kann manchmal wirklich vorteilhaft sein :) Super, dass du dir selber treu bleibst und dich nicht von anderen negativ beeinflussen lässt!

Vor 28 Tage
Yl Pea
Yl Pea

Ich kann monatelang keinen Alkohol trinken und fühle mich dadurch weder besser, noch schlechter.

Vor 28 Tage
Daniel Shah
Daniel Shah

Also erstmal chapeau; find ich richtig geil und sehr interessant dass du nicht mehr trinkst.

Vor 28 Tage
Nico
Nico

Gesundheitlicher Impact 😂😂😂😂

Vor 29 Tage
Halbkorn
Halbkorn

Trinke nur Methanol

Vor Monat
Donic Musik
Donic Musik

Ich trinke seit meinem 17. Lebensjahr und meiner Alkoholvergiftung keinen Alkohol mehr. Heute bin ich 26 Jahre alt und vermisse nichts. Lieber kiffe ich einen oder gönne mir für eine kurze Reise in´s Nimmerland mal DMT. Auf der ein oder anderen Technoparty gerne auch mal die ein oder andere Pille und selbst damit bin ich berechenbarer als mit Alkohol und habe mich und den Rausch mehr unter Kontrolle als es mit Alkohol möglich ist. Mit Cannabis steh ich immer auf der sicheren Seite was Überdosis angeht, ich komme auf keine dumme Gedanken, am nächsten Tag habe ich keinen Kater und Cannabis schmeckt gut, während Alkohol schon nach einem widerlichen Nervengift schmeckt. Ganz ehrlich, Alkohol ist eine der schlimmsten Drogen auf dieser Welt. Für mich auf einer Stufe mit Heroin, Crack und dergleichen. Aber hauptsache jeder 2. konsumiert diese harte Droge und streitet ab ein Drogenkonsument zu sein. Hauptsache man wird JEDES MAL schief angeschaut, wenn man irgendwem sagt, dass man keinen Alkohol trinkt. Hauptsache man wird als Junkie bezeichnet, nur weil man andere Rauschmittel, die weitaus weniger Gefahren mit sich bringen, konsumiert. Diese Doppelmoral kotzt mich einfach nur noch an. Ich fühle mich wie im falschen Film. Verkehrte Welt..

Vor Monat
Spiderschwein4
Spiderschwein4

Am besten überhaupt kein Gift in sich reinschütten sondern bei den Geschenken unserer Natur bleiben, in dem Sinne #LegalizeIt #420

Vor Monat
Andrea Haslinger
Andrea Haslinger

Super Beitrag!

Vor Monat
CaptainMarci104
CaptainMarci104

Ich bin absoluter Wochenend- bzw. Partyalkoholiker. In der Woche nicht einen Tropfen weil ich einfach keinen Bock auf ein Bier habe wenn ich zu Hause oder alleine bin. Außerdem bekomme ich schnell Kater und mit Kater zur Arbeit ist mist. Aber sobald Wochenende ist und ich feiern gehe, muss auch zwingend gesoffen werden. Ich kann mir absolut nicht im geringsten vorstellen, auszugehen ohne Bier oder Schnaps zu trinken. Das stelle ich mir todeslangweilig vor. Ich wüsste gar nicht was ich dann machen soll. Alleine tanzen ohne Alkohol...wie geht das? :p

Vor Monat
Uschi Breit
Uschi Breit

Druckluft ❤

Vor Monat
Colin Meng
Colin Meng

Ich trinke meist auf Tanzveranstaltungen gar nichts, da ich nach 10 - 15 Minuten tanzen in einen Modus komme in dem die Euphorie größer ist als mit Alkohol. Bei gemütlichen Runden trink ich manchmal was, da Alkohol auf mich eher entspannend wirkt.

Vor Monat

Nächstes Video