2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) Kombi - Kaufberatung, Test, Review


  • Am Vor 2 Monate

    Ausfahrt.tvAusfahrt.tv

    Dauer: 1:4:53

    Am 26.10.2018 haben wir diese Ausfahrt.tv - Kaufberatung zum 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) abgedreht, den wir im Rahmen der nationalen Fahrveranstaltung in Frankfurt am Main für mehrere Stunden testen konnten. Unser Test zum KIA Ceed SW ist in Kapitel unterteilt, die per Sprungmarken erreicht werden können:
    04:16 Fakten, Fakten, Fakten
    06:34 Exterieur
    09:41 Licht
    10:56 Interieur
    24:51 Ablagen-Check
    29:15 Infotainment
    36:12 Auf der Rücksitzbank
    40:38 Kofferraum
    49:05 Fahreindruck
    57:18 Ausstattungsfeatures (dies und das)
    59:40 Fazit
    1:03:10 Outtakes
    Ihr wollt mehr Informationen? Hier: ausfahrt.tv/2018-kia-ceed-sportswagon-1-4-t-gdi-spirit-cd/
    Die Test-Erfahrungen unserer Probefahrt mit dem 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) haben wir entsprechend, wie bei all unseren Tests in unterschiedliche Kapitel unterteilt, die ihr über die Zeitmarken oben anspringen könnt. Wir behandeln alle Autos gleich, so auch den KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) als Kombi. Als Mitbewerber sehen wir zum KIA Ceed SW 1.4 T-GDI beispielsweise die Fahrzeuge VW Golf Variant, Ford Focus Turnier, Opel Astra Sportstourer, Hyundai i30 Kombi, ...
    #### Fakten, Fakten, Fakten
    Hier kurz die wichtigsten Angaben zu unserem Testwagen, dem 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD):
    Motor: Turbobenziner
    Hubraum: 1.4 Liter
    Leistung: 140 PS (103 KW)
    Maximales Drehmoment: 242 Nm zwischen 1.500 und 3.200 U/min
    Antrieb: Frontantrieb
    Getriebe: 6-Gang Handschaltung
    Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: in 9.1 Sekunden
    Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h
    Leergewicht: 1.483 kg
    NEFZ-Verbrauch: 7.5 l/100 km
    CO2-Ausstoss: 135 g/km
    Farbe: Blue Flame Metallic
    Ausstattungslinie: Spirit
    Preis Basis KIA Ceed SW: 16.990 Euro
    Preis Basis Testwagen: 26.090 Euro
    Preis Testwagen: ca. 29.660 Euro

    #### Ausfahrt.tv unterstützen
    Unterstützt uns: ausfahrt.tv/unterstuetzen/
    #### Wie gehts weiter bei Ausfahrt.tv?
    Auf der Seite ausfahrt.tv/drehplan/ findet ihr eine Übersicht, welche Fahrzeug-Reviews wir als nächstes Online stellen und welche Testwagen und Fahrveranstaltungen in der kommenden Zeit anstehen.
    #### Folgt uns gerne:
    Blog: ausfahrt.tv
    Facebook: facebook.com/AutoFahrberichte
    Instagram: instagram.com/log42
    Twitter: twitter.com/log42
    Jan Gleitsmann:
    facebook.com/jan.gleitsmann
    fredericken.com
    #### Mein Equipment
    ► Canon XF200 / Hauptkamera:
    ► ► amzn.to/2k2oIh2
    ► Sony FDR-AX53 Ultra HD Camcorder / Kamera für Schnittbilder:
    ► ► amzn.to/2mdAPge
    (mit dieser Cam haben wir quasi angefangen, wobei ich einen alten Vorgänger nutze)
    ► DJI Osmo / Gimal-Kamera:
    ► ► amzn.to/2kMZBmU
    ► DJI Mavic Pro Fly More Combo / Drohenaufnahmen:
    ► ► amzn.to/2lZVIcu
    ► GoPro HERO4 Black / Fahraufnahmen innen:
    ► ► amzn.to/2lwJYwa
    ► GoPro HERO4 Silver / Fahraufnahmen aussen:
    ► ► amzn.to/2lZUi1I
    ► Tascam DR-40 / Tonrekorder:
    ► ► amzn.to/2kqLbrI
    ► Cullmann CS33 Saugstativ / Halterung GoPro:
    ► ► amzn.to/2mdtz3O
    ► Sachtler System ACE M GS / Stativ Hauptkamera:
    ► ► amzn.to/2lwMO4C
    Die verlinkten Produktlinks sind z.T. Affiliate Links. Wenn ihr über diese Links bei Amazon bestellt unterstützt ihr mit der von Amazon gezahlten Provision diesen Kanal ohne das für euch irgendwelche Mehrkosten entstehen - Danke!

    kia ceed sw  kia ceed sportswagon  kia ceed kombi  kia ceed sw 2018  kia ceed sw test  ausfahrt tv  kia ceed sw kaufen  kaufberatung  test  fahrbericht  kia ceed sw preise  kia ceed sw verbrauch  kia ceed sw abmessungen  kia ceed sw kofferraum  kia ceed sw vergleich  kia ceed sw anhängelast  kia ceed sw 1.4 t-gdi  kia ceed sportswagon 1.4 t-gdi spirit (cd)  2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD)  

D M.
D M.

Bitte in Zukunft besser vorbereiten, lieber Jan! Die Fehler mit der JBL-Soundanlage und dem Navi hast du schon in Portugal gemacht, als du den neuen KIA CEED vorgestellt hast

Vor 7 Tage
D M.
D M.

+Rudolf Trinkgeld Ich hab* ja auch geschrieben,Aber danke dafür, dass du es nochmal verständlich für Jan auf den Punkt gebracht hast

Vor 5 Tage
Rudolf Trinkgeld
Rudolf Trinkgeld

+Ausfahrt.tv Jan, wenn du nochmal nachschaust siehst du, dass du vergessen hast, die Höhen zu nullen. Das meinte D M. Deswegen war alles etwas unharmonisch.

Vor 5 Tage
Ausfahrt.tv
Ausfahrt.tv

Navi will ich mir merken. Boxen teste ich immer und bei allen Herstellern mit einem genullten Equalizer, denn der ist eigentlich nur für den persönlichen Geschmack gedacht. In der Nullstellung muss das System gut klingen. [Jan]

Vor 6 Tage
D M.
D M.

+Ausfahrt.tv Gern, lieber Jan: Adresssuche beim Navi statt zweiundvierzig zu sagen , musst du Vier Zwei sagen), JBL-Soundanlage falsch eingestellt: die Tiefen und Mitten auf Mittelstellung, wahrend die Höhen noch weiter aufgedreht blieben. Kein Wunder, dass alles dann nicht so optimal klingt. Gruss, Dieter

Vor 6 Tage
Ausfahrt.tv
Ausfahrt.tv

Hilfst Du mir mal bitte - welche Fehler meinst Du? [Jan]

Vor 7 Tage
Vladimir Anischenkow
Vladimir Anischenkow

Jan wie immer TOP, ein schönes Auto

Vor 11 Tage
Misiek Wroc
Misiek Wroc

Great Job with this. The best and most detailed test I have ever seen so far. I want to buy that car 1.4 sw next month ( choosing betwen astra and focus still ) . May I ask about something...is the car stable enough on fast corners and stuff like that ? I have seen in "moose test" on "km77" that it wasn't perfect the same with lane assist and breaking assist. Please let me know. Thank You once again for that test.

Vor 11 Tage
Christian Kugel
Christian Kugel

Sehr gutes Video und tolles Auto. Wann kommt denn ein Video zum neuen Kia Proceed Shooting Break? Auf diesen Test von dir bin ich schon sehr gespannt ;-) Mach bitte weiter so, deine Videos sind Top.

Vor 11 Tage
Thomas Fischer
Thomas Fischer

Ganz tolles Auto - überragend hier im Video prätsentiert ! Wirklich genial die vielen Infos. Das Auto ist in der engeren Wahl mit dem Ford Focus Turnier NEU.

Vor 12 Tage
Tibi Kero
Tibi Kero

Perfect test!!!!

Vor 13 Tage
Mr.31
Mr.31

ist der wirklich so gut, habe dann umsonst die Probefahrt abgesagt :/

Vor 13 Tage
Matsumoto Riko
Matsumoto Riko

Naja, dann doch lieber 1 AMG gönnen #snoblifesmatter

Vor 13 Tage
Wolfgang Flink
Wolfgang Flink

Toller Test. Tausend Dank dafür !!!!

Vor 13 Tage
KrankerHase
KrankerHase

Fahr das nächste mal beim Testen von der A3 auf die A661 richtung Egelsbach .. da ists offen und leer .. vorallem Mittags ;)

Vor 16 Tage
Ronny Zinke
Ronny Zinke

Ausfahrt .tv seit ihr euch sicher was den Benzinverbrauch auf 100km angeht? Kia schreibt aber etwas ganz anderes, bei gleicher ausstattung, motor und schaltung. 1.4 T-GDI (Benzin, Schaltgetriebe);103 kW (140 PS) Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,9 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 135 g/km. Effizienzklasse B. Bitte ändern, da doch viele verwundert sind das der Wagen so viel laut nefts verbraucht.

Vor 22 Tage
HuKPuK
HuKPuK

Schönes Design.

Vor 22 Tage
weku 85
weku 85

gerade bestellt :) Danke für das Video, hat mir viel gezeigt und meine Leasingentscheidung sehr leicht gemacht :)

Vor 27 Tage
Schneck rr_road_report
Schneck rr_road_report

Hallo und guten Tag, der 1.4 Turbo-Direkteinspritzer hat nicht 7,5Liter sondern 5,7-5,9Liter Verbrauch ! Und ich hatte ihn eine Woche zum Testen (zwar mit Doppelkupplung) und 6Liter ist kein Problem! Super Automobil 😉👍super Bericht!

Vor 29 Tage
Thorsten Pohl
Thorsten Pohl

Den als Elektro-Version mit 64 kWh Akku wie beim nagelnauen e-Niro. Das wäre mein Traumwagen!!!

Vor Monat
Fantasifoster
Fantasifoster

Thank you so much for your very thorough videos! I wouldn't have found my new car without them. I think I've watched them all. Other channels only do videos on all the smart/exclusive and expensive models normal people can't afford. Great to have Ausfart.tv then! Also I got to practice my Deutch :) Vielen dank!!!

Vor Monat
karlwilhelmge
karlwilhelmge

Ich stehe im Moment vor der Qual der Wahl. Kia Ceed oder Honda Civic. Ich kann mich nicht entscheiden.

Vor Monat
AirBerlin2012
AirBerlin2012

+karlwilhelmge Na dann herzlichen Glückwunsch! Stehe übrigens vor der gleichen Wahl momentan 😅 Geht auch gleich zum Kia Autohaus des Vertrauens😁

Vor 27 Tage
karlwilhelmge
karlwilhelmge

+AirBerlin2012 Da bin ich dir zuvor gekommen. Hab meinen Ceed gestern abgeholt. Danke dennoch :) War insgesamt die vernünftigere Wähl.

Vor 27 Tage
AirBerlin2012
AirBerlin2012

Nimm den Ceed

Vor 27 Tage
TheBaoBa QQ
TheBaoBa QQ

Kia hat den Ofen mit 7,5Litern angegeben ? Das ist aber sehr hoch... Mein Focus Turnier aus 2012 ist mit 6,0 Angegeben und braucht das auch exakt bei normaler Fahrweise

Vor Monat
Ralf Ramftel
Ralf Ramftel

Ist der Hyundai dazu ein echtes Schwesternmodell oder gibt es da wirklich signifikante Unterschiede?

Vor Monat
Solus Quinto
Solus Quinto

Mich hat die Probefahrt am heutigen Tage sehr von diesem Fahrzeug überzeugt. Sehr gut gefallen haben mir: - angenehme Geräuschkulisse im Innenraum (im Gegensatz zum i30 Kombi ist die Geräuschdämmung spürbar besser), - die Soundanlage von JBL, - Sitzkomfort (ebenfalls spürbar bessere Polsterung als im Hyundai), - Design und Qualitätsanmutung im gesamten Innenraum (auch hier besser als im Hyundai, da alles irgendwie eingefasst, in Metal- oder Piano-Lack Optik - Hyundai setzt da auf pures Plastik), - Assistenz-/ Sicherheitssysteme (hatte ich vorher für Schnickschnack gehalten, funktioniert aber erstaunlich gut - nicht ganz zuverlässig war die Erkennung von Verkehrsschildern - Trefferquote auf meiner Teststrecke inner-/ und außerorts gefühlt etwa in 8 von 10 Fällen zuverlässig - vielleicht sogar etwas besser - da wo die Erkennung fehlgeschlagen ist, wäre es dann allerdings teuer geworden :D ). Ich kann jedem Interessierten eine Probefahrt empfehlen, lohnenswert ist es auf jeden Fall. Alternativ ist das Pendant der Kia Schwester - Hyundai i30 Kombi - auch zu empfehlen. Die Unterschiede sind spür- und wahrnehmbar, hält sich aber im Rahmen und auch der i30 hat mir heute sehr viel Spaß gemacht. Meiner Meinung nach sollte man die Koreaner tatsächlich auf der Rechnung haben.

Vor Monat
Serkan aka İgel.
Serkan aka İgel.

Es gibt wirklich schöne kombis ich könnte viele schöne kombis aufzählen. Ich hab mich für den Toyota Avensis von 2016 entschieden und würde ich mich immer wieder für Avensis entscheiden.

Vor Monat
김종근
김종근

뭐라고 씨부리는지 도통 알아들을수가없네.

Vor Monat
Mo Fire
Mo Fire

Aus mainpf on der ves lui hui oph zzai zai idite m ra zi na hui

Vor Monat
Daniel mahling
Daniel mahling

Hallo Jan . Bitte testet mal den Hyundai i30 fastback mit 140 Ps!!!

Vor 2 Monate
M. St.
M. St.

Die Koreaner haben europäisch weitestgehend verstanden. Nur in einem Punkt verharren sie in ihrer Weigerungshaltung. Und das sind die Motoren. Ich möchte für mich selbst entscheiden können ob ich einen Kompromiss möchte, sprich 140PS, oder doch eher etwas oberhalb. Der proceet gt wird die Lücke. zwar schliessen, vermutlich aber preislich dann wieder in keiner Relation stehen. Auf den Punkt gebracht: um die 180 PS, man könnte darüber nachdenken.

Vor 2 Monate
Kesselkuchen
Kesselkuchen

Sehe ich genau so! Ist irgendwie ein asiatisches Problem. Der Kauf eines Avensis scheiterte bei meinen Eltern daran, dass der stärkste(!) Benziner ein 150 PS Sauger(!) war. Beim Hyundai i40 das selbe in grün. Das ist das, was die deutschen Hersteller noch abhebt.

Vor Monat
A. Wichert
A. Wichert

Lieber Jan: der Schalthebel beim Schalter ist quasi auch ein „Gangwahlhebel“. Bei automatikgetrieben nennt man das wählhebel, da du Fahrstufen wählst. Du kannst bei einer Automatik nie direkt einen bestimmten Gang wählen, auch wenn du manuell hoch- oder runterschalten kannst. Daher ist gangwahlhebel bei Automatik falsch.

Vor 2 Monate
Катя Лищина
Катя Лищина

Ich bin von Russland und ich wundere mich warum VW Golf das beliebteste Auto in Deutschland ist? Ist es nicht viel teurer als Ceed? Und Ceed sieht besser aus...

Vor 2 Monate
Chatman2003de
Chatman2003de

Wird der neue Optima SW GT Line auch noch vorgestellt? :)

Vor 2 Monate
M C
M C

Vielleicht den Banner auf WLTP abändern ;-) Ich finde das Auto gut. Naja 8,6l sind heute nicht wirklich gut.

Vor 2 Monate
Erhan VATAN SAGOLSUN
Erhan VATAN SAGOLSUN

Kia macht sich! Das hässlichste an dem auto ist das Kia logo 😂😂

Vor 2 Monate
George Gaev
George Gaev

Engin Kia =condon Ахтунг !golf the best😍👍

Vor 2 Monate
Tomoiaga Vasile
Tomoiaga Vasile

To bad you dont have english subtitles. Your reviews are very complex

Vor 2 Monate
Piotr Walus
Piotr Walus

Nice video. How tall are you ? Is it rather spacious car? Cheers

Vor 2 Monate
Stan Leong
Stan Leong

In the video Jan describes his height at 1.8 metres. As an owner of this car's predecessor (2nd generation), yes I can attest to the spaciousness.

Vor 2 Monate
Jono
Jono

Super Video zu einem tollen Auto! Hab mir den 1.4 Benziner mit DCT bestellt, sollte Anfang Dezember dann endlich ankommen

Vor 2 Monate
Jono
Jono

+muckelchenify Voraussichtlicher Liefertermin war zum Zeitpunkt der Bestellung die letzte Novemberwoche, dieser Termin wurde ganz genau eingehalten :)

Vor 8 Tage
muckelchenify
muckelchenify

Kam dein Auto pünktlich an?

Vor 14 Tage
Christophe Daelman
Christophe Daelman

ik heb er reeds eentje en het is een pracht auto in alle opzichten

Vor 2 Monate
noname 78
noname 78

Optisch sehr gelungen. Aber 1.4 l mhhhhhh nee. Wenn man den mit 4 Personen und gepäck fährt wird er glaube ziehmlich schlapp sein. Sonst sieht er für einen koreaner ziehmlich cool aus.

Vor 2 Monate
buschtyy
buschtyy

Hallo Jan ich hoffe du bekommst beim Test zum Proceed mal ein silbernes Auto, Blau Rot und Weiss lädt jeder hoch und es wäre mal schön andere Farben zu sehen.

Vor 2 Monate
bmfhrkoni
bmfhrkoni

Also Preis/Leistung echt top! 👍🏼

Vor 2 Monate
primepants
primepants

Best review by far. 👍

Vor 2 Monate
Mr Daniel
Mr Daniel

Schade dass es ihn nicht mit ACC gibt als Schalter. Daher werde ich eher zum Focus tendieren. Aber gutes, gelungenes Review. Und tolles Auto, der gefällt mir echt gut, vor allem die 7 Jahre Garantie serienmäßig. Ich schätze es übrigens sehr dass du immer den Kofferraum genau ausmisst und die Assistenzsysteme so umfangreich vorstellst.

Vor 2 Monate
Nico
Nico

Erst waren die "Koreaner" billig aber schlecht, jetzt sind sie besser aber auch teurer... und keine Koreaner mehr xD

Vor 2 Monate
Keks
Keks

8-9 L Verbrauch. Heftig

Vor 2 Monate
Beni Ari
Beni Ari

Bekommt ihr auch testwagen von rollsroyce

Vor 2 Monate
ChevChelios92
ChevChelios92

Würde gerne etwas zum neuen Facelift von Hyundai Tucson sehen

Vor 2 Monate
Raphael Winkler
Raphael Winkler

Hallo Jan und alle drum herum! Kia hat hier eine sehr schicke Ceed Familie hingestellt. Deshalb freuen wir uns auf den 09.11, denn dann ist Auslieferung unseres Kompakten Ceed CD, 1,4L T-GDI, DCT als Spirit mit allen Paketen. Nach einer Rückenversteifung definitiv die bessere Wahl als unser NOCH Hyundai Veloster!!! Deshalb musste auch das Sitzpaket her... Nun zum SW: Und da ist etwas, was mich an eine ältere Ford Mondeo Generation erinnert... Die Rückleuchten! Hier hätte ich mir beim SW die Rückleuchten des Kompakten gewünscht. Aus meiner Sicht hätten diese dem SW am Heck noch mehr Dynamik verliehen. Positiv hingegen ist der Kofferraum! Hier zeigt Kia was im Kompaktsegment möglich ist. Ein, für mich, Mittelklasse großes Gepäckabteil mit viele Stauhmöglichkeiten und enormer Variabilität. Klasse Kia. Da werde ich als Angler allein schon das verstauen der Hutablage unter dem variablen Gepäckboden unseres Kompakten vermissen. Aber gut. Einmal mehr in den Keller laufen bringt mir wiederum mehr Bewegung. 😉 An die rote Innenbeleuchtung und die vielen unterschiedlich, geformten Luftauslässe der Heizung bzw Belüftung werde ich mich aber sehr gewöhnen müssen. Gleiches gilt der abfallenden Seitenscheibe zur C-Säule. Hier hätte mir ein kleiner, dynamisch wirkender "Knick" nach oben gefallen. Ansonsten kann man wirklich nur positives zur neuen Ceed Familie nennen. Kia macht mit der neuen Designsprache und der guten Auswahl unterschiedlicher Materialien im Innenraum zur Zeit einen sehr gute Job und einen großen Sprung in die richtige Richtung. Deshalb können wir es nach 3 Monate Warten nicht mehr aushalten und freuen uns sehr. Und EUCH gilt nur zu sagen: Wie immer TOP!!! Ausführlich, Informativ und Ehrlich! Weiter so!!!

Vor 2 Monate
Campinglife by Matze
Campinglife by Matze

Schönes Video !!!

Vor 2 Monate
Lukas Polig
Lukas Polig

Welchen Lenkassistenten findest du derzeit am besten?

Vor 2 Monate
JOjo Mann
JOjo Mann

Guter Test der Tester hat sich vielsagend grosse Mühe gegeben!

Vor 2 Monate
dustmarcus
dustmarcus

Der 5Türer sieht in blue flame deutlich besser aus als der SW! Der SW sieht in grau gut aus. Weiß steht dem Ceed CD leider gar nicht. Bekomme demnächst meinen blue flame Hatchback 140PS DCT Spirit. Jan hat dazu einen großen Beitrag geleistet.

Vor 2 Monate
Max Mustermann
Max Mustermann

Rundherum ein klasse Auto. Besonders beeindruckt hat mich der Kofferraum, nicht nur wegen seiner Größ, sondern vor allem auch wegen der vielen kleinen Details, wie die vielen Fächer unter dem Boden, das variable Schienensystem, die Befestigung für das Gepäcknetz usw. Auch ich würde die DSG-Version bevorzugen, genau aus den von Jan geschilderten Gründen. Ansonsten wieder ein Top-Video.

Vor 2 Monate
Svenska for You
Svenska for You

NEFZ Verbrauch sind aber 5,7 l, nicht 7,5 l, also theoretische Reichweite 877 km anstatt 660 km

Vor 2 Monate
1spielunke
1spielunke

Haben uns nach deinem letzten Review aus Portugal, den normalen CEED geholt. Als Automatik in der Ausstattungslinie SPIRIT. Und wir sind richtig begeistert von dem Auto. Will man vielleicht nicht meinen, aber KIA baut mittlerweile richtig gute Autos mit gehobener Ausstattung, Wertigkeit im Innenraum, klasse Design außen, 7 Jahres Garantie, Assistenzsysteme en masse (Hier im Video nicht erwähnt wurden der Müdigkeitswarner sowie der Fernlichtassistent). Letzterer funktioniert übrigens einwandfrei und ist gerade abends, früh morgens oder nachts eine absolut super Sache. Zudem (wie Jan schon sagt) macht es auch einfach Spaß dieses Auto zu fahren. Fahrspaß ist also absolut gegeben. Zumal man mit der 7 Gang Automatik auch noch einen Sportmodus hat. Die Spracherkennung funktioniert eigentlich auch reibungslos, aber die hat Jan, wie schon damals in Portugal, falsch bedient. :D Statt "zweiundvierzig" hätte er "vier, zwei" sagen müssen. Beispiel stand aber auch so im Display lieber Jan. ;) Zudem ist dieses Auto super leise. Den Motor hört man überhaupt nicht und die Windgeräusche fangen, wenn überhaupt dann ganz langsam ab Tempo 160 an. Dies ist ein Punkt der mich anfangs total überrascht hat. Generell fühlt es sich immer an als würde man langsamer fahren. Manchmal denkt man sich so, ich könnte ruhig mal etwas schneller fahren, dann guckt man aufs Tacho und sieht dass man schon 165 Kmh oder so fährt. Kriegt man kaum mit. Was ich als sehr angenehm empfinde. Mich fragt zwar keiner, aber wenn, dann würde ich dieses Auto sofort jedem weiterempfehlen. =)

Vor 2 Monate
waveshakerteam René
waveshakerteam René

Man fragt sich eigentlich wieso solch ein Auto dann um Vergleich wieder wenig gekauft wird,wobei er meiner Meinung einer der stärksten kompakten geworden ist.

Vor 2 Monate
Jose Dias
Jose Dias

0:43: der Vorgänger hieß nicht Cetaro sondern Cerato :)

Vor 2 Monate
Scania Katze
Scania Katze

In der Preisklasse unschlagbar mit 7Jahren Garantie!!! 😃👍👍👍👍👍tolles Auto

Vor 2 Monate
Chrissi & Technik
Chrissi & Technik

Also ich finde echt ein schönes und auch durchdachtes Fahrzeug 👍

Vor 2 Monate
0815cap
0815cap

"Einer der größten Kofferräume des Kompaktsegments" und dann spart man sich die automatische Leuchtweitenregulierung an den LED Scheinwerfern, dann ist doch der Gegenverkehr doch schon bei leichter Beladung blind, denn das Rädchen benutzt doch niemand.

Vor 2 Monate
Moritz Gareau
Moritz Gareau

Wow. Allein das Design ist hammermäßig. Wirklich tolles Auto.

Vor 2 Monate
Fatzerchen
Fatzerchen

Wirklich außerordentlich gut gelungen, kaum Schwächen - an der Armatur (Tacho, Infoanzeige) könnten sie noch ein wenig arbeiten und moderner werden, da sind VAG/MB/BMW doch deutlich vorne. Freue mich sehr auf den wirklich wunderschönen ProCeed !

Vor 2 Monate
Jue Fie
Jue Fie

Toller sachlicher Bericht, wie gewohnt. KIA gehört zu meinen Favoriten, der neue Ceed unterstreicht das besonders beim Kombi. Ich denke auch das der Motor mit seiner Leistung locker für alle normalen Anspüche reicht. Der Verbrauch erschreckt mich aber mit 7,5l, soviel braucht mein Peugeot 307 CC von 2005 mit 1600ccm, 4 Zylinder, 108PS und 1500kg Leergewicht. Von Fortschritt neuer Motoren, nicht nur hier, kann man nicht sprechen. Ich habe mir gerade überlegt das der Motor sich gut im Stonic machen würde, wäre dann ein flotter Mini SUV mit garantiertem Spaßfaktor ;-)

Vor 2 Monate
Milan Č
Milan Č

Hallo Jan, Kia Optima mit 1.6T-GDI auch geplant?

Vor 2 Monate
Fabian Graf
Fabian Graf

Ich gestehe, ein weiterer Asiate der innen schon sehr modern und hochwertig wirkt!! (nach Mazda) Hyundai z.B. find ich ned schlecht, aber innen noch sehr billig und verspielt. Da finde ich die "Deutschen" doch noch schicker (auch ned alle, aber die meisten)

Vor 2 Monate
Super Sebastian
Super Sebastian

Kia hat's mittlerweile echt drauf, die können auch wirklich gute Autos bauen, der Hersteller wird immer attraktiver!

Vor 2 Monate
D M.
D M.

Nachdem ich dieses Video angeschaut habe, habe ich meine Kaufentscheidung gegen einen Octavia und stattdessen für den KIA Ceed SW gewechselt. Das einzige, was mich am KIA stört, ist der Verbrauch. Ich denke aber, dass durch richtiges Einfahren und rechzeitiges Hochschalten der Verbrauch gesenkt werden kann. Die Pressefahrzeuge haben ein doch recht niedrigen Kilometerstand und daher sind die ermittelten Verbräuche während der Testfahrten meist zu hoch. Danke für das aufschlussreiche Video, Jan!

Vor 2 Monate
D M.
D M.

+Schwarzgardist:Ich habe gestern einen bestellt/gekauft. Ich denke auch, dass bei zivilem Fahrstil Jan's Verbrauchswerte leicht zu unterbieten wären. Auf Autobahnen fahre ich nie über 130 km/h....

Vor 2 Monate
Schwarzgardist
Schwarzgardist

Ist auch sehr abhängig vom Fahrstil - fahr mal einen Probe und schau was bei rauskommt. Wir haben den normalen nicht-Kombi auf 6,0 über 100km Autobahn gefahren - natürlich nicht besonders schnell oder sportlich, aber wer sparsam fahren will und sich mit 100-120 km/h begnügt kommt zwischen 6-7 Liter pro 100 km gut hin

Vor 2 Monate
Manuel Zamberger
Manuel Zamberger

Verbrauch ist schon nach WLTP gemessen und nicht nach NEFZ

Vor 2 Monate
Mario Banović
Mario Banović

1000mal besser als scheiss Golf

Vor 2 Monate
kaiman
kaiman

Moin Jan! Sitzt, passt, wacklet und hat Luft würde ich bi diesem Wägelchen sagen... Nur Handschaltung... das muss nicht sein. Ansonsten sicherlich keine schlechte Wahl, zwar nix für mich, aber gut... Sonnige Grüße, Kai

Vor 2 Monate
Albert Mamsto
Albert Mamsto

Sehr schönes und gut gelungenes Auto. Das einzige was KIA verändern und kreativer gestalten könnte, wäre das "KIA"-Logo selbst. :-) Einen Tipp hätte ich für Dich Jan. Im Infotainment-Teil...würde ich den "Soundcheck" komplett weglassen, weil egal bei welchem Video Du das auch immer machst, klingt es immer gleich, unabhängig davon ob das jeweilige Auto ein gutes Soundsystem hat oder nicht. Ich bin Dir persönlich sehr dankbar, dass du diese Videos machst und schaue sie mir immer mit Freude an. Weiter so...

Vor 2 Monate
Rudolf Trinkgeld
Rudolf Trinkgeld

Das stimmt nur bedingt. Natürlich würde man keinen Premiumklang hören, aber ich schau so gut wie jedes Video und man hört schon solche Sachen wie übersteuern, scheppern, Vibrationen, stärkerer Bass....

Vor 5 Tage
André Bosé
André Bosé

Ganz tolles Auto geworden.....

Vor 2 Monate
Reto Roncelli
Reto Roncelli

Da ich zur Zeit spekuliere ein zweites Standbein als Ahl- und Natriumhändler aufzubauen, macht der Kia mit dem grossen Kofferraum durchaus Sinn... Danke für das super Video und liebe Grüsse aus der Schweiz

Vor 2 Monate
Axel B
Axel B

Wie immer. Sehr guter Test. Hoffe das bald auch der Toyota Corolla Hybrid von dir getestet wird. LG Axel

Vor 2 Monate
Edgar Renje
Edgar Renje

-Wenn nur die ACC nicht nur bis 130 km/h gehen würde...- Ach den ACC gibt's beim Handschalter gar nicht. Ford kann das. 14:20 Nicht verkleidet wäre blankes Blech. Du meinst wohl eher nicht mit Stoff bezogen...

Vor 2 Monate
Joe S
Joe S

Endlich zeigst du den SW 😍 lange drauf gewartet. Ab Dezember ist es meiner, aber in Platinum und Lunarsilber. Geniales Auto!

Vor 2 Monate
DarkBlue
DarkBlue

Danke für den Testbericht Jan, wiedermal ein tolles und informatives Video! Endlich gibts auch bei KIA beidseitiges Rückfahrlicht :)

Vor 2 Monate
Rudolf Trinkgeld
Rudolf Trinkgeld

Ich hasse nur ein Rückfahrlich. Für mich ein absolutes Kriterium für einen Nichtkauf. Opel macht es ja, VW beim Caddy jetzt auch und jetzt fängt Ford beim Focus schon an. Ich hab noch nie gehört bzw. gelesen, dass jemand eine Leuchte toll findet aber schon extrem viele Kommentare dagegen. Warum macht man sowas? Bei rießen Rückleuchten brauchts das doch gar nicht. Kia löst das hier besser wenn meiner Meinung nach auch gewöhnungsbedürftig. So weit unten vermutet man sie nicht, aber hauptsache 2 Leuchten!

Vor 5 Tage
DarkBlue
DarkBlue

+Gabriel Kremmel Du glücklicher, ich trauer bei meinem GT 2014 noch der zweiten Leuchte hinterher

Vor 2 Monate
Gabriel Kremmel
Gabriel Kremmel

Mein Kia Ceed GT 2016 hat ebenfalls beidseitiges Rückfahrlicht

Vor 2 Monate
Nik 0749
Nik 0749

Die 7-jährige Garantie von KIA ist nur Dummenfang. Erstens erstreckt sich die Garantie nicht auf alle Teile (das Kleingedruckte lesen). Zweitens werden Sie durch die Hölle gehen, um zu beweisen, dass ein Garantiefall vorliegt. Diese schlaue Strategie wird von KIA weltweit angewandt.

Vor 2 Monate
Rudolf Trinkgeld
Rudolf Trinkgeld

+Nik 0749 3x Radio, 1x ein Relais und das 5. Mal war irgendwas im Motorraum, genau weiß ich es nicht mehr. Sind die Autos meiner Eltern und meiner Schwester

Vor 4 Tage
Nik 0749
Nik 0749

+Rudolf Trinkgeld Andere Hersteller sind auch nicht viel besser. Bei KIA scheint es aber besonders problematisch sein. Irgendwer muss ja für die lange Garantiedauer bezahlen. Welche Teile waren denn an Ihren Autos kaputt?

Vor 5 Tage
Rudolf Trinkgeld
Rudolf Trinkgeld

+Nik 0749 in unserer Familie gibt es 2 Kia mit insgesamt 5 Garantiefällen und alle wurden problemlos abgewickelt. Nur weil man paar dokumentierte Fälle kennt, kann man das doch nicht auf hunderttausende Kunden übertragen. Fragen wir doch mal VW Kunden 😉

Vor 5 Tage
Nik 0749
Nik 0749

+Rudolf Trinkgeld Ich durfte mal juristische Dokumente anschauen, die mehrere Länder betrafen. Auch bei KIA wird nur mit Wasser gekocht. Auch KIA muss an etwas sparen.

Vor 5 Tage
Rudolf Trinkgeld
Rudolf Trinkgeld

Selber schon Erfahrungen gemacht, oder nur wieder einmal ein unqualifizierter Kommentar um auch was beizutragen? Das nicht alle Teile drin sind, erklärt sich bei den Verschleißteilen schon mal von selber. Und auch bei den deutschen Schutzbriefen wird manches ausgeschloseen. Und wenn etwas kaputt ist, ist es kaputt. Was soll man da nachweisen müssen. Wenn man was kritisieren kann dann, dass man sich 7 Jahre an Werkstattbesuche binden muss und nicht selber einen Ölwechsel durchführen darf.

Vor 5 Tage
Tim Becker
Tim Becker

Stand jetzt, Auto unschlagbar. Preis/Leistung

Vor 2 Monate
André Bosé
André Bosé

Lieber Jan, weise doch bitte bei Hyundai und Kia darauf hin, daß die Kopfstützen in der Tiefe verstellbar sind! Selbst einige Autoverkäufer wissen das nicht! Wenn mich nicht alles täuscht, sind es 3 Raster! Von vorne unter die Kopfstütze greifen und sich die gewünschte Position einstellen!

Vor 2 Monate
André Bosé
André Bosé

Man könnte glatt meinen, der läuft mit dem Focus vom gleichen Fertigungsband!

Vor 2 Monate
Markus LC
Markus LC

nefz sind 5,7 nicht 7,5l ;)

Vor 2 Monate
Bernd Klüver
Bernd Klüver

Ich würde mir das Auto schon deswegen nicht kaufen, da die Heinis in der Slowakei ihr Werk gebaut haben. Die Entwicklung wird in Deutschland voran getrieben, aber in Strukturschwache Regionen in der ehemaligen DDR können sie nicht Arbeitsplätze und Prosperität bringen. Sowas mag ich gar nicht. Das Auto ist soweit ok denke ich, aber ich würde immer ein Auto kaufen das hier bei uns auch gebaut wird.

Vor 2 Monate
Gabriel Franz
Gabriel Franz

Also der kombinierte Verbrauch im Bezug auf dem CO2 Ausstoß stimmt aber ganz....

Vor 2 Monate
MrNickelbrille
MrNickelbrille

Hm ,ich weiß nicht.Der Tipo von letztem Jahr hat quasi die Größen gleich,auch 'n 1.4Liter, kostet aber als Tester SIEBENTAUSEND weniger.Dann kauf ich aber doch lieber beim Nachbarn. 10,6Meter Wendekreis ist aber geil. Ein Terrortonabschalter,geil und WICHTIG für mich !OK beim Fiat passt Deine Rolle nicht längs rein. Die Bank klappt nicht per Hebel um. Also der Kofferraum ist pfiffiger keine Frage, als in fast allen Autos. Aber ich kaufe lieber die Überraschung des Jahres 2017 weil ich so'n heller Kerl bin ;-) Auch wenn Fiat keine 7 Jahre Garantie bietet,leider

Vor 2 Monate
Rudolf Trinkgeld
Rudolf Trinkgeld

Sorry, aber die Beiden spielen nicht in der selben Liga. Garantie, Platzverhältnisse, Qualität, Verarbeitung heben den Kia weit über den Fiat. Der Fiat bietet für das Geld was ordentliches, aber die 7000 Euro mehr kennt man definitiv beim Kia.

Vor 5 Tage
MSpeedPerformance RX
MSpeedPerformance RX

Super Auto aber ich bleibe bei meinem Stinger :)

Vor 2 Monate
Hd dh
Hd dh

Danke für das Video! Könnt mir gut vorstellen dass dieser mein nächster wird

Vor 2 Monate
ganjafield
ganjafield

DANKE für dieses Video :D

Vor 2 Monate
AMS ROCK
AMS ROCK

Ein rundum tolles Auto! Nur leider rund 100 PS zu wenig!

Vor 2 Monate
be la
be la

@Ausfahrt.tv Hallo Jan, hast du den Kia Proceed schon für ein Review eingeplant? :)

Vor 2 Monate
buschtyy
buschtyy

Sagt er doch am Ende das er sich darauf schon freut.

Vor 2 Monate
David
David

Wann kommt denn ca. der proceed und der ceed gt?

Vor 2 Monate
_ryanjs_
_ryanjs_

Ich finde den Ford Focus außen sowie innen viel ansprechender. Außerdem gibt's viel mehr Motoren bei Ford, einige von denen sind tatsächlich auch flott.

Vor 2 Monate
der 60er
der 60er

Benziner Unterm strich alles 3 zylinder... 1.0 oder 1.5. Auch nicht soooo die auswahl. 1.4 4zyl. Im kia Find ich gut.

Vor 2 Monate
Nik 0749
Nik 0749

KIA/Hyundai werden zu einem großen Teil von abgekauften deutschen Ingenieuren und Designern entwickelt. Das sind mittlerweise mehr europäische als asiatische Autos. Produziert werden sie - wie auch einige deutsche Marken - in hochmodernen Werken in der Slowakei.

Vor 2 Monate
Rudolf Trinkgeld
Rudolf Trinkgeld

Dann haben wohl Ford und BMW ab sofort einen neuen Designer. Vorne Ford hinten BMW. Dafür hat der neue BMW X3 und X5 hinten Kia-Heckleuchten. Also entweder die entwickeln mittlerweile alle zusammen oder ein Designer macht 3 Marken

Vor 2 Monate
Izzy182
Izzy182

Klasse Auto und definitiv mein Nächster.

Vor 2 Monate
Kotfas Sebastian
Kotfas Sebastian

Bitte ein review mit dem Mazda 6 Kombi mit dem 2.5 Machine und Zylinder Abschaltung

Vor 2 Monate
Sean Dominko
Sean Dominko

Jan, eine frage. Ist es möglich das du beim Infotainment Kapitel nur kurz sagst ob Live Traffic, TMC oder TMC Pro verfügbar ist? Ich weiß du willst das Format etwas kürzer machen aber immer noch alle Infos an uns weiter geben, finde aber gerade das die Verkehrsinformationen doch für so einigen wichtig sind und dieser würde sich um diese Information doch sehr freuen :) Sonst alles Super, freue mich schon auf dein neues format obwohl ich genau das Lange sehr zu schätzen gelernt habe (wer brauch einen Blockbuster wenn er AusfahrtTV hat ;) )

Vor 2 Monate
Alpha 1453
Alpha 1453

Jan testet doch bitte mal denn t-roc und mini clubman währe echt toll...

Vor 2 Monate
Thor Sten
Thor Sten

Hallo Jan, bei Deinen Kaufberatungen fehlt der Preis für ein Navi-Update. Bitte für die Zukunft berücksichtigen ! Danke !

Vor 2 Monate
VLOXI VLOXI
VLOXI VLOXI

Endlich wieder ein richtig schicker Nutz-Kombi mit gut nutzbarem Kofferraum und kein Shootingbrake - Scheiß ! ...gut gemacht KIA ! 👍👍👍

Vor 2 Monate
Christian Schumacher
Christian Schumacher

Schönes, kompetentes Auto. Der Kofferraum mit zwei Leuchten, praktischen Details und großem Volumen gefällt mir besonders. Das Außendesign finde ich gelungen, innen sieht alles sehr übersichtlich und leicht zu bedienen aus. Der Style im Interieur fällt für meinen Geschmack aber ein bisschen zu altbacken und langweilig aus. Mich als zufriedenen und überzeugten Fahrer eines Peugeot 308 SW könnte der KIA Ceed SW nicht zum Umsteigen bewegen. Ich mag den Charakter und den Esprit der Autos mit dem Löwen. Bei denen verbinden sich meiner Meinung nach Herz und Verstand am besten. Ich habe heute übrigens an einer denkwürdigen Veranstaltung teilgenommen. Ich habe eines der letzten ausführlichen Reviews von ausfahrt.tv angeschaut. Klar könnte man sagen, es gibt genug Autovideos. Klar könnte man sagen, die Infos kann ich mir auch auf der Seite des ADAC holen. Aber dann würde man die emotionale Seite des Themas völlig verkennen. Manchmal schätzt man etwas erst richtig, wenn es nicht mehr da ist. Mir werden die Fullsize-Reviews mit epischer Länge fehlen. Wenn Geld keine Rolle spielen würde, hätte es sicher ein Happy End für die XXL-Kaufberatungen gegeben. Hoffentlich geht es uns mit unserer Natur, unserer Umwelt, unserem Klima nicht auch mal so, dass wir erst begreifen, welchen Schatz wir anvertraut bekommen haben, wenn wir alles kaputt gemacht haben. Geopfert auf dem Altar von Ausreden, Gleichgültigkeit, Geldgier, "Sachzwängen" und Egoismus.

Vor 2 Monate
Derik D
Derik D

+Christian Schumacher Dann ist das bereits das Facelift und diese Kleinigkeiten bereits auf neuestem Stand... Ein wunderbares Auto. Viel Freude mit ihm :-)

Vor 2 Monate
Christian Schumacher
Christian Schumacher

+Derik D Ich fahre einen 308 SW puretech 130 Active. Mit einigen schönen Extras. Und Benzinpartikelfilter. Und Euro 6d temp. Mein Verbrauch liegt bei unter 6 l S/100 km. Mir gefällt er, mein französischer Mercedes. Es gibt nix, was mich an dem Auto stört, und ganz viel, was ich an ihm mag.

Vor 2 Monate
Derik D
Derik D

Fahre auch einen 308 SW mit dem 150 PS Diesel mit 6 Gang Eat Automatik von Aisin... in Perlmutt-Weiß und sonst jeder ankreuzbaren Ausstattung (außer leider dem GT-Line) sieht er nicht nur sehr sehr schön aus für ein unteres Mittelklasse Modell, sondern fährt sich auch sehr ordentlich. Das LED-Ablendlicht muss man auch bei Peugeot mal von einer Werkstatt etwas höher stellen lassen, dann sieht man auch weiter als gefühlte 20 Meter. Nach dem Firmware Update des Touchscreens lässt sich dieser viel schneller bedienen, die Verbindung zum Bluetooth wird schneller erkannt und der Radioempfang wird auch noch einmal besser... Ich liebe das Design des 308, deshalb werde ich ihm mit der Zeit den GT-Line Diffusor hinten und noch die GT-Line Seitenschweller spendieren. Verbrauch bisher (50% Stand und 50% Autobahn) liegt bei 6,3 Litern laut BC, bei normaler bis schneller Fahrweise.:)

Vor 2 Monate
Felix T.
Felix T.

12:10 geoffnet. :D

Vor 2 Monate
stoneeh
stoneeh

Schönes Review zu einem schönen Auto. Wenn ich im Markt für ein Gebrauchsauto wäre, würde der eindeutig in Frage kommen. Da ich einen Mechaniker als Bekannten habe, hör ich so viel Horrorgeschichten von den neuen Motoren (Downsizing-Mist).. Defekte quasi direkt ab Kauf. Da ist der zwar auch nicht besser, aber zmd hab ich die 7 Jahre Garantie, womit ich sicher gehen kann, dass ich in der Zeit keine Reparaturen selbst zahlen muss, die es bei einem Neuwagen innerhalb dieses Zeitraums sowieso nicht geben sollte.

Vor 2 Monate
Audi RS
Audi RS

Wann kommt der Megane RS?

Vor 2 Monate
Hans Meiser
Hans Meiser

Grundsolides Kfz! Plv ist sehr gut. Ein Auto mit kürzerer Garantie käme mir nicht mehr in die Garage. Kia/Hyundai täte aber besser daran den i30 aus dem Programm zu nehmen und nur noch den Ceed anzubieten. Sind beides eh die gleichen Autos und auch die Positionierung ist praktisch identisch. Und dann bitte wie bei Hyundai auch optional 8 Jahre Garantie anbieten. Interessant wäre sicherlich auch die Technik des Ioniq besser zu nutzen. Der hat ausreichende Fahrleistungen und einen niedrigen Verbrauch. Und jetzt noch ein kleiner Tipp für zukünftige Videos: wie jemand vorher schon erwähnt hat, wäre es interessant mehr über die Kosten eines Kfz zu erfahren (ausstattungsbereinigter Straßenpreis, Versicherung, Verbrauchskosten lt. Spritmonitor. usw.). Und diese dann mit ähnlichen Autos vergleichen. Das wäre ein echter Mehrwert und auch ein Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen.

Vor 2 Monate
kossta1210
kossta1210

Toyota GT 86 und Subaru BRZ sind auch zu 99% gleich. Das selbe mit Ford Galaxy VW Sharan lange Zeit. Hier ist es nur quasi aus dem selben Haus. Theoretisch ist nur die Optik etwas anders. Ich fahre den I30 Kombi seit April. Und es ist einfach ein geiles Auto! Mit dem Ceed hat man einfach noch eine frischere Optik finde ich. Dennoch bin ich mit meinem voll zufrieden!

Vor 2 Monate

Nächstes Video