2018 Volvo V60 T6 AWD Inscription - Kaufberatung, Test, Review


  • Am Vor 6 Tage

    Ausfahrt.tvAusfahrt.tv

    Dauer: 29:03

    Am 11.06.2018 haben wir diese Ausfahrt.tv - Kaufberatung zum 2018 Volvo V60 T6 AWD Inscription abgedreht, den wir im Rahmen der nationalen Fahrveranstaltung in Köln für mehrere Stunden testen konnten. Unser Test zum Volvo V60 ist in Kapitel unterteilt, die per Sprungmarken erreicht werden können:
    00:28 Fakten, Fakten, Fakten
    03:53 Exterieur
    09:26 Fahreindruck
    22:02 Ausstattungsfeatures (dies und das)
    25:49 Fazit
    Konfiguration Testwagen: bit.ly/2JFbmsd
    Vollständige Volvo V60 Video-Kaufberatung hier:
    soaptimiste.com/v-video-oVp_lSgJzfk.html
    Die Test-Erfahrungen unserer Probefahrt mit dem 2018 Volvo V60 T6 AWD Inscription haben wir entsprechend, wie bei all unseren Tests in unterschiedliche Kapitel unterteilt, die ihr über die Zeitmarken oben anspringen könnt. Wir behandeln alle Autos gleich, so auch den Volvo V60 T6 AWD Inscription als Kombi. Als Mitbewerber sehen wir zum Volvo V60 T6 beispielsweise die Fahrzeuge Audi A4, Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell, BMW 3er Touring, Jaguar XF Sportbrake
    #### Fakten, Fakten, Fakten
    Hier kurz die wichtigsten Angaben zu unserem Testwagen, dem 2018 Volvo V60 T6 AWD Inscription:
    Motor: 2.0 Liter Reihenvierzylinder, Monoturbolader mit Kompressor
    Hubraum: 2.0 Liter
    Leistung: 310 PS (228 KW)
    Maximales Drehmoment: 400 Nm zwischen 2.200 und 5.100 U/min
    Antrieb: Allradantrieb
    Getriebe: Geartronic Achtgang-Automatikgetriebe
    Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: in 5.8 Sekunden
    Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
    Leergewicht: 1.903 kg
    NEFZ-Verbrauch: 7.6 l/100 km
    CO2-Ausstoss: 176 g/km
    Farbe: Pine Grey Metallic
    Ausstattungslinie: Inscription (Momentum und Inscription)
    Preis Basis Volvo V60: 40.100 Euro
    Preis Basis Testwagen: 53.050 Euro
    Preis Testwagen: ca. 73.140 Euro
    Wollt ihr mehr Reviews zu Volvo sehen? Dann schaut einfach mal in unsere "Volvo-Playlist", da haben wir alle unsere Videos, die mit Volvo zu haben zusammen gestellt: soaptimiste.com/play/PLbutsYlb4YF1OOBpbYRaA20XV3GsUio1m
    #### Ausfahrt.tv unterstützen
    Unterstützt uns: ausfahrt.tv/unterstuetzen/
    #### Wie gehts weiter bei Ausfahrt.tv?
    Auf der Seite ausfahrt.tv/drehplan/ findet ihr eine Übersicht, welche Fahrzeug-Reviews wir als nächstes Online stellen und welche Testwagen und Fahrveranstaltungen in der kommenden Zeit anstehen.
    #### Folgt uns gerne:
    Blog: ausfahrt.tv
    Facebook: facebook.com/AutoFahrberichte
    Instagram: instagram.com/log42
    Twitter: twitter.com/log42
    Jan Gleitsmann:
    facebook.com/jan.gleitsmann
    fredericken.com
    #### Mein Equipment
    ► Canon XF200 / Hauptkamera:
    ► ► amzn.to/2k2oIh2
    ► Sony FDR-AX53 Ultra HD Camcorder / Kamera für Schnittbilder:
    ► ► amzn.to/2mdAPge
    (mit dieser Cam haben wir quasi angefangen, wobei ich einen alten Vorgänger nutze)
    ► DJI Osmo / Gimal-Kamera:
    ► ► amzn.to/2kMZBmU
    ► DJI Mavic Pro Fly More Combo / Drohenaufnahmen:
    ► ► amzn.to/2lZVIcu
    ► GoPro HERO4 Black / Fahraufnahmen innen:
    ► ► amzn.to/2lwJYwa
    ► GoPro HERO4 Silver / Fahraufnahmen aussen:
    ► ► amzn.to/2lZUi1I
    ► Tascam DR-40 / Tonrekorder:
    ► ► amzn.to/2kqLbrI
    ► Cullmann CS33 Saugstativ / Halterung GoPro:
    ► ► amzn.to/2mdtz3O
    ► Sachtler System ACE M GS / Stativ Hauptkamera:
    ► ► amzn.to/2lwMO4C
    Die verlinkten Produktlinks sind z.T. Affiliate Links. Wenn ihr über diese Links bei Amazon bestellt unterstützt ihr mit der von Amazon gezahlten Provision diesen Kanal ohne das für euch irgendwelche Mehrkosten entstehen - Danke!

    volvo v60  volvo v60 2019  volvo v60 test  ausfahrt tv  volvo v60 kaufen  kaufberatung  test  fahrbericht  volvo v60 preise  volvo v60 verbrauch  volvo v60 abmessungen  volvo v60 kofferraum  volvo v60 vergleich  volvo v60 anhängelast  volvo v60 t6  volvo v60 t6 awd inscription  2018 Volvo V60 T6 AWD Inscription  

Kenny Remak
Kenny Remak

Ein sehr schönes Auto!

Vor Tag
Emil tv
Emil tv

Vielen Dank für das Video. Schade das es keine Infos /Bilder zum Innenraum und Kofferraum gibt. Das würde mich sehr interessieren.

Vor 3 Tage
hans maulwurf
hans maulwurf

Leute heute können oft nicht fahren....hab nen alten Mazda2 mit automatik....wie oft ich autos überhol um an nem lkw vorbei zu kommen kann ich nich zählen.

Vor 3 Tage
Marlon Brando
Marlon Brando

"Der Motor war stehts bemüht"....... "nicht wirklich sexy" Guter Spruch! Man kann auch sagen: Der Motor hört und fühlt sich geqäult an. Dazu passt auch der Verbrauch von 11,8 Liter. Da bin ich ja froh, dass ich einen 3 Liter Reihen 6er mit Aufladung von BMW fahre, in dem man die 326 PS spürt und einen Verbrauch von unter 10 Liter hat (BMW G12 740Li).

Vor 3 Tage
mirko albrecht
mirko albrecht

Motor klingt fast wie ein 2-Takter

Vor 3 Tage
Cranium121
Cranium121

Thema Sound: Ich bin den v60 bereits gefahren. Den Sound finde ich ganz okay. Er hört sich zumindest besser an, als die Mercedes Vierzylinder. Thema Kosten: in der Momentum Ausstattung ein sehr interessantes Auto, selbst ein Passat ist Ausstattungsbereinigt, mit vergleichbarer Motorisierung teurer.

Vor 3 Tage
die Rechte Hand
die Rechte Hand

Zum Thema Tempo 60 auf Autobahnen: Ich fahre beruflich öfters die A6 zwischen Weinsberger Kreuz und Abfahrt Bad Rappenau. Vorne weg, ja fast durchgehend Tempo 80, stellenweise 60 ist nervig und die könnten mit der Baustelle auch mal langsam fertig werden. Aber die 3 Spuren sind da schon recht eng. Die LKW auf der rechten fahren so 70-75, kommen schon fast auf die Mittelspur rüber, wo man als gesetzestreuer Bundesbürger mit 85 unterwegs ist (Tachovoreilung und Messtoleranz im Falle einer Kontrolle) und trotzdem müssen sich da auf der linken Spur noch irgendwelche Volldeppen Bonzen, meistens in ihren dicken A8 oder Q7 (Neckarsulm ist ja um die Ecke) mit teilweise über 100 vorbeiquetschen, nur um dann 1-2 km weiter früher am Stauende zu stehen, den sie durch ihre Fahrweise zusätlich verschlimmern (Verkehrsdichte). Und man selbst muss aufpassen, dass man nicht mitten drin eingequetscht wird.

Vor 4 Tage
AMS ROCK
AMS ROCK

So watt hält den jetzt der jute AMS Rock von der neuen Formatierung der Video Kaufberatung? Nein leider letztlich nicht so geil, du nimmst dir zu viel Zeit fürs Erklären des Designs und für den Fahreindruck, der Innenraum Check fällt dafür ganz weg! Anfürsich stört mich das nicht ganz so sehr, denn Design und Fahreindruck sind für mich eh die wichtigsten Punkte bei einem Fahrzeug. Es fehlt aber leider genau der Detailgrad und diese Komplettheit, die eben Ausfahrt tv so einzigartig und genial macht! Jan ich schlage vor, du gliederst einfach gewisse Punkte aus, und zeigst sie in einem extra Video. So werden die Videos so wie von dir gewollt kürzer, aber der Inhalt bleibt der gleiche.

Vor 4 Tage
AMS ROCK
AMS ROCK

Ups! 😅

Vor 4 Tage
Ausfahrt.tv
Ausfahrt.tv

Hase! Das ist nur ein Fahreindruck. Das ist das Video von der Fv bei der ich den Kartenverlust hatte. Nun habe ich den V60 als D4 in lang zeigen können und schubse quasi den Fahreindruck vom T6 hinterher. [Jan]

Vor 4 Tage
Papamia123
Papamia123

Hallo Jan, zum Thema 60 auf der Autobahn möchte ich einfach mal zu denken geben, dass es ja nicht nur die Autofahrer gibt. In diesen Bereichen arbeiten im Regelfall Menschen, auch wenn sie in dem Moment gerade nicht zu sehen waren. Die Kollegen der Autobahnmeistereien oder der Baufirmen möchten zum Feierabend auch gern heil zu ihren Familien zurück kommen. Ich schätze Deine Videos sehr. Und ich denke du bist auch bereit dir einmal einen anderen Eindruck zu verschaffen. Statt nur die Situation aus dem Auto zu betrachten wäre mein Vorschlag, einfach einmal einen Tag, z.B. mit der Autobahnmeisterei oder einer Baufirma mitzugehen und zu erleben, was auf der Autobahn in diesen Bereichen los ist. Ich denke da wirst Du feststellen, dass wenn ein LKW mit 60 Km/h knapp an einem vorbei rauscht, auch das schon schnell sein kann.

Vor 4 Tage
Papamia123
Papamia123

Wenn es so ist, wie bei Dir auf der A2 bin ich bei dir. Vielleicht kommt es im Video auch etwas falsch rüber. Aber mit Deiner Erläuterung kann ich leben. Vielleicht kannst Du es ja in einem der nächsten Videos noch etwas klarer formulieren. Für jemanden der einen Angehörigen hat, der täglich auf der Autobahn zu tun hat sind die 60 aber auf jeden Fall eine wichtige Sache.

Vor 4 Tage
Ausfahrt.tv
Ausfahrt.tv

Ich habe vollstes Verständnis, dass die Kollegen von der Strassenmeisterei geschützt werden müssen. Auch mit Tempo 60. Wenn man allerdings gefühlte 30 Minuten durch eine Baustelle mit 60 eiert, ohne eine Menschenseele zu sehen, dann frage ich mich schon was das soll. Die A2 zwischen Bielefeld und Hannover hatten monatelang eben so eine Passage. Das war mein Punkt. Wenn gearbeitet wird, fahre ich auch ohne zu murren 30 auf der Autobahn. [Jan]

Vor 4 Tage
Danielle Mause
Danielle Mause

...bitte geh auf das alte format zurück...das tue ich mir nicht an...

Vor 4 Tage
Ares ares
Ares ares

Wiso hat der V60 keine PR Kennzeichen

Vor 5 Tage
Ausfahrt.tv
Ausfahrt.tv

Weil es kein Presse-Testwagen war, sondern ein Fahrzeug für die Fahrveranstaltung. [Jan]

Vor 4 Tage
Robert Ruehlmann
Robert Ruehlmann

Wenn ich mir die Preise fuer 3er und Co anschaue, so gefällt mir der Tesla Model 3 immer mehr. Da hat mein Saab 9.5 2L Turbo, 4 Zylinder, Bio Power besser geklungen. Leider hab ich den nicht mehr, weil Euro 4.

Vor 5 Tage
kaiman
kaiman

Moin Jan! Also 60 in einer breit ausgebauten Baustelle ist Murks für PKW... Für Transporter und LKW sicher angemesen... Der Volvo scheint aber ganz schon über die Bahn zu hoppeln... und leise ist auch was anderes... Vom Motorklang mal ganz angesehen... Da lobe ich mir meinen 6-Zylinder... da herrscht bis über 200 Ruhe im Karton... Sonnige Grüße, Kai

Vor 5 Tage
Sammi ElPadre
Sammi ElPadre

Wie wäre es mit folgenden Rechtfertigungen: Da arbeiten Menschen. Da fährt eventuell auch mal ein Laster in oder aus der Baustelle raus. Und nur weil son Vollhonk meint, das die Bauarbeiter seine Geschwindigeit zu sehr einschränken heißt das nicht, dass es nicht Sinnvoll ist. Gib den Führerschein ab.

Vor 5 Tage
Intelligent Bot
Intelligent Bot

15:40 An dieser Stelle wird regelmäßig geblitzt. Das ist reine Schikane, denn gearbeitet wird in dieser Baustelle quasi nie.

Vor 5 Tage
MrJaneComerford
MrJaneComerford

Kaufen

Vor 5 Tage
FR3DTV
FR3DTV

Meiner Meinung nach verliert das ganze Format deutlich an Qualität durch die Kürzung. Als langjähriger Zusachauer muss ich sagen, dass ich sehr gerne den innenraumteil gesehen habe, da das wirklich das alleinstellungsmerkmal des formates gegenüber anderen ist. Klickzahlen hin oder her, mich überzeugst du leider nicht mit dem neuen Format, es geht halt viel zu wenig ins Detail rein.

Vor 5 Tage
Ausfahrt.tv
Ausfahrt.tv

Wir haben gerade erst den V60 als D4 vorgestellt. In der gleichen Ausstattungslinie: http://www.youtube.com/watch?v=oVp_lSgJzfk - zum T6 haben wir nur den Fahreindruck (!!!) veröffentlicht, weil uns seinerzeit eine Speicherkarte abhanden gekommen ist. Dieser Clip stellt nicht das neue Format dar. [Jan]

Vor 4 Tage
FR3DTV
FR3DTV

Tut mir leid aber wo ist der Interieur teil? Ich fande das war mit das Alleinstellungsmerkmal der Kaufberatungen

Vor 5 Tage
Ausfahrt.tv
Ausfahrt.tv

Wir haben gerade erst den V60 als D4 vorgestellt. In der gleichen Ausstattungslinie: http://www.youtube.com/watch?v=oVp_lSgJzfk - zum T6 haben wir nur den Fahreindruck (!!!) veröffentlicht, weil uns seinerzeit eine Speicherkarte abhanden gekommen ist. Dieser Clip stellt nicht das neue Format dar. [Jan]

Vor 4 Tage
Baloo 22
Baloo 22

Dank an Jan. Mir gefällt der V60 als Reisewagen. Das Interieur und die Optionen sind nobel. Allerdings ist Volvo in allen Modellen recht teuer. Die Qualität ist gut.

Vor 5 Tage
Sting Ray
Sting Ray

warum schaffen es die Ingenieure es einfach nicht, die Kameras hinter den Rückspiegel in ein kleineres Gehäuse einzubauen.. mit diesen "Riesenklötzen" sieht man manche Ampel nur noch, wenn man sich danach streckt.

Vor 5 Tage
Charly Will
Charly Will

Zu diesem Preis nur ein brummiger 4-Zylinder Motor ist mir zu teuer nee danke

Vor 5 Tage
Strelok Dragunov
Strelok Dragunov

"rechte Spur - LKW-Spur"... das geht gar nicht. Die Leute, die das wörtlich nehmen und auf dem mittleren Fahrstreifen fahren, sind auch die, wegen denen es in Baustellen Tempo 60 braucht. Der Jan ist zwar nicht so einer und kennt das Rechtsfahrgebot, aber die Formulierung hat mir weg getan. Könnte man in zukünftigen Beiträgen einen Satz mehr zum Gewicht verlieren? Ist schwierig, wenn das Format verkürzt werden soll, aber 1,9t für nen Kombi sind ein Witz, Sicherheitstechnik hin oder her.

Vor 5 Tage
Ralle 24/7
Ralle 24/7

60 pro Person im Auto ist doch ok für eine Baustelle ;)

Vor 5 Tage
HARAM GÜRKCHEN
HARAM GÜRKCHEN

Ein richtiges Methenvieh fährt Skoda!

Vor 5 Tage
Florian Swora
Florian Swora

60km/h auf der Autobahn im Baustellenbereich ist völlig in Ordnung, denn es werden regelmäßig Menschen, welche dafür sorgen, dass wir vernünftige Straßen haben, von Fahrzeugen erfasst und getötet (in einigen Fällen lag es auch an überhöhter Geschwindigkeit). Das ist also nicht nur um uns zu Ärgern, mich stört es ja auch, wenn ich wegen wenigen Metern abbremsen muss.

Vor 5 Tage
High Tower
High Tower

Ich finde den V60 wirklich sehr sehr chic. Dem Preis und Gesamteindruck nicht angemessen finde ich die Windgeräusche ab 160kmh. Das Fahrwerk wurde ja als komfortabel beschrieben. Die Kamerabilder bei höheren Geschwindigkeiten bestätigen das aber nicht. 300PS hören sich gut an. Aus einem 2l Motor habe ich aber so meine Zweifel an der Standzeit. Die nicht ganz erwartungsgemäße Beschleunigung resultiert vermutlich aus den 1,9t. Inwieweit der Allradantrieb dazu beiträgt, k.A.. Insgesamt scheint mir der Preis nicht angemessen. Das gilt aber für sehr viele Autos. Die üblichen Reimportpreise empfinde ich ehr als angemessen. Aber der eutsche Markt gibt diese Preise scheinbar her.

Vor 5 Tage
bmfhrkoni
bmfhrkoni

60km/h wird wegen den Baustellenausfahrten sein. Die 40 Tonnen schweren LKW's können nicht so schnell auf 80km/h beschleunigen.

Vor 6 Tage
Sven Huebner
Sven Huebner

74.000 Euro. Nö nicht kaufen

Vor 6 Tage
ri ke
ri ke

Bauarbeiter findest du auf dem Bau.Die, die du meinst,heissen Strassenmitarbeiter und Achtung beim Auffahren (24:20)!?

Vor 6 Tage
ri ke
ri ke

No Supersonic - Sound

Vor 6 Tage
Mario Banović
Mario Banović

1000mal besser als scheiss Passat

Vor 6 Tage
Lasca34
Lasca34

Sicher ist der V60 vorne recht eng, hat auch hinten weniger Platz als der VW Passat, der Kofferaum ist kleiner und in den Ablagen regiert hartes Plastik, wo bei VW Teppich oder Gummieinlagen Klappern verhindern, das alles zu einem erheblich höheren Preis, aber deswegen würde ich den VW Passat nicht als 1000 Mal besser bezeichnen. Eher würde ich sagen, dass solche Teuerfabrikate einfach für mehr Geld weniger bieten müssen, um von der potentiellen Kundschaft akzeptiert zu werden.

Vor 5 Tage
MrHKN76
MrHKN76

310 PS mit 2L Maschine? is doch ein witz kein Wunder warum.der Motor bei Kickdown schreit.... Ich finde alles was über 280PS hat sollte 6Zylinder sein alles andere ist quatsch 1. hält der Motor länger 2. hat man mehr Power zugegeben das der Motor länger halten soll wollen die Hersteller garnicht Autos sind heutzutage soart Wegwerf produkt geworden ab 200K KM kanns du die Kisten wegschmeißen weil die Motoren heutzutage BEWUSST so gemacht werden dass sie den Geist aufgeben und man sich neues Auto käuft ....

Vor 6 Tage
GodZiox
GodZiox

Nein die EU hat den Hersteller vorgeschrieben den co2/g-Wert in ihrer jeweiligen Modellpalette zu verringern und nur noch Euro 6d-temp zu bauen und mit 6 oder mehr Zylinder ist das gar nicht so leicht zu erreichen.

Vor 5 Tage
Mar Fen
Mar Fen

Innenraum Check muss sein Danke

Vor 6 Tage
FR3DTV
FR3DTV

+Ausfahrt.tv Achso alles klar danke für die Info , war nur irritiert weil im Titel Kaufberatung stand. Dann bin ich ja mal gespannt wie das neue Format wird.

Vor 4 Tage
Ausfahrt.tv
Ausfahrt.tv

Wir haben gerade erst den V60 als D4 vorgestellt. In der gleichen Ausstattungslinie: http://www.youtube.com/watch?v=oVp_lSgJzfk - zum T6 haben wir nur den Fahreindruck (!!!) veröffentlicht, weil uns seinerzeit eine Speicherkarte abhanden gekommen ist. Dieser Clip stellt nicht das neue Format dar. [Jan]

Vor 4 Tage
FR3DTV
FR3DTV

bin ganz deiner meinung, finde es ein unding dass der raus ist

Vor 5 Tage
Sven Kipp
Sven Kipp

Der Volvo V60 gefällt mir optisch sehr, wäre er mir so aber zu teuer, evtl. als Jungen gebrauchten eine Alternative.

Vor 6 Tage
L M
L M

Meine Karre ist bei 100 km/h schon bei 3k Umdrehungen und ich fühle mich so, als ob ich auf einem Rasenmäher fahren würde. Ist aber auch kein Diesel.^^

Vor 6 Tage
Moritz Engel
Moritz Engel

Ja 60 km/h sind lächerlich. Ich finde 70 außerorts schon häufig Grenzwerten dumm. Aber sowas...

Vor 6 Tage
Manuel Fernandes
Manuel Fernandes

Ich frage jetzt mal blöd. Warum immer noch NEFZ Angaben? Wir haben doch seit 09/18 WLTP!

Vor 6 Tage
monsterchannel24
monsterchannel24

Die Erklärung steht doch bei 0:11 unten links.

Vor 4 Tage
Michael K.
Michael K.

Weil das eine Altlast aus 2018 war.

Vor 6 Tage
Lukas B
Lukas B

Weil die Nova und der Sachbezug noch nach NEFZ gehen, zumindest in Österreich

Vor 6 Tage
bmfhrkoni
bmfhrkoni

Einen Volvo für den Jan und nicht mal eine 360-Grad-Kamera ist dabei.. tz tz tz 😝. Danke für den Upload vom T6!

Vor 6 Tage
Luca 1601
Luca 1601

Wusste garnicht, dass man einen T6 mit 310 PS bekommt...

Vor 6 Tage
Westenberger Stephan
Westenberger Stephan

60 auf der Autobahn ... ich vestehe das auch nicht. Ich verstehe ja das man bei einer Baustelle ein Tempolimit benötigt .... aber 60? Komisch, früher war 80 möglich. Vielleicht braucht unser Staat einfach mehr Geld. Gleiches gilt meiner Meinung nach auch für die vor einigen Jahren geänderten Schilder von 80 auf 70 Km/h auf der Landstraße.

Vor 6 Tage
Mike Janzen
Mike Janzen

4 Zylinder.Schrott.Und dann noch 74000 Euro.Macke.

Vor 6 Tage
RS_ Holger
RS_ Holger

4 Zylinder: Ja ; 74.000 Euro: Ja … wo ist der Part mit dem Schrott ? 🙄 Die Dinger sind im Regelfall, wie auch nicht zuletzt die, oft vorkommenden, sehr hohen Laufleistungen (auch bei der 4 Zylinder- Motorengeneration, nicht nur die 5 oder 6 Zylinder) zeigen, sehr robust und langlebig. Und ein VERGLEICHBARES Premiumauto von ABM liegt bestimmt 2000-4000 Euro drüber.

Vor 3 Tage
Lukas B
Lukas B

Einstiegsbenziner mit 250PS, wird so schwierig den in Österreich zu kaufen

Vor 6 Tage
XXxHeebxXX
XXxHeebxXX

40.000€ ist der preiswerteste ich glaube ich spinne

Vor 6 Tage
drcurry pepper
drcurry pepper

...Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung...

Vor 6 Tage
Mister Hallo
Mister Hallo

ist die geartronic eine volvo eigenentwicklung oder von zf?

Vor 6 Tage
bronco 60
bronco 60

+Mister Hallo Du hast mich missverstanden. Ich persönlich halte Aisingetriebe für die Besten auf dem Markt. Mercedes hat auch gute Wandlergetriebe. Ich selber hab neben einen Cadillac auch einen Lexus. Im Lexus ist allerdings ein Planetengetriebe verbaut. Typisch für Hybride. Wie gesagt, jeder muss für seinen Geschmack das richtige finden.

Vor 5 Tage
Mister Hallo
Mister Hallo

+bronco 60 du meinst das mercedes die schlechtesten hat? das muss doch nicht schlecht sein wenn aisin zu toyota gehört.

Vor 6 Tage
bronco 60
bronco 60

+Mister Hallo Das Problem ist das Aisin zum Toyota Konzern gehört. Das wird in Europa gerne verschwiegen. Die Firma Aisin ist ein sehr großes Unternehmen. Einfach informieren im Web. Soweit ich weiß verbauen auch die französischen Hersteller Aisin Wandlergetriebe. Mercedes verbaut eigene Wandlergetriebe. Ich kann mir nicht vorstellen das es noch qualitativ schlechte Wandlergetriebe auf dem Markt gibt. Der persönliche Geschmack muss entscheiden.

Vor 6 Tage
Mister Hallo
Mister Hallo

+bronco 60 ich höre zum ersten mal davon, die sollen so gut sein besser als die von mercedes zf und co?

Vor 6 Tage
bronco 60
bronco 60

Volvo verbaut nur Aisin Wandlergetriebe. Das Beste was es auf dem Weltmarkt gibt. Sogar Volkswagen verbaut in den USA hergestellten VW Atlas Aisin Wandlergetriebe.

Vor 6 Tage
Mattes Rocket
Mattes Rocket

Wem das Video zu kurz ist, einfach die Abspielgeschwindigkeit herab setzen

Vor 6 Tage
FireStorm-NK
FireStorm-NK

Mit den fehlenden Reflektoren und der umgedrehten 6 hast du recht. Mit den inneren Rückleuchten nicht ganz. Auch beim V90 laufen die zur Mitte hin runter.

Vor 6 Tage
Breite Masse
Breite Masse

300ps aber besser bei 140 zu fahren 😅

Vor 6 Tage
FireStorm-NK
FireStorm-NK

Geil finde ich den Schriftzug auf derm Kennzeichenträger. Hier wird aus dem Land Schweden die Firma Schweden. Made by Schweden heißt übersetzt: Herstellt von Schweden. Richtig müsste es heißen: Made in Schweden. Also: In Schweden Herstellt.

Vor 6 Tage
RS_ Holger
RS_ Holger

Würde ich auf jeden Fall kaufen, zumal er zwar recht teuer, aber VERGLEICHBAR ausgestattet immer noch günstiger ist als ABM. ;-) Beim anderen Review waren die Windgeräusche deutlich leiser, zumindest nach Deiner Aussage, ich weiß allerdings nicht ob der andere Akustikglas hatte oder nicht.

Vor 6 Tage
Heiner Schumann
Heiner Schumann

Mahlzeit Jan Volvo hat mittlerweile eine klasse Design. 👍👍👍schöne Grüße aus Ulm Heiner

Vor 6 Tage
Matt Leistner
Matt Leistner

Über 60 bei Baustellen an Autobahnen habe ich mich auch schon aufgeregt. Ist gemessen an den sonstigen Tempolimits extrem sinnlos und nervt einfach nur.

Vor 6 Tage
MrMarocmo
MrMarocmo

Nur noch 4 Zylinder? Ok bye bye Volvo. Geile Autos mit Golf Motoren... Knallt ruhig 15Gang Automatikgetriebe und 8 Turbos dran... Ich halte ausschau nach einem S60 von 2004 oder einem neuen Mazda 6 mit ordentlichem Sauger...

Vor 6 Tage
MrMarocmo
MrMarocmo

+Zia1987 Mazda hatte noch nie V8 Volvo hatte aber schon 5,6 und 8 Zylinder. Das war eher auf die Vergangenheit bezogen. ;)

Vor 3 Tage
Zia1987
Zia1987

Den Mazda gibts aber auch nicht mit Sauger V8, daher für mich bye bye Mazda :)

Vor 4 Tage
JJM Gamer
JJM Gamer

Ich vermisse die 5 Zylinder Volvos. Schade, dass nur noch 4 Zylinder verbaut werden. Der 5-Zylinder Motor hat die damaligen Volvos für mich (abgesehen von Design) besonders gemacht. Ich denke, dass ein 5 Zylinder mit automatischem Segelmodus, Start-Stopp und automatischer Zylinderabschaltung keine schlechte Lösung ist. Aber auf die Effizienz muss ja auch noch geachtet werden..

Vor 6 Tage
Marco
Marco

Ich versteh nicht, warum man den "Allrad", fokussiert auf die Vorderachse legt, wäre es nicht besser auf die Hinterachse, wegen des Fahrverhaltens?

Vor 6 Tage
Marco
Marco

MrHKN76 ja gut stimmt, aber an sich heutzutage mit den Assistenten..

Vor 6 Tage
MrHKN76
MrHKN76

Vorderachse ist besser da im Winter man besser vorran kommt als Hinterantriebler und im Schweden ist meist arg Winter

Vor 6 Tage
Aviator
Aviator

Keine ergonomie mehr? Kein Material Check?

Vor 6 Tage
Moritz Gareau
Moritz Gareau

Das ist kein normales Review!

Vor 6 Tage
maik lg
maik lg

Ich würde eine echte Kaufberatung als eigenen Teil im Video gut finden.. also z.B. neuer V60 wird vorgestellt und dann sagen z.b. also die Konkurrenz bringt im Laufe 2019 die und die Autos raus. Wartet also lieber bis dann und dann, weil es wahrscheinlich Rabatte gibt. Also noch einmal so eine Art Marktübersicht für Privatkunden. Vielleicht auch als eigenständige Videos für die unterschiedlichen Klassen (Luxus-Kombi, kompakt-Wagen etc.)

Vor 6 Tage
Serkan aka İgel.
Serkan aka İgel.

İch bin ein fan von Japanische autos und hab selber Toyota Avensis von 2016 aber wenn ich irgendwann kein Japanisches auto kaufen würde und bisschen kleines geld hätte,würde ich echt Volvo kaufen. Wenn ich von Volvo kombi kaufen würde,würde ich den V90,wenn ich limouzine kaufen würde,würde ich mit klarheit den S90 kaufen. Schöne grüße Jan.

Vor 6 Tage
Super Mario
Super Mario

Ausfahrt TV wann kommt wieder ein BMW ?:)

Vor 6 Tage
Dance Ban
Dance Ban

nein

Vor 6 Tage
wirelesspirat
wirelesspirat

Für 310 PS wirkt das aber schon ziemlich träge. Ist halt kein 6-Zylinder...

Vor 6 Tage
RS_ Holger
RS_ Holger

+wirelesspirat Links posten ist auf YT leider so ne Sache, sonst hätte ich mal Beispiele gepostet: Du weißt aber schon, dass es mittlerweile (mal mehr mal weniger im Verkauf) etliche Volvo's (gemessen an der sonstigen Häufigkeit) mit 2 Liter Motoren >180PS gibt, die >300.000 km drauf haben ? Fakt ist auch, dass diese Motoren, wenn man genau hinschaut, besser (was die Haltbarkeit angeht) ist, als z.B. der alte D5 oder auch der T6 (als 6 Ender), denn diese Motoren waren zwar gut und machten Spaß, waren leider jedoch ab und an von Krankheiten betroffen. Und die 500 - 600.000 km. schaffen heute auch so nur eher wenige andere (modernere, selbst Nicht- Downsizing) Motoren mehr, von dem her sehe ich hier absolut kein Problem, zumal ich noch keinen 1969 Motorschaden von Volvo o.Ä gesehen habe...die laufen m.E. so gut wie alle noch. Wer seinen "Downsizing" Volvo gut wartet und warmfährt, der hat auch, im Vergleich zu dem was sonst so rumfährt, lange Freude dran, denn bewiesen ist: Volvos haben mit durchschnittlich ~19 Jahren eine der längsten Lebensdauern im Automobilbereich, sodass es mir als Fahrer eines Volvo vollkommen egal ist, wie viel Zylinder oder Hubraum ich habe (solange es nicht um fragwürdige Dinge wie: 1 Zylinder 200ccm mit 400 PS geht), da das Ding für den Besitzer das tut, was es soll: funktionieren. Es mag schwieriger sein einen robusten und haltbaren 2 Liter mit >300 PS zu bauen, als es bei einem V6 o.Ä. der Fall ist, es ist aber keineswegs unmöglich, wenn man mit (wahrscheinlich) Bedacht und guter Qualität arbeitet, was Volvo mit der neuen Motorengeneration (die im Grunde eigentlich schon 6 Jahre alt ist) bewiesen hat.

Vor 4 Tage
Games, Simulatoren and More
Games, Simulatoren and More

Hubraum zählt , nicht die Zylinder

Vor 6 Tage
Granatenpaul1
Granatenpaul1

+wirelesspirat In einem modernen Sauger ist nicht viel weniger Elektronik verbaut. So hochgezüchtet sind die Turbomotoren nicht, die halten locker über 500k km wenn man sie nicht missbraucht.

Vor 6 Tage
wirelesspirat
wirelesspirat

+Marco Reut Dieses "Downsizing" als "mit der Zeit gehen" gilt auch leider nur für den deutschen (europäischen) Markt. Jeder, der schon mal einen aktuellen V6-Sauger in einem amerikanischen Wagen gefahren hat weiß, dass man auch damit recht sparsam unterwegs sein kann. Diese ganze aufwändige Turbotechnik mit hochfesten Materialien und Unmengen Elektronik halte ich für bedingt umweltfreundlicher in der Gesamtbilanz, geschweige denn wesentlich sparsamer. Bei entsprechenden Geschwindigkeiten ist auch ein 310 PS 2,0L 4-Zylinder wahrlich kein Kostverächter. Das umweltfreundlichste Auto ist das, was am längsten gefahren wird und nicht nach drei - fünf Jahren wieder ausgetauscht wird. Und so ein klassischer V6-Sauger hält bei passender Wartung nun mal ewig. Das diese hochgezüchteten Turbomotoren bequem die 500 - 600.000 km schaffen, will ich erst mal sehen und Kurzstreckenbetrieb ist für Turbo sowieso reines Gift!

Vor 6 Tage
crunch punch
crunch punch

+Marco Reut ein V70 R und nicht sportlich. Na klar.

Vor 6 Tage
Michael K.
Michael K.

Ich hoffe, daß das Format des Review nicht die Blaupause der neuen Kurzfassung darstellt, sondern das nur dem Datenverlust geschuldet ist. Mir persönlich fehlt der Innenraum-Check Deiner traditionellen Reviews nämlich sehr. Er gibt einem, nicht zuletzt aufgrund der aufwendigen Kameraführung, das Gefühl selbst drin zu sitzen. In diesem Video hier geht sehr viel verloren, weil man aus der Ecke weder Bildschirminhalte des Navi noch der Bedientasten erkennen kann. Verbuchen wir das Review unter 2018er Resteverwertung. Das Auto taugt offenkundig sowieso nix.

Vor 6 Tage
Ausfahrt.tv
Ausfahrt.tv

Wir haben gerade erst den V60 als D4 vorgestellt. In der gleichen Ausstattungslinie: http://www.youtube.com/watch?v=oVp_lSgJzfk - zum T6 haben wir nur den Fahreindruck (!!!) veröffentlicht, weil uns seinerzeit eine Speicherkarte abhanden gekommen ist. Dieser Clip stellt nicht das neue Format dar. [Jan]

Vor 4 Tage
RS_ Holger
RS_ Holger

+Baloo 22 Danke, Du scheinst es verstanden zu haben … immer noch schade, wenn man sich anguckt was aus Saab geworden ist. ;-) Der Preis ist hoch, aber Premium hat nunmal seinen Preis, und auf Dauer fährt man immer noch billiger, als mit "deutschem Premium", auch wenn mir die z.T. auch gefallen. Ich habe mir auch schon überlegt als V70 Nachfolge einen V90 zu kaufen, allerdings hat das noch Zeit, zumal der V70 mit ~70k km noch nicht einmal eingefahren ist und ich für den Winter einen Subaru bzw. für den Sommer noch eine andere Rennsemmel habe und der V70 damit in Summe "nur" etwa 15k km pro Jahr bewegt wird. :D Mal sehen was sich ergibt...

Vor 5 Tage
Baloo 22
Baloo 22

@ RS_ Holger Ich gebe dir völlig Recht. Volvo stand kurz vor dem Ende und Ford hat ihnen anscheinend auch nicht gut getan. Ich bin etwas skeptisch wenn Chinesen eine Firma in Europa übernehmen. Aber der neue Eigner scheint innovativ zu sein, was sich auch in der Gründung von Polestar zeigt. Volvo ist mit ihren neuen Modellen sehr erfolgreich und weiter im Wachstum begriffen. Kann also nicht so verkehrt sein, was sie machen. Ich habe mir jetzt einen XC60, T5 AWD "gegönnt". Gegönnt, weil der Preis schon sehr hoch ist. Dafür ist die Optik des Interieur gediegen und die Qualität hoch.

Vor 5 Tage
RS_ Holger
RS_ Holger

+Michael K. Damit hast Du komplett Recht, das bestreite ich nicht, das war lediglich ein Beispiel dafür dass laut meiner Definition für "Gut" ich und auch andere mit der Marke Volvo bessere Erfahrungen gemacht haben, als mit div. anderen, jetzt mal nicht genannten Marken. ;-) Das mit den 100% stimmt ebenfalls, ich wollte nur das, für meinen Geschmack etwas abwertend klingende "schwedische Chinesen" richtigstellen bzw. von eben dieser Sichtweise lösen, denn eine andere Tatsache ist, dass man, wenn man mit Volvo Leuten spricht allgemein froh über den Eigner ist, denn bei Ford wurde bzgl. Volvo mit dem Geld geknausert und man hatte kaum Entwicklungsgelder und stand der Insolvenz sehr nahe, was unter Geely nicht mal ansatzweise der Fall ist. Der "neue" Eigner lässt die in Schweden nämlich eigentlich so weiterwerkeln, wie sie es immer/ früher wollten. Das mit Mercedes bringe ich nur an, wenn es um das vermeintliche "das ist chinesisch, das ist asiatisch....etc." Mimimi geht, denn so weit ich weiß und gehört habe war mit Shufu noch niemand sehr unglücklich, da der zumindest den Anschein macht, dass er weiß was er tut und (auch wenn es "nur" 10% sind … geschadet hat es MB m.E. auch nicht). ;-) Das war weder Böse, noch sonstiges gemeint, ich kann nur "X taugt nur wegen Y nix" sehr wenig abgewinnen, zumal es bei Volvo offenbar sehr gut funktioniert mit chinesischen Geldern und schwedischer Ingenieurskunst (nach meiner Definition) gute Autos auf die Beine zu stellen, die sich gut verkaufen und wenn man ehrlich ist, sogar besser sind, als diverse Vorgänger Modelle. ;-)

Vor 6 Tage
Michael K.
Michael K.

+RS_ Holger Du wirfst hier ein paar Dinge durcheinander. Ich sprach nicht von Deinem V70 sondern von eben diesem Fahrzeug hier. Und was die 10% Finanzinvest bei Daimler mit der Tatsache zu tun haben, dass die Chinesen die 100% Tochtermarke Volvo als trojanisches Pferd für Europa verwenden erschließt sich mir auch nicht. Klar ist, dass hier die Lichter ausgehen werden, wenn unsere Industrie keine Verkaufsargumente mehr hat. http://www.google.com/amp/www.manager-magazin.de/magazin/artikel/geely-volvo-aufbau-eines-globalen-konzerns-a-1141344-amp.html

Vor 6 Tage
Max Mayer
Max Mayer

Es kommt auf die Gesamtsituation an. 60 bei 3 verengten Spuren und schlechter Fahrbahnbeschaffenheit kann das schon notwendig sein. Sehr schöner Wagen, für alle die die nicht soviel Wert auf Sound und 6 Zylinder legen. Klar, man merkt dass der Motor bemüht ist und es obenrum etwas zäher wird. Aber mir würde er ausreichen. Und ja, Akkustikvergalsung gibt es, genauso wie Luftfederung usw.

Vor 6 Tage
Chandler Bing
Chandler Bing

60 auf der Autobahn ist nicht nur in der Regel nicht zu rechtfertigen, sondern sorgt auch aktiv für schlechteren Verkehrsfluss. Der Großteil hält sich (verständlicherweise) nicht dran und regt sich über die auf, die sie dann mit 60 "aufhalten".

Vor 6 Tage
Mats Stein
Mats Stein

Also das ist also die kurze Version davon

Vor 6 Tage
Ausfahrt.tv
Ausfahrt.tv

Nein. Wir haben gerade erst den V60 als D4 vorgestellt. In der gleichen Ausstattungslinie: http://www.youtube.com/watch?v=oVp_lSgJzfk - zum T6 haben wir nur den Fahreindruck (!!!) veröffentlicht, weil uns seinerzeit eine Speicherkarte abhanden gekommen ist. Dieser Clip stellt nicht das neue Format dar. [Jan]

Vor 4 Tage
Dave Baghramian
Dave Baghramian

Ein erstaunlich schöner Parkplatz :-D

Vor 6 Tage
J C
J C

danke jan best car ever

Vor 6 Tage

Nächstes Video